• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1235342415000

    4 Wochen nur für die Strecke Sydney - Alice Springs ist eine Menge Zeit. Das schafft man locker auf dem Landweg. Bist du alleine unterwegs? Da würde ich den Bus bevorzugen. Falls du mit Qantas nach Australien fliegst, gibt es Angebote mit preiswerten Inlandflügen. Mietwagen, besonders Wohnmobil, lohnt sich, wenn man nicht alleine fährt.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1235386022000

    bin nicht alleine unterwegs.

    wohnmobil is noch keiner von uns beiden gefahren. also ich traus mir nicht zu und schon garnet wenn ich links fahren muss.

    wenn ich alleine wäre, wärs mehr oder weniger klar dann würd ich den bus nehmen.

    ist melbourne sehenswert? sonst würden wir villeicht nach melbourne fliegen und von dort fahren wenn sichs in 4 wochen locker ausgeht.

  • Steff63
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 238
    Zielexperte/in für: New South Wales Neuseeland
    geschrieben 1235491380000

    Das mit den Wohnmobilen schätzt Du viel zu "heftig" ein, ihr könnt euch einen kleinen Campervan für zwei Personen mieten, die sind kaum größer als ein VW-Busschen und total easy zu fahren...und links fahren ist überhaupt kein Problem, Du hast Dich nach einigen Stunden wie von selbst daran gewöhnt...das ist bisher eigentlich allen so gegangen, was ich gehört habe, warum solltet ihr da eine Ausnahme sein ;) ?! Das, was schwieriger ist: anstatt des Blinkers betätigst du bei herrlichem Sonnenschein den Scheibenwischer :laughing: ...und auch das geht wohl jedem so...oder Ihr Leut?!

    Du bist eine Österreicherin? ...wegen des Ausdrucks mit "...wenn sich's ausgeht..."! ;)

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1235577238000

    ahso dachte ihr meint diese riesigen campingteile mit klo und bad dabei.

    wo man einen lkw führerschein braucht.

    mit so einem vw bus is sicher kein problem. aber ich denke wir werden mit dem grayhound fahren und 2 strecken fliegen. is halt schon entspannter sich die landschaft anzusehen oder lesen zu können und jemand anders fährt für einen.

    ja bin ein ösi ;)

    ps: ich versuche grade meine schlangen phobie zu bekämpfen und es wird schon besser. an live objekte würd ich mich noch nicht trauen aber so im tv und auf bildern gehts schon wieder einigermaßen.

  • Steff63
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 238
    Zielexperte/in für: New South Wales Neuseeland
    geschrieben 1235582201000

    Drücke Dir die Daumen...denn deshalb auf Australien zu verzichten, das wäre doch zu schade!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!