• Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1241001789000

    Ja ich war im August 1992 als kleines Mädel das erste Mal in BG (mit Familie natürlich) und ab dann waren wir immer wieder da. Und sein ich "groß" bin ;) fliege ich jedes Jahr einmal hin.

    Wir waren damals im Gramada (*schauder*) aber soweit ich mich erinnern kann war es richtig schön.

    Bulgarien ist für mich wie eine zweite Heimat. Ich fühle mich pudelwohl und werde es bestimmt auch die nächsten Jahre beibehalten.

  • MiramarUrlauber
    Dabei seit: 1240876800000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1241003476000

    @Bulgarienfan sagte:

    Meistens endet das entweder - oder. Entweder man fährt níe wieder hin. Oder immer wieder. So la la gibt es eher selten.

    Gruß

    Manfred

    genauso ging es mir mit der Türkei, nie wieder :?

    Costa Lindia Beach Resort, Lardos 01.07-11.07.2017
  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1241011129000

    Ich war noch nicht mal in der Türkei, weiß aber das ich da nie hin will ;)

  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1241015277000

    Türkei ist gar nicht so schlecht. Habe auch schon schlechte Erfahrungen in Bulgarien gemacht. Hindert mich aber nicht daran weiter hinzufahren. Warum auch.

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1241035016000

    Wir waren auch einmal und wollen nie wieder in die Türkei.

    In Bulgarien waren wir schon 3 mal und irgendwann kommen wir bestimmt mal

    wieder dahin ;-)

    Lg Saskia

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1241039074000

    Ich war das erste Mal am Goldstrand 1975 !!!

    Damals war das Hotel Exelsior noch ein ganz einfacher Kasten. Zimmerausstattung: Bett, Stuhl, Tisch, Schrank ... Ende.

    Es gab "Gutscheine" in Höhe der gebuchten Vollpension, mit denen man in allen Hotels und Restaurants essen gehen konnte. Auf den Speisekarten standen viele Gerichte, tatsächlich waren aber nur 2-3 im Angebot. Am Strandkiosk musste man rechtzeitig anstehen, um z. B. das gewünschte Getränk oder Kuchen zu ergattern. Mal war die Cola aus, am nächsten Tag gab es kein Wasser, aber dafür viel Milch.... war aber ein günstiger Urlaub und irgendwie lustig.

    Im Jahr 2001 bin ich wieder hin, um zu sehen, was sich verändert hat. Es lagen Welten dazwischen. Die alten, noch vorhandenen Hotels alle top renoviert, das Speise-und Getränkeangebot gut.

    Nur vom Goldstrand war ich geheilt. War mir zu viel Rummel.

    Auf einer Rundreise habe ich wunderschöne alte Städte kennengelernt und wir hatten einen bulgarischen Reiseführer, der uns die Liebe zu seinem Land und die Geschichte so richtig rübergebracht hat.

    Ich werde irgendwann mal wieder hinfahren, ganz sicher wieder durchs Land touren und die schönen Orte noch einmal besuchen. Mein Standort wird dann in Albena sein, einfach nur, weil es dort noch etwas ruhiger ist. (oder jetzt auch nicht mehr??)

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Elisa86
    Dabei seit: 1179100800000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1241045077000

    Albena ist auf jeden Fall ruhiger als Gold- und Sonnenstrand, Sveti Konstantin (hieß früher Druschba) ist auch noch ruhig.

    Gruß

    Elisa86.

  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1244396363000

    Ja aber Albena ist ja auch viiiieeeellll kleiner.

    Von dort haben wir unseren Hund mitgenommen. Das ist jetzt auch schon wieder 12 Jahre her.

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1244399107000

    Sorry Angeliki, aber Albena ist größer als Goldstrand! ;)

  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1244399575000

    :frowning: Echt? So kann man sich irren.....

    Dann muss ich das wohl zurücknehmen ....

    Sorry - wieder was gelernt.

    Dachte wirklich es sein kleiner ... :p

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!