• Tschousi
    Dabei seit: 1350172800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1350257160000

    Hallo zusammen!

    Ich werde mit einem Freund zusammen Mitte Dezember nach Neuseeland fliegen und haben dort vor, mit dem Van das Land zu durchqueren. Wir haben uns 5 Wochen Zeit genommen, da es danach noch nach Thailand gehen soll.

    Wir sind 19 und 20 Jahre alt und wollen halt einfach ein bisschen was von Neuseeland sehen, also wir sind überhaupt nicht auf die Touristenattraktionen aus, sondern wollen vielmehr was von der Natur erleben, die Strände, Buchten etc.

    Den Van haben wir schon gemietet, es ist ein Mitsubishi l300 mit Allrad, heißt also, wir können auch durch etwas sperrlicheres Gebiet fahren.

    Hat jemand von euch vielleicht Geheimtipps, wohin wir auf jeden Fall fahren sollten?

    Der Grobe Plan war halt, einmal um die Nordinsel rum, sehr viel weiter sind wir nicht. Den Taupoosee wollten wir anschauen, aber so weit es geht eben auch an der Küste entlang fahren. Wir wollen auch eheretwas im "Warmen" machen, also nicht in die Berge zum boarden gehen oder sonstiges.

    Ich bin gespannt, auf eure Geheimtipps!

    Schönen Abend noch!

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1350261959000

    Wenn ihr Strand und Buchten sehen wollt solltet ihr auf jedenfall hoch in den Norden zum

    90 Milen beach wie der Name schon sagt ist er sehr lang. Zum übernachten dort empfiehlt sich der Ort Ahipara liegt direkt am Strand und es können von da aus auch alle möglichen sachen am Srand gemacht werden wie z.b. Reiten.Quad fahren mit den board die Dünen runter usw.

    Ein weiteres muß für Strände und Buchten

    Einmal um das East Cape rum fahren von Opotiki nach Gisborne auf der 35

    Ich vermute mal ihr werdet bestimmt auch auf die Südinsel rüber wollenund da ist was Strände an geht der Abel Tasman Park weit vorne.

    Um mal in einen glas klaren Fluss zu schwimmen eigneet sich der Perlorus River sehr gut. Und das kann man in der Gegen um der gleichnamigen Brücke machen.

    Weitere schöne Buchten findet man auf der Fahrt von Sumner nach Akarora wenn man die Summit Road nimmt. Die Fahrt auf der Summit Rd ist atemberaubend.Aber umbedingt beid Teile der Summit befahren.

    Wenn der Plan bei euch mal etwas genauer wird kann man auch noch besser Tipps geben ;)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1350293985000

    In der letzten Woche gab eine 5-teilige Sendung auf ARTE über Neuseeland.

    Da gab es Unmengen von Tipps und fantastische Bilder mit tollen Eindrücken. Die Sendung hieß "Neuseeland von oben", vielleicht findest du es als Wiederholung irgendwo, oder hast es vielleicht sogar gesehen.

    War wirklich klasse.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Tschousi
    Dabei seit: 1350172800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1350303617000

    Hallo Ihr zwei! Erstmal Danke für die schnellen Antworten!

    Die "90mile beach" haben wir uns auch schon angesehen, und das werden wir also auf jeden Fall in Angriff nehmen.

    Das "East Cape" sieht auch sehr interessant aus, da wir sowieso einmal um die Insel wollten, und das möglichst langt entlang der Küste, läge das ja auch jeden Fall "auf dem Weg", ist also auch mal zwischengespeichert!

    Und das mit der Südinsel ist so eine Sache, wir würden schon liebend gerne da rüber, aber wir wissen alllerdings noch nicht, was erstens so eine Überfahrt kostet, und zweites, wie Zeitinzensiv so eine Überfahrt ist. Wisst ihr da vielleicht genaueres? Also auf jeden Fall würden wir, wenn wir auf die Südinsel wollten, den Van mitnehmen, und so billig ist das glaube ich nicht.....

    Außerdem weiß ich nicht, ob dafür dann 5 Wochen nicht zu knapp sind...

    Sollten wir auf die Südinsel doch fahren, werde ich auf jeden Fall deine Tipps mal abchecken. Und dann werden wir auch auf jeden Fall nach Kaikoura fahren, ein paar Wale besichtigen.... Und von dort aus ist ja Akarora nichtmehr weit weg.

    Viel mehr geplant haben wir noch nicht, ich habe mir mal das Buch" Mit dem Wohnmobil um Neuseeland bestellt", dürfte heute da sein, das werde ich mal studieren.

    http://www.amazon.de/Mit-dem-Wohnmobil-durch-Neuseeland/dp/3869036915/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1350253979&sr=1-2

     

    Aber jetzt müssen wir erstmal schauen, ob wir auf die Südinsel fahren oder nicht.

