• skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1268744500000

    ich wusste ja nicht, dass die Thessaloniker keine Familien haben. Sicher fahren da Thessaloniker hin. Sorry aber die dürfen auch im eigenen Land Urlaub machen..... Die Strände sind nicht für die Touristen reserviert!!!!!! Ich habe da weder Hunde gesehen noch Jugendliche, nichts. Ich weiss nicht zu welcher Jahreszeit ihr da gewesen seid, also ich war im August 2009 da. Außerdem streiken die Leute da bestimmt nicht über Monate. Die haben gestreikt und der Streik ist vorbei. Die streiken bestimmt nicht von März bis September. Zur Info, im Sani Resort wird die Krise bestimmt nicht zu merken sein. Die Krise hat der Griechische Staat, nicht die Griechen. Denen geht es sehr gut!!!!

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1268774864000

    @skai sagte:

    ich wusste ja nicht, dass die Thessaloniker keine Familien haben. Sicher fahren da Thessaloniker hin. Sorry aber die dürfen auch im eigenen Land Urlaub machen..... Die Strände sind nicht für die Touristen reserviert!!!!!! Ich habe da weder Hunde gesehen noch Jugendliche, nichts. Ich weiss nicht zu welcher Jahreszeit ihr da gewesen seid, also ich war im August 2009 da. Außerdem streiken die Leute da bestimmt nicht über Monate. Die haben gestreikt und der Streik ist vorbei. Die streiken bestimmt nicht von März bis September. Zur Info, im Sani Resort wird die Krise bestimmt nicht zu merken sein. Die Krise hat der Griechische Staat, nicht die Griechen. Denen geht es sehr gut!!!!

    Hallo skai,

     

    Dein Einsatz für Griechenland in allen Ehren aber ganz so wie Du es darstellst ist es sicher nicht und war es auch noch nie. Es hat niemand behauptet, das es, wie von Dir in einem vorigen Beitrag geschrieben, im Sani Graffittys gibt. Was Du nicht leugnen kannst ist die Tatsache, das es an vielen Schildern und Orten in Land eben genau diese Sprayereien gibt. Wie übrigens in Deutschland auch... Es hat auch niemand behauptet, daß ein Grieche oder eben der Thessaloniker nicht an einem Strand seiner Wahl in seinem Heimatland Urlauben oder das Wochenende verbringen darf. Völlig aus der Luft gegriffen!!! In Deinem vorigen Beitrag schreibst Du, daß es ein Hotel wie das Sani Beach in ganz Deutschland nicht gibt.... Stimmt! Aber nur in Bezug auf die Geografie und das Klima. Des weiteren kannst Du rumsträunende Hunde und Katzen und vorallem den Umgang der Einheimischen und auch einem Teil der Touristen damit nicht verleugnen! Das Thema Orange Beach ist weitläufig bekannt und die Fakten sind auch hier nicht weg zu reden. Wie übrigens in vielen "Aussteiger" Orten anderswo auch.

    Was ich aber nicht Unterschreibe ist, daß es dem Griechen gut und nur dem Staat schlecht geht! Ich kenne nach weit über 25 Jahren Griechenland Urlaub viele Einheimische denen es eben nicht gut geht. Beispiel: Unser wirklich guter Freund Niko fährt sechs Tage in der Woche einen Betonmischer. Verdienst im Monat knapp 1000,00 € Netto! Da er Famiele hat(Frau und ein Kind) geht er am Abend und am Sonntag noch als Kellner was verdienen. So kommt er auf knapp 1250,00 € im Monat. Bezahlt werden müssen die Tilgung für die Eigentumswohnung, Rate für das Auto (braucht er, da er 60 Kilometer Anfahrt, einfach, zur Arbeit hat), Benzin (wird ja noch teurer) und Essen wollen sie natürlich auch usw. usw. ........

    Von gut gehen kann hier nicht die Rede sein. Aber auch das haben wir hier bei uns auch und sogar schlimmer! Also, was hilft das ganze schön Reden? NIX...

    Der Staat ist und war pleite. Ausbaden muss es der kleine Mann. Was WIR nicht tun sollten ist, unseren Urlaub dort nicht zu verbringen. Griechenland braucht den Tourismus mehr als je zuvor! Den Rest muss und wird Griechenland selbst tun.

     

    Aber vieleicht kehren wir zum eigentlichen Thema zurück...

     

    Gruß

     

    Frank

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5966
    geschrieben 1268813053000

    Ich werde hier den Verdacht nicht los, dass der User @skai irgendwie von den Hotels am Cap Sani gesponsert wird. Finde ich schon merkwrdig, diese Lobhudelei.

