• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1227780405000

    Eigentlich ein interessantes Thema, habe ich ganz übersehen.

    Stimmt schon, manche Fragen traut man sich gar nicht stellen, weil man sofort mit einer "fun- Attacke" rechnen muss. ;) Also wartet und hofft man, dass jemand ein ähnliches Problem resp. eine ähnliche Frage stellt, in der man dann UNAUFfällig auch fragen kann.

    Manche Fragen nerven mich allerdings auch, sehr oft ignoriere ich sie und halte mich dann zurück, manchmal geht das nicht und dann schreibe ich was, das dann nicht sooo gut ankommt.

    Man ist ja auch nicht jeden Tag gleich aufgelegt. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1227782313000

    Manchmal weiß man auch nicht wer denn überhaupt der Klugscheisser ist.

    Beispiel ich poste in der Stadt kann man gut Urlaub machen. Rückantwort: Bloß nicht da sind nur pöbelende ********* Von den warnenden Leuten hat aber noch nie jemand in dem Ort Urlaub gemacht. Höhrensagen!!! Wer ist denn jetzt der Klugscheißer? Ich weil ich sage ich war da schon mehrmals und es ist nicht so schlimm wie man sagt, oder die Anderen? Das Empfinden des Einzelnen ist doch subjektiv.

    23.11-27.11 Dublin
  • Alleahpar
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 91
    gesperrt
    geschrieben 1227786147000

    @Brigitte sagte:

    Eigentlich ein interessantes Thema, habe ich ganz übersehen.

    Stimmt schon, manche Fragen traut man sich gar nicht stellen, weil man sofort mit einer "fun- Attacke" rechnen muss. ;)

    Das Problem dabei ist, dass nicht jeder die selbe Art Humor hat. Denk mal das ist individuelles Empfinden und da kanns dann schon mal Ärger geben.

    Was ich eher schlimm finde sind Leute, die zu allem ihren Senf dazu geben müssen.

    Ist es so schwierig in einem Thema mitzulesen und einfach weiter zu klicken, wenn man nichts zum Thema beitragen kann?

    Ich behaupte mal in der Realität würden manche Leute Dinge, die sie hier anonym schreiben sicher nicht bringen, denn das wäre ihnen sicher peinlich.

  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1227793755000

    ich gehöre zu denen, die hier jeden Tag lesen, aber selten schreiben,

    zum grössten Teil weil ich nicht helfen kann, zum anderen weil ich mich auch kaum getraue selber eine Frage zu stellen wenn ich gewisse Antworten so lese.

    Als Beispiel: ich habe monatelang hin und her überlegt, ob ich hier fragen soll/darf,

    ob man Schnorcheln "lernen muss"......hab mich nie getraut!

    Nun hat jemand genau diese Frage gestellt, und siehe da:

    es kamen ganz viele, sehr nützliche Antworten, ich habe jede einzelne verschlungen!

    Also im grossen und ganzen wird einem hier doch sehr gut geholfen und die wenigen Kommentare die nicht freundlich-hilfreich-themenbezogen sind,

    sollte man wohl einfach "überlesen".

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1227794578000

    Nun macht es aber mal nicht schlimmer, als es ist!

    Bevor ich hier mit geschrieben habe, habe ich auch monatelang mitgelesen und keine Traute gehabt mich schriftlich zu äußern, oder was zu fragen.

    Als ich es dann doch gewagt habe, hab ich auch sofort einen drüber bekommen (und das nicht nur einmal). Hab mich dann erst einmal verschreckt zurück gezogen..

    Bin aber dann zu der Auffassung gekommen, dass es sich nur um EINEN User gehandelt hat, der anscheinend provozieren wollte. Damit muss man in solch einem großen Forum auch rechnen!

    Natürlich habt ihr recht, wenn ihr sagt, dass in einem ernsten Thread auch ernsthaft diskutiert werden sollte.

    Ich bitte aber auch zu bedenken, dass sich solche Sachen manchmal verselbständigen. Dann wird halt auch einmal geblödelt.

    JA, zu eurer Beruhigung, auch ich habe meinen Rüffel schon bekommen!

    Nur, was mich echt nervt ist, dass gerade uns aus der "Doofen Liegenfraktion" immer unterstellt wird, dass wir andere User davon abhalten sich in dem jeweiligen Thread zu äußern!

