• Bilch
    Dabei seit: 1098230400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1264016841000

    Hallo. Kann mir jemand weiterhelfen?. wir fliegen März das erste Mal nach Ko samui mit Thai´- Airways und haben in Bangkog auf dem Hin und Rückflug jeweils nur 80 bzw 90 min. Zeit.

    Reicht das aus? Weiß jemand, wo man genau hin muß beim Umsteigen, damit wir uns nicht verklaufen? Ich habe mir zwar den Plan runtergeladen, aber sehr übersichtlich ist der nicht. Das Gepäck müßte doch durchgecheckt werden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • RainerundCarola
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1264022606000

    Hallo, wir waren im letzten Jahr im Mai auf Koh Samui. Sind auch mit Thaiairways geflogen. Die Koffer wurden schon in Deutschland durchgecheckt, haben sie erst wider in Koh Samui entgegen nehmen müssen. Die Zeit in Bangkok (etwa 1 1/2 Std.) hat gereicht, obwohl wir noch ein bißchen zu laufen hatten und noch den Gesundheitscheck überstehen mussten, da die Schweinegrippe gerade akut war. Allerdings wäre keine Zeit gewesen noch im Duty-Free o.ä. vorbei zu schauen.

    Die Kontrolle des Handgepäcks ging sehr zügig. Selbst die Bordkarten für den Flug Bangkok-Koh Samui haben wir schon in Frankfurt bekommen.

    Fliegen in 10 Tagen wieder nach Koh Samui. Diesmal mit Ethiad Airways bis Bangkok und dann mit Bangkok-Air weiter nach Koh Samui. Da haben wir mehr Zeit eingeplant, da wir noch nicht sicher sind, ob unser Gepäck von Deutschland bis Koh Samui durchgecheckt wird und ob wir die Bordkarten für Bangkok-Koh Samui schon in Deutschland erhalten. Obwohl ich gelesen habe, das Ethiad mit Bangkok-Airways ein Abkommen hat, bin ich mir nicht sicher.

    Wünsche einen schönen Aufenthalt auf Koh Samui.

    Gruß sundowner

    30.01.-06.02.10 Koh Samui  - 06.02.-14.02.10 Koh Phangan

  • chrisu79
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1264025640000

    @ Obwohl ich gelesen habe, das Ethiad mit Bangkok-Airways ein Abkommen hat, bin ich mir nicht sicher. sagte:

    Wünsche einen schönen Aufenthalt auf Koh Samui.

    Gruß sundowner

    30.01.-06.02.10 Koh Samui  - 06.02.-14.02.10 Koh Phangan

     

    Hallo Sunndowner,

    das funktioniert in der Tat zwischen Ethihad und Bangkokairways sehr gut. Du mußt nur jeweils beim Abflug darauf hinweisen.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1264073552000

    Ich kopiere mal einen meiner frueheren Beiträge hier rein:

     

    In BKK folgt ihr, auf der Ankunftsebene, den Schildern Transit Phuket, Chiang Mai, Samui... bis ihr zu einer separaten Passkontrolle kommt. Davor (rechts) ist ein Transit Schalter von Bangkok Airways. Dort holt ihr euch die Bordkarten fuer USM. Vor der Passkontrolle sitzt ein Maedel, dem zeigt ihr die Bordkarte und danach geht ihr durch die Passkontrolle. An der ist ueblicherweise absolut nichts los.Danach durch die Tuer, dort links den Schildern Richtung Bangkok Airways Lounge folgen. Dort in die Lounge rein, gemuetlich machen und kurz vor Abflug gegenueber zum Gate. In USM zum Inlands Gepaeckband gehen. Bisher kam auch internationales Gepaeck immer dort an und nicht an der Auslandsankunft.

     

    Ok, vergiss das mit der Bangkok Airways Lounge und die Boardkarte für Samui solltet ihr schon in Deutschland bekommen können. Falls nicht, ist der Thai Transferschalter nicht rechts, sondern ein paar Meter vor der Passkontrolle. Der Rest müsste eigentlich auch für euch passen.

