• Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1244401617000

    Flächenmässig kein Riesenunterschied, aber gemessen an der Zahl der Hotels schon. Am Goldstrand mindestens doppelt soviel Hotelbetten wie in Albena.

    Also auch doppelt soviel Menschen, die am Strand liegen. Beide Strände sind ungefähr gleich lang.

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1244402209000

    Meines Wissens ist der GS 4km, Albena 6km, SB 8km lang -

    kann mich aber irren (und bulgarian coast auch) ;)

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1244402467000

    Albena 3,5 km, mit dem Strand von Kranevo vielleicht 6km. ;)

    Beide bilden eine Einheit, nur getrennt von einem kleinen Flüßchen oder Wasserlauf, den man durchwaten kann.

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1244403022000

    Ja wenn du es so genau nimmst:

    GS ist dann nur 3km, da das Südliche zu Chaika gehört :laughing:

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1306353676000

    Ich war schon als Kind oft in den Sommerferien am Sonnenstrand und es hat mir immer sehr gefallen. :D

     

    Habe meinen Kindern "meinen" Sonnenstrand auch vor ein paar Jahren gezeigt und sie können sich noch heute u.a. an den "wunderschönen Strand" erinnern.

    :laughing:  

     

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1306548317000

    Was ist denn nun AngieBabies Lieblingsland???? Wo liegt denn der richtige Süden???? Oder habe ich was verpaßt? Hut ab, wer mit so vielen Kindern heutzutage überhaupt noch verreisen kann.

     

    Dass nur verbitterte Ossis nach Bulgarien reisen, halte ich für ein ziemliches Klischee.

    20 Jahre nach der Wende sollte das Thema Ost oder West eigentlich nicht mehr aktuell sein.

     

    Ich würde Bulgarien auch buchen, wenn es teurer wäre. Ich war schon in sehr vielen Ländern (von Dänemark bis Zypern) und hatte während dieser Reisen Sehnsucht nach Bulgarien und das bezog sich keinesfalls auf die günstigen Nebenkosten.

     

    Aber jedem das seine.

     

     

    Jane
  • diegeisserei
    Dabei seit: 1194998400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1306780730000

    Hallo,

    wir waren in den Jahren 1971 bis 1983 regelmäßig am Sonnenstrand. Es hat uns immer sehr gut gefallen. Die Zimmer (sehr einfach ausgestattet) und der Strand waren immer sauber. Das Personal (je nach Trinkgeld höflich und hilfsbereit). Es gab auch mal Cola oder Bier aus Kaffekannen o.ä.

    Als wir beschlossen 2000 Bulgarien wieder zu besuchen war unsere Tochter entsetzt: Bulgarien!!!! ist dort überhaupt ein Strand ?? meine Klassenkameraden lachen mich doch aus. Mittlerweile sind die Kameraden schon in Bulgarien gewesen. Meine Tochter und ihr Lebensgefährte sind Bulgarienfans.

    Auch wir werden weiterhin Bulgarien geniesen. Die Lebensart und die liebenwürdigkeit der Bewohner sind sehr wohltuend.

    Hanne und Uli

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1308770518000

    Ich war jetzt wieder dort. Es gibt keinen Ort, an dem ich mich so wohlfühle. Besser geht es nicht. Ich habe jede Minute dort genossen. Dort stimmt einfach alles.

    Jane
  • slanse
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1308773999000

    Hy

     

    es war und ist immer noch unser Favorit, deshalb ist es unsere Wahlheimat geworden

     

    Gruss Slanse

    R.B.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!