    Den ARTE Film werde ich auf jeden Fall mal suchen, vielleicht kommt da auch die ein oder andere Stelle, die uns gefällt.

    Gruß

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1350311947000

    Wir sind mit www.bluebridge.co.nz gefahren. Es kommt auf die Länge vom Van an, danach bestimmt sich der Preis. Ich glaube wir haben damals für 2 Leute + Auto 100€ bezahlt.

    Die genaue Zeit weiß ich nicht mehr aber es waren so was an die 2-3 Stunden. Wenn ihr schon 5 Wochen Zeit habt, würde ich unbedingt auf die Südinsel auch fahren. Sie ist so anders wie die Nordinsel.

    Wenn man schon soweit fliegt sollte es nicht an ein paar Stunden und am Geld scheitern oder? Fragt mal bei eurem Vermieter wir konnten unser Auto in Chirstchurch abgeben und sind zurück nach Auckland geflogen.

  • Tschousi
    Dabei seit: 1350172800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1350320031000

    Vielen Dank für den Link! Habe schon verzweifelt im internet gesucht, aber nichts gefunden bezüglich der Fähre....

    Also ich finde ja knappe 300 NZD für eine Fahrt da rüber schon ganz schön happig.... Lohnen würde es sich schon, denke ich, aber ich weiß eben nicht, ob sich das lohnen würde, wenn wir dann auf der Südinseln doch nur 2 oder max. 3 Wochen drüben sind....

    Das muss ich nochmal mit meinem Kollegen durchgehen....

    Aber Kaikora-->Akaroara, dann nach Dunedin und dann hoch in das Milford Sound wären schon interessant!

    Würde es sich denn lohnen, auch in den südlichsten Zipfel der Südinsel zu fahren?

    Gruß

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1350323186000

    In 5 Wochen schaft ihr normal Nord und Südinsel locker zu bereisen.

    Dann gibt es noch die Interislander Ferry Klick

    Aber ich glaube im Preis sind die fast gleich einfach mal vergleichen.

    Von Te Anau (Milford Sound) aus noch weiter runter in den Süden zu fahren lohnt sich meiner Meinung nach nicht.Dann lieber durch die Mitte der Insel an Lake Pukai und Lake Tekapo vorbei.

    Wenn der Flug noch nicht gebucht ist würde ich ein Gabelflug nehmen hin nach Aukland und zurück von Christchurch.Oder wie layla2 schon sagte nach Auckland zurück fliegen.

  • Tschousi
    Dabei seit: 1350172800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1350326044000

    Also wir haben unseren Van bei einer privatPerson gemietet, der in Auckland wohnt. d.h. wir müssen auch wieder in Auckland am Ende unserer Reise ankommen.

    Vielleicht werden wir uns auch einfach dann 6 Wochen für Neuseeland und 4 Wochen für Thailand nehmen, dann müsste das schon machbar sein, die Nord und Südinsel zu bereisen....

    Wie schaut das denn auf der Nordinsel aus, also den Lake Taupo wollten wir eingentlich auch noch besuchen, oder reicht uns das an Seen, wenn wir in der Südhalbinsel waren?

    Denn das wäre schon ein großer Umweg dahin.

    ist denn diese "Ecke" um den Egmont National Park bei New Plymouth lohnenswert?

    300km für den Tauposee würden wir schon in Kauf nehmen.....

    Gruß

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1350327428000

    Andere machen Süd und Nordinsel in 3 Wochen. Also 5 Wochen reichen aufjedenfall. Wir waren 6 Wochen und hätten sicher den einen oder anderen Tag abkürzen können. Wir waren auch in Invercargill muss man eigentlich nicht hin. Lake Taupo war ganz nett, waren dort in der Nähe etwas wandern. Und haben durch zufall das Vulcanovally dort gefunden.

  • Tschousi
    Dabei seit: 1350172800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1350345795000

    Könntest du mir vielleicht deine Geheimtipps oder besonderen Highlights deiner Reise verraten, layla?

    Und noch ein paar Fragen:

    Wie teuer ist Neuseeland, wenn man campt? Also was werden wir ca. brauchen, wenn wir immer selber kochen?

    Was kostet im Supermarkt z.B. ein brot, ein Sixer Bier, 100g Wurst etc^^

    Wie ist das Nachtleben dort? Klar, wir gehen hautpsächlich wegen der Landschaft hin, aber ein oder zweimal in einen Club oder Disco (falls überhaupt vorhanden) schadet auch nicht ;)

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!