  • sista1210
    Dabei seit: 1264204800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1264284833000

    hallo!

    bitte nicht böse sein, wenn ich diesen "thread" auch gleich dazu nutze, eine kompetente auskunft zu bekommen ;) da das thema sehr ähnlich ist, möchte ich keinen neuen thread aufmachen.

    ich fliege in 3 wochen (konkret am 15.2.2010) von wien nach koh samui. der reisezeitraum (mitte februar bis mitte märz) war komplett ausgebucht, jetzt habe ichden allerletzten direktflug nach bangok ergattert, dann hat sichherausgestellt , dass auch die flüge nach koh samui ausgebucht sind. hab dafür ein schweine-geld ausgegeben, aber darüber will ich mich janicht beschweren ;) jetzt hat mir mein reisebüro NACH (!) dem kauf des tickets (also alles bereits unterschrieben) gesagt, dass ich beimumsteigen in bankok mein gepäck abholen müsse, weil das nicht durchgebucht werden kann, da die flüge "getrennt" voneinander gebucht wurden (obwohl ich sie ja zusammen gebucht habe?).

    das dürfte sich jetzt allerdings zu nem riiiiiesen-problem entwickeln,da die umstiegszeit - laut planankunft - genau 1h55 ist. mein reisebüro meint, das sei kein problem, reiseberichte in diversen foren zufolgewäre alles unter 3h aber ein "riesenproblem" und "unmöglich.".

    konkret komme ich am 16.2. um 5.35h mit EVA AIR in bankok an

    und weiter geht es um 7.30h von bankok nach koh samui mit bankok airways.

    was kann ich jetzt tun, damit das klappt? wenn ich das gepäck durchbuchen könnte, wäre es sicher ne realistische umstiegszeit... wo könnte ich da anrufen, kann man da nen aufpreis zahlen? ich versteh nämlich nicht ganz, warum das durchbuchen nicht gehen solle, da beide fluglinien ein abkommen haben.

    andernfalls bitte ich euch, mir zu helfen, was ich beachten muss, was die schritte sind, um dies vielleicht doch zu schaffen, auch wenn ich das gepäck abholen muss!

    - wenn ich aus dem flieger steig - wie gehts dann weiter?

    wie kann ein reisebüro überhaupt so ein ticket verkaufen? das ticket von bankok nach koh samui hat übrigens bereit 300 euro (für zwei personen) gekostet, so ausgebucht sind die derzeit.

    ich habe mich jetzt mal auf der website von bangkok airways schlau gemacht: an dem tag und am nächsten tag sind sämtliche flüge ausgebucht, das heißt: wenn ich den flug verpasse, sitze ich womöglich tagelang in bangkok fest. bei einem nur 10-tägigen aufenthalt wäre das extremst mies!

    das heißt auch, wenn ich den flug verpassen sollte,gibt es vorort keine möglichkeit, nen späteren einfach dazuzubuchen :(

    bin daher wirklich um jeden tipp dankbar, wie ich vorgehen könnte, dass das klappt oder was ich sonst noch tun kann oder für möglichkeiten habe, nach koh samui zu gelangen, wenn es auf dem flugweg nicht klappen sollte.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1264285586000

    @sista1210 sagte:

    ...weil das nicht durchgebucht werden kann, da die flüge "getrennt" voneinander gebucht wurden.

    Also zumindest die Begründung ist völliger Unsinn. Ich buche meine Flüge grundsätzlich getrennt. Es kommt tatsächlich nur darauf an, ob die beiden Airlines ein Abkommen haben. Die EVAAir hat in Wien ein Büro, ruf dort mal an oder besser noch frag persönlich nach.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • sista1210
    Dabei seit: 1264204800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1264285707000

    ok, mach ich (gleich am montag)! dass sie ein abkommen haben steht sogar auf deren homepage (und auf der von bangkok airlines auch noch). ich seh daher auch nicht, wo das problem sein sollte, mach mir aber große sorgen, weil mir die vom reisebüro das so gesagt hat...

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1264291971000

    Wie du richtig sagst hat EVA Air ein Interline Abkommen mit Bangkok Airways. Deshalb am Checkin in Wien dein E-Ticket (Ausdruck) von deinem BKK-USM Flug vorlegen und auf durchchecken bestehen. Denn, wegen dem Abkommen, ist es definitiv moeglich. 

     

    Aber selbst wenn das nicht klappt, reichen fast 2 Stunden locker aus um euer Gepaeck in BKK neu einzuchecken. Ich wuerde mir deshalb keine Sorgen machen.

     

    Falls durchchecken funktioniert, einfach den Schildern Transfer Phuket, Samui, Chinag Mai folgen. Damit kommt ihr zum Transit Schalter von Bangkok Airways, dort Bordkarte fuer Samui besorgen, durch die Passkontrolle gleich daneben und dann den Hinweisschildern zur Bangkok Airways Lounge folgen. Rein gehen (auch mit Eco Ticket) relaxen, einen Kaffee trinken und auf das Boarding warten.

