• Blueflying
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1220914014000

    @ ADEgi:

    Richtig, wobei dann auch Bahnlänge und Wetterlage Berücksichtigung finden müssen. Bsp.: Extreme Hitze im Sommer (35°) + 2000m DTM.

    Und dann können Versprechen wiederrum nicht eingehalten werden.

    Grüße

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220914954000

    Hallo blueflying,

    ich meinte jetzt auch einen gescheiten Flughafen! Ich denke, daß die dann in Dortmund sicher auch strenger sind, was das Übergepäck angeht. Auch ein Grund, warum nicht einfach mehr genehmigt werden kann.

    @tigermini

    Ich habe mal etwas geforscht.

    Die Chilenische Sky heißt korrekt "Sky Airline", während die türkische "Sky Airlines" heißt. Die Chilenische hatte immerhin einmal einen modernen Airbus der Air Malta geleast, ohne diesen jedoch wesentlich umlackieren zu lassen. Die von Di angesprochenen 737 - 200 stammen alle aus dem jahr 1981 und wurden als Erstkunden von Lufthansa und Condor betrieben.

    Hier noch ein Erinnerungsfoto:

    http://www.planespotters.net/Aviation_Photos/original/036000/PlanespottersNet_036905.jpg

    Gruß

    Berthold

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1220922487000

    Hallo ADEGi ! Nachdem ich 10 Tage meinen Urlaub genossen habe, bin ich nun wieder da! Zu deinem Beitrag von 19:13 nur eine Frage: Bei welcher Airline spricht man perfekt "detusch"? Ist das wirklich sicherheitsrelevant?

    Gerne hätte ich Dir die Frage nur per PN gestellt, aber sowas läßt Du ja nicht zu! Ich bitte die Admins für OT um Verzeihung, mit diesem Beitrag werde ich den Kleinkrieg einstellen! Aber lasst ihn bitte stehen! Etwas Rehabilitation habe ich mir verdient! lg an alle Mitleser, denkt Euch was oder auch nicht! ER weiß, was ich meine!

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220945883000

    Hallo Gastwirt,

    ich sehe das im Vergleich zu anderen deutschen Charterfliegern. Dort spricht man sicher perfekt deutsch. Bezüglich der Sicherheit ist es nur dann ein Thema, wenn etwas passiert.

    Habe ich eine Maschine, die praktisch ausschließlich mit deutsch sprechenden Passagieren besetzt ist, die Flugbegleiter aber nicht, oder nur sehr ungenügend deutsch sprechen, so ist das erwiesener Maßen ein Sicherheitsmangel, falls etwas passiert.

    Das ist auch nicht Nationalitätsbezogen. Denn wenn ich jetzt beispielsweise eine deutsche Maschine habe, die für einen Charterflug von Moskau nach Italien eingesetzt werden würde und die Crew weder russisch noch italienisch spricht, so ist dies der gleiche Sicherheitsmangel.

    Ich erwarte von der Crew der Sky auch nicht, daß diese perfekt deutsch spricht, werde mich darüber auch sicher nicht beklagen. Ich bin mir aber bewusst, daß ich hier im Falle eines Unfalls Defizite hinnehmen muß, was das Evakuierungstempo anbelangt, weil viele Passagiere an Bord die Kommandos dann nicht verstehen können.

    Ist die Maschine übrigens überwiegend mit türkischen Landsleuten besetzt wäre es wieder genau anders herum.

    Das soll keinerlei Wertung sein. Fakt ist es aber, daß es sich genau so verhält. Überall auf der Welt.

    Gruß

    Berthold

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1220949565000

    Danke ADEgi! Insbesondere für das Foto - von außen und bei blauem Himmel sieht das Maschinchen ja ganz gut in Schuß aus ;)

    Auch wenn die Innenausstattung nicht auf den technischen Zustand der Maschine schließen läßt, ist es mir doch lieber wenn in der Kabine nicht alles ganz so verbraucht aussieht.

    Grundsätzlich habe ich ja auch gar nichts gegen alte Flugzeuge, finde ich heutzutage sogar eher spannend wenn man in USA noch ne DC-9 erwischt. Ein paar Tage vorher hatten wir eine 737-200 von LAN Chile, absolut tiptop.

    Interessant, daß es ehemalige LH/DE Maschinen sind, das wußte ich bisher nicht.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2410
    geschrieben 1220959977000

    @WonderfulNZ sagte:

    Also wegen dem Übergepäck braucht ihr euch keine Sorgen zu machen......wir haben von Sky die Vorgabe 8 kg Toleranz zu gewähren :laughing:

    Das wäre ein Traum...

    Andere Flughäfen sehen das aber strenger! :(

    @ADEgi sagte:

    Ich habe mal etwas geforscht.

    Die Chilenische Sky heißt korrekt "Sky Airline", während die türkische "Sky Airlines" heißt. Die Chilenische hatte immerhin einmal einen modernen Airbus der Air Malta geleast, ohne diesen jedoch wesentlich umlackieren zu lassen. Die von Di angesprochenen 737 - 200 stammen alle aus dem jahr 1981 und wurden als Erstkunden von Lufthansa und Condor betrieben.

    Tja, wenn schon korrekt, dann richtig:

    Chile: Sky Airline S.A.

    Türkei: SIK-AY HAVA TASIMACILIK S.A. (Sky AL ist nur Marketing-Name!)

