Wetterthread - alle Fragen rund ums Wetter a. d. Costa de la Luz bitte ausschließlich hier posten!

  • martinbo
    Dabei seit: 1299110400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1382016668000

    Hallo, hat jemand schon Erfahrungen im Zeitraum 10.11-30.11 wettertechnisch gemacht. Klimatabellen etc. habe ich mir schon angeschaut, mir geht es um persönliche Eindrücke. Vielen Dank

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 566
    geschrieben 1382061788000

    Ich war jetzt schon öfters um diese Zeit resp. 1. Dezemberwoche da und hatte bisher fast immer gutes Wetter. Mein Mann nutzt die Zeit gerne zum Wandern. Wenn die Sonne scheint kann es am Tag sogar recht warm werden, abends ist natürlich schon eine Jacke angesagt, die darf auch schon mal etwas dicker sein.

    Es kann aber auch mal regnen. Sorry - nein, in der Gegend regnet es nicht, es schüttet. Und schütten kann es auch schon mal länger. Im Extremfall bis alles absäuft. Auch schon erlebt, schliesslich ist auch in Andalusien Spätherbst.

    Mein Rat - ich würde es wagen, zumal die Zeit sehr schön sein kann für Unternehmungen / Besichtigungen oder sportliche Aktivitäten wie Radfahren etc. Nimm aber auch mal Lesestoff mit falls es dann doch regnet ;)

  • martinbo
    Dabei seit: 1299110400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1382171863000

    Kenne bislang nur das Wetter im Juni und September,fand es auch in diesen Monaten Nachts relativ kühl. Denke ich werde es für eine Woche Anfang November versuchen, ist halt ein bisl Glückssache dann. Danke für die rasche Antwort.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1375
    geschrieben 1415466699000

    Wir möchten zweite Hälfte Mai 2015 oder ein, zwei Wochen später nach Conil. Wie sind eure Erfahrungen :  Ist es abends noch so kühl, dass man nicht mehr draussen sitzen kann oder geht das mit Jacke ? Ist die Temperatur  im Juni spürbar höher ?

    Danke für Eure Hilfe !

    wernerkörvers
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1375
    geschrieben 1434658037000

    So, ich gebe mir und Euch jetzt Antwort auf meine Frage vom November : Wir waren vom 15.  - 29. Mai in Conil. Di erste Woche war recht frisch und sehr windig ( stürmisch ) ,so dass man nicht  mit Badezeug  sonnen konnte. In der zweiten Woche wurde es wärmer, war aber immer noch sehr windig. Was aber  für uns noch wichtiger war : Erst am vorletzten Tag gab es - zumindest im Bereich des Fuerte Conil Hotels-  am Strand Liegen und Schirme und Holzstege in Richtung Wasser. Bis Ende Mai ist absolute Nebensaison.

    wernerkörvers
  • ExtinctStar
    Dabei seit: 1363651200000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1446465099000

    hallo :)

    kann mir jemand sagen,wie das wetter so durchschnittlich in den ersten beiden oktoberwochen ist?

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11153
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1446474950000

    @ExtinctStar

    Hallo

    Wir waren letztes Jahr um diese Zeit in Conil, und hatten bis auf einen Tag Regen und Gewitter immer schönes Wetter mit Temperaturen an die 30°.

    Allerdings auch fast immer etwas Wind, aber nicht unangenehm.

    LG ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • ExtinctStar
    Dabei seit: 1363651200000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1446478190000

    das klingt doch gut :)

    also allgemein ne angenehme reisezeit?

    kann man zu der zeit noch gut baden?oder jedenfalls so,das man nicht erfrieren muss :D

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11153
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1446497548000

    Kommt eben darauf an, wie verfroren man ist ;-)ich habe es überlebt :laughing:

    Der Pool war schon etwas frisch und auch wenige drin, genauso auch im Meer.

    Aber ich finde es geht noch.

    Der Atlantik ist eh etwas frischer wie Du sicher weisst, nur muss man dort damit rechnen dass am Strand einige Einrichtungen nicht mehr verfügbar sein können.

    Ich finde optimal für Unternehmungen und Ausflüge und man konnte abends noch schön draussen sitzen,lediglich die letzten Tage war es dann etwas frisch.

    LG ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • LisaWuerstchen
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1494222238051

    Hallo,

    wir planen diesen Sommer höchstwahrscheinlich unseren Urlaub an der Costa de la luz zu verbringen. Wir sind leider auf die Sommerferien Juli/August angewiesen. Wir haben eine kleine Tochter (2 Jahre). Bisher waren wir mit ihr auf Mallorca und Kos in Griechenland. Natürlich ist es in fast ganz Südeuropa um diese urlaubszeit heiß. Ist es ein großer Unterschied zwischen den von mir genannten Reisezielen und der Costa de la luz (bzgl hitze). dachte evtl weil beides Inseln sind. Allerdings soll es ja an der Costa de la luz auch windig sein!? schätze aber, dass Ausflüge ins eher schwieriger sein könnten oder?

    Vielen Dank für eure antworten!

    Julia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!