     

    Da ich ueberzeugt bin das ihr nicht neu einchecken muesst, spare ich mir die Beschreibung dafuer. ;)

     

    Edit: Waren die 300 Euro fuer zwei Oneway Tickets oder inklusive Rueckflug von Samui nach BKK?

     

    Edit2: Und wenn alle Stricke reissen koenntest du z.B. auch jetzt noch ein Business Class Ticket  fuer den 16.2. um 8:15, 9:45, 11:00 usw. fuer ca. 110.- Euro (One-Way) buchen.

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1264313588000

    sista1210:hallo!

    bitte nicht böse sein, wenn ich diesen "thread" auch gleich dazu nutze, eine kompetente auskunft zu bekommen ;) da das thema sehr ähnlich ist, möchte ich keinen neuen thread aufmachen.

    ich fliege in 3 wochen (konkret am 15.2.2010) von wien nach koh samui. der reisezeitraum (mitte februar bis mitte märz) war komplett ausgebucht, jetzt habe ichden allerletzten direktflug nach bangok ergattert, dann hat sichherausgestellt , dass auch die flüge nach koh samui ausgebucht sind. hab dafür ein schweine-geld ausgegeben, aber darüber will ich mich janicht beschweren ;) jetzt hat mir mein reisebüro NACH (!) dem kauf des tickets (also alles bereits unterschrieben) gesagt, dass ich beimumsteigen in bankok mein gepäck abholen müsse, weil das nicht durchgebucht werden kann, da die flüge "getrennt" voneinander gebucht wurden (obwohl ich sie ja zusammen gebucht habe?).

    das dürfte sich jetzt allerdings zu nem riiiiiesen-problem entwickeln,da die umstiegszeit - laut planankunft - genau 1h55 ist. mein reisebüro meint, das sei kein problem, reiseberichte in diversen foren zufolgewäre alles unter 3h aber ein "riesenproblem" und "unmöglich.".

    konkret komme ich am 16.2. um 5.35h mit EVA AIR in bankok an

    und weiter geht es um 7.30h von bankok nach koh samui mit bankok airways.

    was kann ich jetzt tun, damit das klappt? wenn ich das gepäck durchbuchen könnte, wäre es sicher ne realistische umstiegszeit... wo könnte ich da anrufen, kann man da nen aufpreis zahlen? ich versteh nämlich nicht ganz, warum das durchbuchen nicht gehen solle, da beide fluglinien ein abkommen haben.

    andernfalls bitte ich euch, mir zu helfen, was ich beachten muss, was die schritte sind, um dies vielleicht doch zu schaffen, auch wenn ich das gepäck abholen muss!

    - wenn ich aus dem flieger steig - wie gehts dann weiter?

    wie kann ein reisebüro überhaupt so ein ticket verkaufen? das ticket von bankok nach koh samui hat übrigens bereit 300 euro (für zwei personen) gekostet, so ausgebucht sind die derzeit.

    ich habe mich jetzt mal auf der website von bangkok airways schlau gemacht: an dem tag und am nächsten tag sind sämtliche flüge ausgebucht, das heißt: wenn ich den flug verpasse, sitze ich womöglich tagelang in bangkok fest. bei einem nur 10-tägigen aufenthalt wäre das extremst mies!

    das heißt auch, wenn ich den flug verpassen sollte,gibt es vorort keine möglichkeit, nen späteren einfach dazuzubuchen :(

    bin daher wirklich um jeden tipp dankbar, wie ich vorgehen könnte, dass das klappt oder was ich sonst noch tun kann oder für möglichkeiten habe, nach koh samui zu gelangen, wenn es auf dem flugweg nicht klappen sollte.

    @sista, mach dir mal keine gedanken, die zeit reicht alle mal

     

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • sista1210
    Dabei seit: 1264204800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1264331294000

    danke vielmals, euch beiden ;)

    der preis (300 euro war für hin- und retour bangkok-koh samui für 2 personen), also so gesehen eh "billig" ;)

    ich werde zur sicherheit am montag bei eva air anrufen. das reisebüro hat mich echt verunsichert!

    und ja, jetzt könnte man wahrscheinlich noch tickets buchen- nur bis zum 16.2. sind die wahrscheinlich längst weg? ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!