• Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1422925551000

    Nun ja, zwischen Mallorca und dem unteren Andalusien liegen Welten! Und das ist auch gut so ;)

  • marc09
    Dabei seit: 1242172800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1423216212000

    @ Sidona: Danke :)

    @ Maria: Bisher haben wir uns immer direkt am Flughafen in Jerez oder Malaga einen Mietwagen für die gesamte Zeit genommen. Wir hatten damit nie Probleme - man ist einfach variabler und kann vielleicht noch den ein oder anderen Abstecher auf den verschiedenen Routen machen, die einem auf einer Busverbindung verwehrt bleiben würden. Daher kenne ich mich mit den Busverbindungen auch nicht aus.

    Beantworte gerne Fragen zum aktuellen Wetter rund um den Globus / Reise jedes Jahr individuell nach Andalusien / Regelmäßiger Fuerteventura-besucher
  • ina61
    Dabei seit: 1252800000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1424631552000

    hallo ich fliege im juli nach conil ins hotel fuerte conil kann mir jemand sagen wie es da mit dem wind ausschaut ob es so windig ist dass man nichts machen kann danke

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1424716908000

    Dass man gar nichts machen kann ist selten, kann aber vorkommen.

    In der Gegend herrschen zwei Winde vor - der Poniente (Westwind), bringt meist frische, im Sommer angenehme Luft mit strahlend blaumen Himmel.

    Der wesentlich lästigere Levante - ein Ostwind, der durch einen Kanaleffekt zwischen dem Marokkanischen Rif-Gebirge und der spanischen Sierra Nevada entsteht - ist wesentlich unangenehmer, im Sommer heiss, zwischen lauem Wind und Sturm, zwischen einer halben Stunde und drei Woche. Ich war schon Monate in der Gegend ohne Levante - und Wochen wo er nur blies, man steckt nicht drin. Allerdings - und das ist die gute Nachricht - weht er meist an der Küste nicht in der Stärke wie im Hinterland.

    Beide Winde kommen das ganze Jahr über vor.

  • marc09
    Dabei seit: 1242172800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1424882021000

    Kann da Sidona nur beipflichten. In Conil habe ich schon alles erlebt: 34°C, Sonne und Windstille, aber auch schon ebenso warme 32°C samt Oststurm. Ich kann mit beiden Dingen leben, zumal der Wind dann eigentlich ganz erfrischend ist. Nur wenn man im Meer baden will und dann rauskommt - ist es zwar nicht wirklich kalt, weil der Wind sehr warm ist - aber man ist binnen Sekunden von Kopf bis Fuß paniert ;)

    Die Winde können immer vorkommen, aber selten habe ich mich dadurch sonderlich gestört gefühlt bzw. konnte nichts mehr machen. Gut, Badminton im Freien ist dann wahrscheinlich genauso schwer wie Tischtennisspielen - aber alles andere geht eigentlich. Ich weiß ja nicht, was du genau vor hast.

    Beantworte gerne Fragen zum aktuellen Wetter rund um den Globus / Reise jedes Jahr individuell nach Andalusien / Regelmäßiger Fuerteventura-besucher
  • Pitty10
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1431960276000

    hallo zusammen,

    wir verreisen im September zum 1. Mal nach Conil de la Fronterra. Kann mir jemand sagen, wie wir am besten einen Mietwagen buchen können. Wir hatten bisher über billiger-mietwagen.de immer für eine Woche mit Hotelzustellung gebucht. Leider haben wir für Conil keine Angebote gefunden. Kann man nach Sevilla besser mit dem Mietwagen oder organisiert buchen?

    Über Informationen wäfren wir dankbar.

  • Lino28
    Dabei seit: 1345075200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1432033500000

    In welchen Hotel seid ihr denn?

    Meistens ist es ja so dass man auch im Hotel einen Mietwagen buchen kann.

    Wir haben eine geführte Tour nach Sevilla gemacht, von der Reiseleitung, ich muss sagen es war schon super, man wurde an die wichtigsten Orte geführt, hatte aber auch Freizeit, war also ne gute Mischung aus allem. Wir würden das wieder so machen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!