• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1297610095000

    Keine Fragen, euer Ehren! Aber eine Ergänzung: Die Krapfen, die woanders Berliner heißen, sind bei uns "Kiechle" und haben hier genauso wenig wie in Berlin in irgendeiner Art etwas mit Currywurst zu tun, außer daß beides manchmal auf dem Teller liegt! :p

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1297612071000

    Gemeinsam :frowning:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1297615506000

    Warum nicht? "Berliner Surf & Turf" :p

  • airlinebuyer1881
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1297636430000

    @Reisefreundinnen sagte:

    Was außerhalb Berlins als Berliner bezeichnet wird, nennt man in Berlin Pfannkuchen, die wiederum woanders Krapfen heißen, während die Pfannkuchen, die außerhalb Berlins zubereitet werden, Eierkuchen genannt werden. Noch Fragen? ;)

    P.

    Das weiß ich, bin selber Eingebohrener. Ich wohne in Berlin Moabit! :shock1:

    "Dunkel die andere Seite ist, seeehr dunkel...","Halt die Klappe Joda und iss deinen Toast!"
  • airlinebuyer1881
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1297636634000

    @gkaiserrompf sagte:

    Ihr könnt mich jetzt alle erschlagen, aber mir hat die original Berliner Currywurst nicht geschmeckt. In Nordhessen essen wir grobe Bratwurst mit Currysoße. Mein Mann hat die Berliner jeden Tag gegessen, ihm schmeckt sie.

     

    Wahr auch auf dieses Posting bezogen. ;)

    "Dunkel die andere Seite ist, seeehr dunkel...","Halt die Klappe Joda und iss deinen Toast!"
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1342794486000

    Für Pathfinder88 wieder hochgeholt. ;)

  • Pathfinder88
    Dabei seit: 1337040000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1344361431000

    BlackCat70:

    Für Pathfinder88 wieder hochgeholt. ;)

    Danke, danke. Irgendwie hat das bei mir mit der Suchfunktion nicht hingehauen. Jetzt habe ich ja genügend Empfehlungen fürs nächste Mal.

  • Daniel Deutsch
    Dabei seit: 1299715200000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1370342745000

    Leute, die keenen Jeschmack haben, wa, die schicken wa am liebsten ßu Curry 36 und die Touris gleich mit.

    Warum? Damit sich dort Schlangen bilden und die Berlina nisch so lange uff ne rischtisch jute Wurscht warten müssen.

    Ick kieke beim Currywurschtessen immer uff Horden von Touristen am Bahnhof Zoo, die alle bei Curry 36 eine mittelmäßige Wurscht nach 20 Minuten anstehen in sich reinmampfen.

    Weil sie nicht wissen, dass in Blickweite eine Currywurstbude ist, die im Gegensatz zu Curry 36 keine Durchschnittsware bietet. Ist sogar besser als Konnopke.

    :laughing:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22404
    geschrieben 1370348781000

    Das gibt's in Wien auch. Würstelstände, die eine Erwähnung in einem Reiseführer haben, werden belagert. ;)

    In   B e r l i n   war ich bei "Bier's" i.d. Friedrichstraße."

    http://www.flickr.com/photos/nodurians/7705667206/in/set-72157630887089620

    Ich fand's klasse, aber ich hab keine Ahnung ob das eine Touri-Hütte ist, oder auch die Gnade der Einheimischen findet. ;)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1370350056000

    @Daniel Deutsch, ich habe zwar keine Ahnung, ob die Currywurstbude gegenüber vom KaDeWe in irgend einem Reiseführer steht, aber diese Currywurst war definitiv eine der besten, die je gegessen habe. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!