• Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1395515288000

    Lingnerplatz ist die sogenannte LIngnerstadt. Zufahrt z.B. über die Grunaer Str. hinterm Dorint-Hotel (wenn du Richtung Hygienemuseum/ Gläserne Maunfakur  auf der Grunaer Str. fährst abbiegen oder du fährst über die B172 Richtung Pirna, gleich nach dem Ampelchaos gehts links ab - ist ich glaube mit Parkplatz Zinzendorstr.  ausgeschildert. Dort nimmst du aber nicht den 1. Parkplatz auf der linken Seite, sondern fährst nochca. 100 m (schätzen ist nich meine Stärke) weiter und nimmst den parkplatz auf der rechten Seite an dem großen Gebäude. Das ist quasi die rückseite vom Hygienemuseum. Dort lang gelaufen und eine scharfe Rechskurfe stehst du am Haupteingang und damit am Hygienemuseutm, und damit am Lingner-Restaurant.

    Zu den Wegstrecken: ich kenn anscheinend soviele Schleichwege und zu Fußabkürzungen das ich nicht ganz so weit laufe, bin nämlich auch lauffaul. Kein wunder wenn Googlemaps auf soviele km kommt - ich geh am Rundkino vorbei, als "Rasenlatscher" am Studentenclub Aquarium über die Str. und bin schon an den "Alten Robotronhäuser" und damit am 1. Parkplatz und dort wieder quer drüber - und nicht wie Mr. Google der die Einkehr übern Pirnischen Platz nimmt.

    Na dann viel spaß in Dresden.

    LG

    Birgit

    P.S. Aber bitte an den Ampelkreuzungen aufpassen. Viele sind mit Rotlicht- und Geschwindigkeitsblitzer ausgerüstet.

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1395516205000

    Danke, hoffentlich wird Wetter noch etwas besser.

    Lingner meldet mir soeben per mail, dass sie in der Tat keine eigenen Parkplätze haben; warum nicht gleich so?

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • JoniVo
    Dabei seit: 1395619200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1395669355000

    Hallo,

    Wir waren die komplette letzte Woche in Dresden zu Besuch und haben (auf die Empfehlung von Freunden) im Parkhaus Mitte geparkt. Wir haben zuvor eine Mail dorthin geschrieben und sogar einen Rabatt für die Zeit bekommen :)

    Sonst haben wir uns größtenteils mit der Straßenbahn in Dresden bewegt. Das geht einfach am schnellsten.

    Meines Wissens nach ist dieses Parkhaus auch nicht von Parker Louis verwaltet!

    LG

    Jonas

  • Passatpetica
    Dabei seit: 1521011034145
    Beiträge: 6
    geschrieben 1522417495303 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo!

    Leider kommt meine Antwort etwas spät,aber besser spät als nie :grinning:

    Wenn du das nächste Mal nach Dresden fährst,dann ist der Parkservise vonxxxxxxx xxWerbungxx die optimale Lösung.

    Mit ihrer Hilfe wirst du sicher ganz schnell einen Parkplatz finden.

    Ich mache es auch so wenn ich dann Mal nach Dresden fahre,und es ist sehr hilfreich,

    weil mann nicht mehr ewig lang nach einem freien Perkplatz suchen muss.

    Vielleicht hasst du inzwischen davon gehört,aber wenn nicht,

    hat es mich gefreut dir weiter geholfen zu haben.

    Alles gute

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!