• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1231760466000

    Liebe HCler,

    ich bin bestimmt kein Freund von "Wohin-Fragen" aber heute brauche ich mal Eure Hilfe. :D

    Wir möchten im 1. Quartal eine 2 bis 3-tägige Städtereise mit dem Zug unternehmen, wichtig ist daher, daß das Städtchen einen Bahnhof hat, vorzugsweise einen ICE-Bahnhof. Es muß nicht unbedingt eine Großstadt sein, aber ein bißchen was zu sehen sollte es schon geben.

    Nicht in Frage kommen Ziele in Bayern und Sachsen, außerdem waren wir schon in Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Dortmund, Berlin und Hamburg, diese Städte scheiden also auch aus. Aufgrund der Fahrzeit würde ich eher zur Mitte als zu Norddeutschland tendieren.

    Noch kurz zu unseren Interessen. Wir gehen nicht sooo gerne in Museen und Kirchen (eine darf´s schon sein). Alte Gemäuer wie Burgen oder Schlösser interessieren uns schon mehr, auch schöne Häuser, gepflegte Gassen, Fußgängerzonen und Aussichtstürme. Und die kulinarischen Interessen wie Frühschoppen und Kaffeeklatsch sollten auch nicht zu kurz kommen. ;)

    Ihr könnt uns doch bestimmt weiterhelfen. :kuesse:

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1231761961000

    Düsseldorf. In Kaiserswerth gibts "alte Gemäuer" und in Benrath gibts ein Schloß. Vom Funkturm aus kannste runtergucken. Und in der Altstadt gibts Gassen mit jeder Menge Gastronomie.

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1231767930000

    @BlackCat70

    Hallo,

    zu deinen Vorgaben passen:

    - Düsseldorf = bereits von @Metrostar beschrieben

    - Münster = schöne Altstadt, schöne Gassen, hervorragende und vielfälltige Gastronomie, großer/schönerZoo, viele Schlösser und Burgen im Umland.

    - Bremen = schöne Alt/Innenstadt, Rathaus, gute Einkaufsmöglichkeiten, Hafen, Überseemuseum (auch wenn man Museen nicht mag), gute Gastronomie

    - Koblenz = nette Innenstadt, Rhein/Mosel Schifffahrten/Stunden oder Tagesfahrten, zahlreiche Burgen (Stolzenfels, Marksburg)

    - Wuppertal = Schwebebahn, sehr schöner Zoo, Schloß Burg. Gut zu kombinieren mit Köln/Düsseldorf und/oder Ruhrgebiet

    - Essen+Bochum als Musical Besuch /z.B. Starligt Express .

    Alle aufgeführten Städte besitzen gute Theater. Alle Städte bieten sehr gute Ein-oder Mehrtagestickets für den ÖPNV an. Gültigkeit z.T. auch im Umland.

    Im VRR (Rhein-Ruhr) kann man sehr günstig fast durch "halb NRW fahren".

    Hotels werden teilweise in Kombi mit IC/ICE Ticket angeboten.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8447
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1231768051000

    hallo Black Cat,

    Münster ! Schöne Altstadt, schöne Geschäfte, schöne Kneipen und lecker Essen. Ich habe dort mal eine Stadtführung mitgemacht, sehr empfehlenswert. Außerdem viele junge Leute, da Studentenstadt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1231769729000

    ...aus nahe liegenden Gründen würde ich Dir Bremen empfehlen. :laughing:

    ICE Bahnhof in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt mit Rathaus, Roland, Böttcherstrasse und Schnoor. Der St. Petri-Dom lädt zur Stadtübericht ein, es gibt eine wunderbare Bar-Meile direkt an der Weser (die Schlachte), der Bürgerpark, die grüne Lunge Bremens, lohnt sich immer und auf dem Weg zum Universum, dem Science-Center, kann man noch in der Waldbühne eine angenehme und kurzweile Pause einlegen... ;)

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1231771332000

    @BlackCat70

    Hallo,

    habe noch eine Stadt "in der Mitte/Westen" vergessen.

    - Aachen = Dom, Spielcasino, Grenze "Dreiländereck" D/NL/B, gute Einkaufsmöglichkeiten, schöne Innenstadt und sehenswertes auch "über die Grenzen".

    Achtung für Düsseldorf, Aachen, Köln und das restliche Rheinland gilt bis 25.02.2009:

    Karneval!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ob man will oder nicht.

    (auch in Münster)

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1231772970000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich wußte doch, daß auf Euch Verlaß ist. Einige Vorschläge gefallen mir ausgesprochen gut und auf die Städte wäre ich auch selbst wirklich nicht gekommen. In der Hitliste ganz vorne sind im Moment Koblenz und Münster, allerdings müßten wir jeweils 2x umsteigen.

    Leider habe ich wohl vergessen, zu erwähnen, daß wir Ende April eh in Bremen sind und darauf freue ich mich auch schon ganz besonders. Und vom 19. bis 21.02.09 sind wir in Köln, ein seeeeehr wichtiger Termin … :laughing:

    Die anderen Vorschläge muß ich heute Abend mal durchackern. An Düsseldorf habe ich auch schon gedacht und Essen bzw. Bochum kommen eher nicht in Frage, da wir "Starlight Express" schon zweimal gesehen haben und die günstigen HC-Vorteilskarten-Tickets für "Ich will Spaß!" nur noch für Januar zu haben sind.

    Hans, wir haben die ICE-Tickets kürzlich beim Discounter gekauft, daher ist eine Zug-/Hotelkombination schlecht möglich. Wäre sonst aber ein guter Tipp gewesen, danke.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • queenodt
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1231773221000

    Wie wäre es denn mit Erfurt oder Goslar? Beides zwei malerische Altstädte wo man bummeln aber auch gemütlich Kaffee trinken kann. Ja, und alte Gemäuer solltet Ihr da auch genügend finden...

    Gute Reise

    queenodt

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1231775342000

    @BlackCat70

    Also Koblenz vs Münster.

    Im Sommer (Rhein/Mosel) würde ich Koblenz vorziehen. Aber im ersten Quartal in jedem Fall Münster. Wenn das Wetter noch nicht so gut ist, kannst du in Münster mehr unternehmen.

    Düsseldorf geht im ersten Quartal genau so gut wie im Sommer. Und du bist sehr schnell in z.B. Wuppertal oder in Duisburg, Essen, Oberhausen (Centro !) usw. alles von Düsseldorf in etwa 30 Minuten mit dem Zug zu erreichen - günstige VRR Tickets (für ein oder mehrere Personen, für ein oder mehrere Tage, überall gültig, auch bei der Bahn).

    Ansonsten verfügt Düsseldorf als Messestadt über sehr viele Hotels, auch viele in der Innenstadt.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1231776565000

    @curiosus sagte:

    ...aus nahe liegenden Gründen würde ich Dir Bremen empfehlen. :laughing:

    ICE Bahnhof in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt mit Rathaus, Roland, Böttcherstrasse und Schnoor. Der St. Petri-Dom lädt zur Stadtübericht ein, es gibt eine wunderbare Bar-Meile direkt an der Weser (die Schlachte), der Bürgerpark, die grüne Lunge Bremens, lohnt sich immer und auf dem Weg zum Universum, dem Science-Center, kann man noch in der Waldbühne eine angenehme und kurzweile Pause einlegen... ;)

    Du hast den Bleikeller vergessen :-))

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!