• Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1391682793000

    @Alfred_Tetzlaff - ist ein Fakt. Was soll daran bitte "unkritisch" sein?

     

    @ vs

    Keine Ahnung, habe ich das behauptet? :frowning:

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • karlderkäfer
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1391683052000

    @vs

    da stimmer ich dir auch zu...

    @mk116

    wurde diese veröffentlicht (also die  Preisstruktur ohne Umstellung),

    ansonsten hätte ich als guter Marketing-Mensch irgendwas von 20% Ersparnis veröffentlicht -  hört sich doch noch besser an:-)

    Ist aber auch egal, die "Ersparnis" ist nicht so richtig zu greifen, dafür aber die Erhöhungen bzw. mindere Leistungen (mir persönlich geht es nicht um ein Essen, ich verhungere nicht während ein paar Stunden Flug,  aber um die 15kg, das finde ich eingermaßen dreist)

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391684155000

    Da die Gesellschaft kein Monopol hat, bist Du ja nicht gezwungen, sie zu buchen. Preisgestaltung ist immer noch genau so frei wie der Vertragsschluss. Was daran dreist ist, verstehe ich nicht.

    Wenn mir das Angebot eines Marktteilnehmers nicht gefällt, dann muss ich es ja nicht in Anspruch nehmen. Und da hat halt jeder unterschiedliche Prioritäten die seine Entscheidung beeinflussen.

    Wenn alle Produkte exakt gleich sein müssten, exakt gesetzlich vorgeschrieben, wäre die Vielfalt, die grade die Urlauber so schätzen, einfach nicht vorhanden, schon gar nicht zu den Preisen, die sich die meisten wünschen. Die Wahl haben heißt eben auch, wählen zu müssen und sich klar zu werden, was man will und wer das anbietet..

  • karlderkäfer
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1391684464000

    @Mam62

    Du hast absolut recht! Ich kann frei entscheiden ob ich das "Angebot" annehme oder eben nicht!

    Trotz Wahlfreiheit ist es aber überhaupt kein Widerspruch ein Angebot als dreist zu bezeichnen!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41902
    geschrieben 1391684532000

    @karlderkäfer

    Es ist ein wenig wie mit der Preissenkung bei Aldi:

    Über das gesamte Sortiment behauptet (fiktiv) der Discounter, die Preise seien um 5% niedriger geworden. Das wird vermutlich auch stimmen. Nur sind leider meine favorisierten Lebensmittel Butter und Milch teurer geworden, ich kaufe hingegen keinen preiswerten Essig oder Bismarckhering, dann profitiere ich eben nicht - selbst wenn die Behauptung belegbar ist.

    Man müsste daher also auch die gesamte Angebotsvielfalt von X3 vergleichen - was keinen Sinn macht, da mir ein preiswerter Flug nach Antalya nichts nützt wenn ich nach Boa Vista reisen möchte ...

    ;)

    Wer andern eine Bratwurst brät hat meist ein Bratwurstbratgerät
  • karlderkäfer
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1391684916000

    @vs

    und da es so ist, ist die Aussage von   "bis zu x % Ersparnis" wertlos, natürlich liest es sich ganz nett (ich hätte aber  10 oder 20% geschrieben, kann ja eh keiner belegen :p )

  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1391685950000

    So, da sich ja die meisten an den 15kg Gepäck aufhängen, war ich mal neugierig und hab nachgeschaut und verglichen (aber nur das Übergepäck bei Voranmeldung, direkt am schalter ist es teurer)

    bis 30.04.2014 20kg frei

                              5kg kosten 35,00€

                            10kg kosten 65,00€ usw.

    Ab dem 01.05.2014: 15kg frei

                                     20kg (!) kosten 5,00€

                                     25kg      kosten 35,00€ usw

    Das heisst für mich, dass ich im Prinzip ja sogar für 5,00€ mehr sogar 20,00kg mehr mitnehmen kann - statt jetzt 20kg inkl. kann ich dann für kleines Geld sogar 35kg mitnehmen - also ein Gewinn für die, die viel Gepäck haben - wo ist da jetzt eigentlich das Problem :frowning:

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8971
    Verwarnt
    geschrieben 1391686674000

    @kaspar,

    wie kommst Du auf 35 kg für kleines Geld? Ich sehe nur 32 kg für 55 €...  :?

    Das Problem ist, das wohl kaum jemand, der zwei Wochen verreist, mit den 15 kg hinkommt...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391686983000

    Kaspar, das hast Du falsch verstanden. Denn beim alten Konzept steht + vor den Paketen, beim neuen nicht. Da wird das komplette Gewicht dargestellt.

    Wenn Dein Koffer 20 kg hat, dann kannst Du vorab den Aufpreis bezahlen und zahlst dafür 5 Euro je Strecke.

  • Sunny1506
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1391687102000

    Ich glaube Kaspar hat es nicht verstanden oder veräppelt hier nur die mitlesenden.

    Um es kurz zu machen.....will man wie bisher 20 kg Gepäck mitnehmen muss mal halt 5 Euro zuzahlen.

    Wenn man etwas will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, findet man einen Grund.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!