• egeli09
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1281295746000

    November und Antalya das ist so eine zweiseitige Sache.

    Ein Arbeitskollege war November 2 Wochen bei Selge Beach Side und hatte sonnige 28° und nur zwei Tage Regen.

    Auch im Dezember oder Januar können die Temperaturenbis sonnige 25° reichen, kommt drauf an.

    Ansonsten ist es bekannt, dass in zahlreichen Monaten auch gerne mal der Lodos Sturm an der Riviera, Ägäis und Marmara Meer wütet.

  • technosteffi
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1281295755000

    Danke für die "coolen" Seiten !!!

  • egeli09
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1281434246000

    Kurz noch: Ein User hatte hier gemeint die Ägäis sei kälter als die

    Mittelmeerregion (?)

    Antwort eines Ägäis Region bewanderten: NEIN, nicht wirklich

    wenn Antalya wärmer werden kann als die Ägäis dann oft nur dank der hohen Luftfeuchtigkeit

    die Ägäis ist großteils trocken heiß, eine Backofenhitze in Verbindung mit leichtem Wind im Sommer bei 30-42°

    Antalya widerrum oft schwül 35-45°

    aber in der Ägäis kann es genauso 45 werden, unzwar trockene 45°

    Was den Winter betrifft:

    Wir hatten am 01.01.2010 in Izmir sonnige ~24°

    laut Zeitung war an dem selben Tag Antalya bewölkte oder regnerische ~16-18°

    in Marmaris hatten wir ende Dezember 2009 sonnige 25°, wir haben da geschwitzt und haben die herbstliche Veste Jacke bereut sie angezogen zu haben

    aber die 24° in Izmir am 01.01.2010 werde ich nie vergessen :D

    weil wir dann nach Deutschland zurückgeflogen sind wo es nur noch +2° war ^^

    wir flogen 22. Dez. 2009 von Deutschland nach Izmir

    von Deutschland sind wir mit -2° losgeflogen

     

    nachts hatten wir in Izmir angekommen +11° (laut Pilot und anschließendem Thermometeranzeige des Mietwagens)

    tagsüber wurdens dann ~18°

    Antalya bewegte sich laut den Zeitungen immer bei ~15° oft von Regenwetter begleitet.

    Die Ägäis war überwiegend Sonnig mit ~20° bis auf 3 Tage wo der Lodos Sturm an den Meeresküsten von Marmaris peitschte mit ebenfalls frischen 13° + XL Regen inklusive

    rest gabs nur Sonne.

    An dem Tag mit sonnigen 25° in marmaris wären wir statt marmaris city an einem der außerhalb liegenden Stränden gewesen = hätt ich mich auch ins kühle Meer getraut und wär ma geschwommen

    Dies sind natürlich Erlebnisse von mir und kann KEIN Garant für irgendeine Wetterprognose in Zukunft sein

    nur im Winter ist es nicht selten, dass die Ägäis mindestens mit Antalya gleichziehen und gleich mithalten kann wettertechnisch es sei denn der Lodos Sturm hat es überwiegend auf die Ägäis abgesehen

    das faszinierende an der Ägäis ist, es gibt sogesehen manchmal warme "Ballungsräume", Orte wie Aydin, Kusadasi, Didim oder auch Izmir können deutlich wärmer ausfallen als andere Orte an der Ägäis.

    So kann z.B. an einem 01. Januar orte wie Kusadasi oder Didim vielleicht sogar 25° erreichen während Mugla oder Marmaris nur 15° sind, sowas kann auch die Wetterprognose nicht 100% garantieren, dass in der Zeitung für Didim z.B. regnerische 15° vorhergesehen waren aber man live dort selber sonnige 22° hat = GIBTS!

    Aydin wird z.B. oft wärmer als vorausgesagt, im Sommer steht bei Aydin oft 35°, aber das wird oft 37-40°.

    Wenn für Izmir sonnige 18° vorgesehen sind kann es unter blauem Himmel schnell sonnige 24° werden, die Menschen die dort leben wären jedoch die einzigen Zeugen davon.

