• jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1148833088000

    Gestern am 27.05.2006 hat das "Hamburger Abendblatt" eine aktuelle Warnung vor Bulagarien-Urlauben veröffentlicht. Den Artikel möchte ich euch nicht vorenthalten: ;)

    Betrug in Wechselstuben

    Urlauber sollten in Bulgarien kein Geld in Wechselstuben umtauschen. Die Geschäftsbedingungen würden oft nur in bulgarischer Sprache ausgehängt, zudem erhielten Touristen häufig zu wenig Geld ausgezahlt, warnt das Auswärtige Amt in Berlin. Bereits öfter seien Wechselstubenbetreiber gewaltsam gegen Urlauber vorgegangen, die sich über diesen Betrug beschwert hätten. Geld sollte daher nur in Geschäftsbanken getauscht werden. Auch das Geldabheben mit EC-Karte ist in manchen Regionen riskant. Vor allem aus den Touristenzentren am Schwarzen Meer sind Betrugsfälle bekannt geworden: Bei Benutzung des EC-Automaten wurde mitgelesen und später Geld abgehoben.

    Quelle

    Großschrift aus Headline entfernt, da Großschrift in Foren als SCHREIEN interpretiert wird. Gruß Sternedieb

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1148842713000

    Hallo jaykayham,

    guter Beitrag zum Thema Geldwechseln in Bulgarien. Eine Warnung vor einem Urlaub in Bulgarien kann ich allerdings nicht erkennen, diese ist sicherlich auch nicht erforderlich.

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1148850978000

    @'Elote' sagte:

    Hallo jaykayham,

    guter Beitrag zum Thema Geldwechseln in Bulgarien. Eine Warnung vor einem Urlaub in Bulgarien kann ich allerdings nicht erkennen, diese ist sicherlich auch nicht erforderlich.

    Gruß Elote

    Nein, war auch gar nicht meine Absicht... :disappointed:

    Ich wollte eher vor den Wechselstuben warnen, scheint im Moment wieder sehr aktuell zu sein! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1148854681000

    Ich habe immer im Hotel getauscht und bin dort nie betrogen worden. Geld am Geldautomaten in Sonnenstrand habe ich auch schon abgehoben, funktionierte auch problemlos. Eine gesunde Portion Mißtrauen ist natürlich immer angebracht und Manipulationen von Geldautomaten sind nicht nur auf Bulgarien beschränkt sondern auch in Deutschland schon öfter vorgekommen.

  • timmitaps
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1148855414000

    Hallo,

    letztes Jahr in der türkei wurde von der reiseleitung auch vor solchen Betrügereien gewarnt.Ich denke,wenn man im Hotel oder in der bank tauscht,ist das am sichersten !

    Danke für die Info !

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1148893392000

    Sehr wichtige Warnung!

    Seit Jahren warne ich in allen mir bekannten Urlaubsforen vor den freien Wechselstuben und empfehle, nur im Hotel oder in den Banken/in der Post zu tauschen bzw. mit der EC-Karte Geld abzuheben.

    Viele Grüße

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1149077522000

    Am besten ausreichend Bargeld mitnehmen und es in den Safe packen. Die Karte nur für Notfälle einpacken und nur nutzen wenn es nicht anders geht. Um Wechselstuben wirklich einen großen Bogen machen und nur in Banken tauschen. Wenn diese geschlossen haben, lieber einen schlechten aber ehrlichen Kurs im Hotel akzeptieren. Dann kann nicht mehr viel passieren.

    Jane
  • BulgariaBeach
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1150909526000

    Man wechselt wirklich am besten im Hotel oder außerhalb des Hotels gibt es viele Wechselstuben die heißen "Crown Currency Exchange". Da könnt ihr rein gehen und euch keine Sorgen machen von denen gibt es viele. Vor allem habt ihr mehr raus beim Wechsel als im Hotel.

  • Jana89
    Dabei seit: 1119225600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1175046813000

    Mein Vater wurde da vor Jahren verarscht. Am Besten ist es man fliegt in die Türkei :-) ist auch günstiger und die Gastfreundschaft ist besser...

  • slanse
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1175062529000

    Hallo Jana

    wo lebst du, oder wann warst du das letzte mal in Bulgarien, was vor Jahren war ist längst vorbei, Bekannte von uns sind auch in der Türkei betrogen worden, das kann dir in jedem Urlaubsort passieren.

    Gruß von Slanse

    die jetzt in Bulgarien wohnt

    R.B.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!