• C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 530
    geschrieben 1394046091000

    @doc & bernhard:

    Natürlich kann man auch einen netten Abend auf dem Asiatiqe-Markt verbringen, keine Frage. Ich persönlich finde ihn halt optisch total beliebig - könnte ebenso in Singapur sein oder ein Outlet-Center irgendwo in USA oder Wertheim-Village.

    Wenn man zum ersten Mal in BKK ist, muss er nicht zwingend auf die "to do"-Liste.

    Selbstverständlich müssen Thai-Märkte nicht nur zwischen stickigen Bretterbuden stattfinden - trotzdem - mir gefiel der alte Lumphini mit dem riesigen Coupon-Foodcourt wesentlich besser.

    Und das wuselige, unaufgeräumte MBK ist irgendwie ein Klassiker, auch wenn es freilich wesentlich schickere und hippere Einkaufstempel gibt.

    VG

  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1394046220000

    Ja, doch, dem Asiatique Market kann man durchaus was abgewinnen. Meine Freundin war hellauf begeistert, ich jetzt nicht ganz so euphorisch, aber mal ein Abend dort ist schon recht nett. Wer den Suam Lum Night Bazaar kennt und darauf hofft, auf dem A. ein ähnliches Flair vorzufinden, wird allerdings enttäuscht sein. Der Asiatique wurde ja bereits mehrfach als eine moderne, saubere shopping mall beschrieben, durchgestylt, mit einem Riesenrad, hübschen Geschäften und Restaurants aller Art, von günstig bis teuer. Viele japanische Lokale sind mir aufgefallen. 

     

    Vom Sathorn Pier aus verkehren alle 15 Minuten kostenlose Shuttleboote. Trotz langer Warteschlangen geht es doch ziemlich flott voran. Vom Eastin Grand Hotel Sathorn aus ist es nicht weit. Tolles Hotel übrigens :-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394046919000

    Ja nun, der Suan Lum ist halt nicht mehr, wie auch so manche Bretterbuden mit klasse Local Restaurants an den Stränden von Thailands Beach Destinations.

    So what? Ein Grossteil der Locations war ohne Genehmigungen errichtet, von Brandschutz etc. ganz zu schweigen.

    Hauptsache billig war's oder?

    Edit @iranei

    ...oder vom Chatrium Riverside zum Asiatique keine 40THB mit dem Taxi.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1394047414000

    Chatrium Riverside ist freilich optimal gelegen, in Bezug auf den Asiatique Market. Oki wohnt im Eastin Grand Sathorn, wo wir vor zwei Wochen auch waren, deshalb habe ich es erwähnt.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394066167000

    Naja, vom Eastin Grand, liegt ja an der in dem Fall "richtigen" Seite der Sathorn Rd., sind es mit dem Taxi vielleicht 30THB mehr und ohne Warteschlangen an den Shuttle Booten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1394093737000

    @bernhard: Am Suan Lum fand ich das Warenangebot gut und auch das Rahmenprogramm (großer Biergarten, Liveauftritte). Wenn's um den günstigen Erwerb von Kunsthandwerk und Nippes geht, kann man das natürlich im MBK oder Asiatique genau so machen.

    Das Problem, das manche mit dem "Asiatique The Riverfront" haben, ist selbstgemacht.  Sie nennen es Night Market, damit hat es allerdings (außer den Öffnungszeiten) nichts gemein. Der Betreiber bezeichnet es als "lifestyle project", das trifft's viel besser. Gerade wenn man nur wenig Zeit in BKK hat, ist das Asiatique sehr praktisch. Man kann das Souvenirshoppen in die Abendstunden verlegen, es gibt ein Calypso Theater und eine sehr vielseitige Kulinarik.

    Bezüglich Brandschutz: Am J.J. Market war ich auch mal mitten in einer kleineren Panik. Plötzlicher Brandgeruch und Rauch. Ich war einer der ersten, die aus dem Labyrinth der engen Gänge raus war. Da bin ich recht feig, und das ist glaub ich gut so.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1394103665000

    @ Bernhard707:

    Das Kriterium waren in unserem Fall nicht die Transportkosten. Bei stehendem Verkehr auf der Sathorn am frühen Abend überlege ich mir gern eine Alternative zum Taxi  ;)

    @ Chriwi:

    Weil du es erwähnst.... jetzt fällt mir ein, was ich meisten vermisst habe auf dem Asiatique: einen Biergarten, unter Bäumen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1394106203000

    Gab's im Beergarden am Suan Lum Bäume?! Ich kann mich nur an eiskaltes Chang und hübsche Bedienungen erinnern.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394107458000

    chriwi, ob es Bäume gab weiss ich auch nicht mehr und meine Erinnerung gleicht in etwa deiner, nur in umgekehrter Reihenfolge.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Oki_
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1394127753000

    Vielen Dank gür eure Tippps.

    Habe mein Plan nun geändert. Am 1. Abend noch ins MBK und zum

    Königspalast etc.  am 3.Tag.

    Aber am 2. Tag nur auf den aMarkt gehen ist dchon etwas zu wenig oder?

    Noch Tipps was man am

    Nachmittag machen könnte? luhmini Park spazierem gehen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!