    Ich werde NIE unsere Fahrt von Marmaris bis hoch nach Cesme/izmir vergessen im MAI 2010!

    An dem Tag war für die gesamte Ägäis Region Regentief und Lodos am Meer angekündigt!!!

    Angefangen bei Marmaris war es auch so, Regen pur, 13° und regen pur.

    Der Regen begleitete uns mit kleinen Abständen überall hin, nach Mugla, nach Milas, nach Söke, aber NICHT nach Didim.

    Didim blieb total verschont und war sonnige 26°, die leute planschten im Meer unter blauem Himmel, aber am Horizont sah man die bösen Wolken die uns auf der Fahrt begleiteten, Didim war aber davon in guter sicherer Entfernung.

    Als wir weitergefahren sind nach Söke richtung Kusadasi DA gabs wieder Regen, als wir da endlich die Samos Insel gesehen haben tobte sogar der Lodos, Samos ging stürmisch ab!

    Man glaubt es nicht wenn mans nicht mit eigenen Augen gesehen hat was 100km ausmachen!

    [...]

    Wir haben Verwandte aus Izmir die auch schon bei milden 20° Silvester gefeiert haben während es in Antalya regnerische 15° war

    aber es hätte auch umgekehrt sein können, HÄTTE :p

    mfg

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1281438101000

    hätte ich doch vor 30 Jahren bloß 4 Jahre Meteorologie und Kommunikationswissenschaften gewählt statt dieser blöden, blöden Chemie, mit der ich jetzt gar nichts mehr anfangen kann :disappointed:

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1281439653000

    Sorry für OT :p Dann wärest du jetzt vielleicht in U-Haft :laughing:

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1281439879000

    nee nee U-Haft ist vorbei ;) Er könnte jetzt sicherlich einen fachlichfundierten Beitrag über das Wetter der Vergangenheit und Zukunft schreiben :laughing:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42873
    geschrieben 1281441828000

    Sehr präzise übrigens der Vergleich "Antalya" / "Ägäis" - strukturiert quasi die Urlaubsplanung von Izmir bis Anamur, zumindest bezüglich der erforderlichen Kleidung in den Monaten März bis Januar.

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • egeli09
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1281457483000

    Wenn mein ZU detailreicher Beitrag bezüglich Wetter in Ägäis & Antalya auf gut deutsch "scheiße" war, kann ich auch künftig damit aufhören, ist gar kein Problem :)

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1281462855000

    Um es vorsichtig auszudrücken, sagen wir mal er war nicht Schxxxe, sondern ungewöhnlich.

     

    Dein meteorologische Bericht dient in seiner Ausführlichkeit, die beachtenswert ist, (von der Genauigkeit sage ich mal nichts) eher zu einem Volkshochschulkursus, als zu einer Wetterinfo im Türkeiforum. ;)

    Nicht immer gleich beleidigt sein und sich in den Schmollwinkel verziehen. :disappointed:

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • egeli09
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1281476291000

    Ne ich bin nicht beleidigt und um ehrlich zu sein Meteorologie hab ich auch nicht studiert :D

    aber das ich sogar ein Lob ernte , wer hätte das gedacht, erst einmal vielen Dank :).

    Nun, seit ich denken kann sehe und kenne ich die Ägäis Region, sei es Izmir, Aydin, Manisa, Denizli, Mugla und die ganzen Urlausborte bishin zu den historischen Stätten.

    Als Vergleich

    Riviera war ich 3 Mal

    Ägäis 30 mal :D , zu verschiedenen Jahreszeiten.

    Bin gut rumgekommen, habe auch stark das Wetter auf mich wirken lassen, wir waren auch zu verschiedensten Jahreszeiten da, Oktober, April, Sommer, Dezember-Januar

    ich könnt noch viel mehr erzählen, ich hab wettertechnisch soviel erlebt, gesehen, sogar eine Windhose habe ich erwischt und fotografieren können in Izmir nähe

    naja, soviel dazu, dankeschön und mfg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!