    Oder er kennt in Griechenland nichts anderes als diesen Urlaubsort. Oder aber waren seine anderen Urlaube nicht so der Brüller, dann ist es am Cap Sani natürlich toll.

  • skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1268816263000

    Zur Info, ich kenne Griechenland sehr gut, da ich selber aus Griechenland komme. Und zwar geht es den Griechen wirklich nicht schlecht. Die arbeiten bei weiten nicht so viel wie die Menschen in Deutschland. Das ist aber ein anderes Thema. Zweitens war ich schon fast überall in Griechenland und meine Urlaube waren immer super. Nur weil ein Schild angesprüht ist, macht das doch meinen Urlaub nicht kaputt. Ist doch kein Grund, weil die Mittelplanke auf der Autobahn mit Spray besprüht wurde, dass deswegen ich nicht mehr da Urlaub mache. Naja!!! Zur Info ich fahre seit 10 Jahren nach Chalkidiki, also kann ich schon ungefähr sagen wie es dort aussieht und Sani Beach kenne ich auch sehr gut und dort ist es wirklich sehr sauber, der Strand wird gereinigt, die Gegend, alles. Und nur weil es im Orange Beach oder wo auch immer streuende Hunde gibt, heisst das nicht, dass der Strand nicht schön oder sauber ist. Nochmal zur Info, ich war schon in Alexandroupoli, Kavala, Thassos, Volos, Pilio, Skiathos, Andros, Paros, Mykonos, Lefkas, Kefallonia, Zakynthos, Rhodos, Kos, Kreta, Sifnos. Ich denke da kann ich schon einbisschen mitreden, wo es schöne Strände gibt usw. Meiner Meinung nach sind die schönsten Strände in Chalkidiki auf Paros und Mykonos. Eine Frage, wenn es bei Sani nicht so toll ist, warum sind die Hotelbewertungen denn so positiv?????? Das ist das letzte mal, dass ich hier schreibe. Ich dachte, hier kann man seine Erfahrungen über verschieden Orte reinschreiben, seine Meinung über die Urlaubsorte äussern, dass man da angemacht wird, weil man einen bestimmten Ort positiv bewertet, hätte ich nicht gedacht. Dann viel Spaß noch!!!

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4063
    geschrieben 1268818884000

    wer hätte das gedacht, das du grieche bist. :D

    lest du eigentlich die beiträge andrer leute oder pickst du dir nur das negative raus? Niemand hat hier was gegen sani gesagt (oder überhaupt griechenland)!! Schön, wenn dort die kleine heile welt herrscht. Kann ich mir auch gut vorstellen, denn das ist quasi privatgebiet der wenigen hotels und der marina dort. Im porto carras werden mich auch keine streunende hunde erwarten. Nur besteht die chalkidiki aus mehr, als aus diesen priviligierten gebieten. Die leute im AI-club an der türk. riviera haben auch keinen dunst davon, das vor der haustüre die händler vor die hunde gehen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1269043068000

    Skai,

     

    nur weil Dir jetzt etwas Gegenwind ins Gesicht blässt musst Du doch nicht gleich die Segel streichen! Vertrete Deine Standpunkte und nimm weiter am Forum teil. Ich fände es schade wenn Deine Einschätzungen und kompetenten Beiträge hier nicht mehr zu lesen sind.

     

    Gruß

     

    Frank

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1269122019000

    Hallole,

     

    bedingt durch meine Schwägerin aus Saloniki bin ich seit 10 Jahren nun Stammkunde auf der Flugstrecke STR SKG und habe etliche Besuche in der Region Chalkidiki hinter mir.

    Diverse Mietwagentouren durch Griechenland oder Inselhüpfen auf den Kykladen sei hier noch eingefügt - und bedingt durch den engen familiären Kontakt sind mir die Einkommensverhältnisse der Griechen wohl bekannt.

    Ich gebe hier Ozim und Frank uneingeschränkt Recht mit der Einschätztung de Lage der Dinge - das mit den Graffiti ist mir z.B. genauso ein Dorn im Auge.

    Aber ich werde natürlich auch wieder dieses Jahr runterfliegen - wie immer im September zur Nachsaison und hoffe dass bis dorthin sich die Wogen etwas geglättet haben. 

     

    Das Wegbleiben der Touristen hilft den Menschen natürlich recht wenig bei der Bewältigung der Staatskrise .

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!