    Einige Maschinen der chilenischen SKY stammen durchaus von LH und DE, aber auch von British Airtours, Southwest Air Lines (Japan), Quebecair, British Airways, Air Florida und Sobelair. :rofl:

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1220960653000

    Hallo Berthold,

    ich habe in meinem (langen) Beitrag nur die Situation zu den Bewertungen dargestellt. Weiterhin auch aufgeführt, nach welchen Kriterien viele Touristen eine Airline bewerten, teilweise mit mangelhaftem Sachverstand. Diese Auffassung deckt sich sehr häufig nicht mit meiner Meinung.

    Damit du meine Meinung kennst:

    - Essen im Flieger (Ausnahme Langstrecke) brauche ich nicht.

    - Essen im Flieger wird immer ein Kompromiss bleiben.

    - Wenn ich gut essen möchte gehe ich in ein Restaurant, nicht in einen

    Flieger.

    - Bezüglich Sitzkomfort/Abstand muß ich immer berücksichtigen was ich

    gezahlt habe. Besseren Comfort finde ich immer, aber der kostet im

    Regelfall auch mehr (Linie/Business Class etc.)

    - Wenn ich z.B. Langstrecke nach Tokio in der Business Class fliege,

    habe ich auch deutlich höhere Ansprüche als im Ferienflieger von TUIfly

    nach "irgendwo am Mittelmeer".

    - Technik, Wartung etc. kann ich nicht beurteilen.

    - Bewertungen in diversen Portalen sind für mich keine Grundlage, eine

    Airline abzulehnen. Es ist allerdings oftmals unterhaltsam und amüsant,

    Bewertungen zu lesen.

    Deine Meinung zu den mangelhaften Sprachkenntnissen im Verbund mit dem Thema Sicherheit, kann man nur unterstreichen.

    Wenn die Kabine eines Fliegers unsauber und ungepflegt wirkt, kann man daraus nicht unbedingt einen Rückschluss auf einen vielleicht schlechten technischen Zustand der Maschine ziehen. Allerdings kann ich die Bedenken von Passagieren emotional nachvollziehen.

    Viel Erfolg und gute Umsätze.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1221482122000

    Beiträge hier eingefügt !

    @Anjeva sagte:

    Hallo!Fliegen im Oktober mit Sky ab Bremen nach Antalya!Da wir nicht weit entfernt wohnen , bietet sich ein Vorabend Check in an (damit mein großer Mann noch einen Platz am Notausgang bekommt).Weiß jemand , ob man die ganze Familie zum Check in mitnehmen muß , oder reicht es , nur die Papiere und die Buchungsbestätigung der Kids vorzulegen?Bei Condor dieses Jahr habe ich für meinen Mann das Gepäck abgegeben und mit seinem Ausweis die Bordkarten bekommen , als er einen Parkplatz gesucht hat!Hat jemand Erfahrung?Danke für die Auskünfte!!!!

    @plinze sagte:

    Guten Morgen Anjeva,

    wir mach den Vorabendcheck immr in Dortmund.

    Da reichen die Pässe und die Flugunterlagen.

    Schönen Urlaub wünsch ich euch :D

    LG Jutta

    @Anjeva sagte:

    Danke für die schnelle Antwort!Dann kann ich ja mit meiner Freundin alleine fahren und für 2 Familien einchecken!Hoffe , das ist bei jeder Airline gleich!Viele Grüße Andrea

    @plinze sagte:

    Hatte ich vergessen: wie sind auch mit Sky geflogen!

    Tschüssi :D

    @UteEberhard sagte:

    Hallo Anjeva,

    dir ist aber bekannt, dass der Sky Vorabend-Check nur für Flüge möglich ist, die am nächsten Tag bis 12.00 Uhr starten.

    @Anjeva sagte:

    Hallo!Nee , war mir nicht bekannt!Fliegen aber vorraussichtlich um 11.00 Uhr!Passt dann ja!Trotzdem Danke für den Hinweis!Flugzeiten können sich ja immer noch ändern!

    @UteEberhard sagte:

    Das mit den "nur für Flüge bis 12.00 Uhr am Folgetag"

    ist keine Spezialität von SKY, sondern gilt für fast alle Fluggesellschaften mit Vorabend-Check.

    Gruß nach Bremen

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • cherrylady
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1221501202000

    Hallo,

    wir sind dieses Jahr zum ersten Mal mit Sky-Airlines in die Türkei gefolgen und auch zum letzten Mal.

    Der Flieger war alt, sehr sehr eng, nur eine Zeitung an Bord (ein Automagazin), Bord-TV und Musik = 0, unfreundliches Personal (musste wohl zum Lachen auf die Bord-Toilette), alberten aber immer "hinter dem Vorhang" rum. Beim Rückflug war der Flieger etwas größer, aber sonst alles gleich.

    Im letzten Jahr waren wir mit Sun-Express in der Türkei. Das war 100%ig besser. Bei unserem nächsten Türkei-Urlaub werden wir besser auf die Fluggesellschaft achten.

    LG cherry ;)

    Mallorca nicht nur auf den Ballermann reduzieren...
  • Onur
    Dabei seit: 1193616000000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1221515070000

    Berechtigte Kritik, aus privatem interesse seit ihr zurück mit einem Airbus A-321 geflogen ?

    Oder weisst du noch die Farbe des Hecks des Flugzeuges ?

    Danke schonmal,

    Gruß

    Onur

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!