    Ich glaube nicht, dass wir jemals irgendjemanden beleidigt, oder so fertig gemacht haben, dass er sich nicht mehr traut hier mitzuschreiben. Zum Anderen könnt ihr nachlesen, dass die Themen von uns schon ernst genommen werden, da wir auch dazu unsere Postings abgegeben haben!

    LG Jutta :meinung:

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1227795181000

    Ist es nicht oft nur der eigene Ärger darüber, daß ihr/ihm widersprochen wurde, wenn der, der widerspricht, als Klugscheißer betitelt wird?! Der Widerspruch in der Sache als solcher ist oft Anlaß dazu, sich darüber zu beschweren, daß die eigene Meinung vermeintlich nicht akzeptiert wird. Das hat etwas mt dem Hang fast aller Menschen zu tuen, am liebsten die eigene Meinung bestätigt zu hören/lesen.

    Man kann eine Meinungsäußerung aber durchaus akzeptieren, ohne sich mit ihr zu identifizieren, und ihr dann widersprechen. Ein Widerspruch in der Sache ist also dann durchaus statthaft.

    Das schlimmste Forum ist ein Forum, in dem Meinungsäußerungen grundsätzlich stehen bleiben, ohne daß jemand es wagt, sie in Frage zu stellen. Gleichgeschaltete Meinungen sind der Tod einer jeden Diskussionsplattform. Von den lebhaften und kontroversen Diskussionen lebt jedes Forum, bleiben sie aus, tritt öde Langeweile ein.

    Weiter oben hat, ich glaube, jetstream sehr zutreffend festgestellt, daß Widerspruch zu einer Meinungsäußerung dazu gehört. Voraussetzung: sie ist strikt sachlich! Dem stimme ich absolut zu. Das ärgste sind die Zeitgenossen, deren Grips nicht ausreicht, sich an einer kontroversen Sachdiskussion mit eigenen sachlichen Beiträgen zu beteiligen und die dann statt dessen aus irgendwelchen Frustgefühlen der Unterlegenheit heraus ins persönliche abgleiten und wild um sich schlagen.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1227795258000

    Jutta :kuesse: blödeln ist ja erlaubt nur manchmal postet ihr Insider miteinander in einer unbekannten Sprache :laughing: ausserhalb der Liegen. Das schwappt bis ins Türkeiforum rüber. Unterhalten könnt ihr Euch doch in den Laberthreads.

    23.11-27.11 Dublin
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1227795462000

    Ja, ich gebe zu, dass passiert manchmal!

    Ich frage mich nur, ob die Sache soooo schwerwiegend ist, dass man soooo einen Aufstand machen muss!

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1227804407000

    Jeder darf seine Meinung zu allem sagen bzw schreiben. Das sollte auch von jedem akzeptiert werden.

    Es gibt schon einige (Namen könnte ich auch nennen ;) ), die es entweder ins lächerliche ziehen oder einem gleich richtig übers "Maul fahren".

    Bestimmte Fragen ignoriere ich auch, weil sie eben schon zig mal gefragt wurden.

    Kein Wunder, dass in einigen Unterforen diese kleinen Schlösser dran sind.

    Ich finde es allerdings auch besch....., wenn solche diversen Fragen kommen, der ein oder andere gleich ausflippt.

    Ebenso bei Schreibfehlern. Da wird man auch meist oft von den selben Personen unschön darauf hingewiesen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1227857723000

    @maximax sagte:

    .....Das schlimmste Forum ist ein Forum, in dem Meinungsäußerungen grundsätzlich stehen bleiben, ohne daß jemand es wagt, sie in Frage zu stellen. Gleichgeschaltete Meinungen sind der Tod einer jeden Diskussionsplattform. Von den lebhaften und kontroversen Diskussionen lebt jedes Forum, bleiben sie aus, tritt öde Langeweile ein.......

    sehe ich auch so.

    Forum ohne lebhafte Diskussionen sind stinklangweilig.

    Mit manchen Usern, macht die ein- oder andere Diskussion auch richtig Spass, weil sie alles nicht soooo persönlich nehmen. Du bist einer von denen, mit denen wo´s Spass macht. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!