• alfredino
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1273608675000

    @limitsmarco sagte:

    Auf HC gibt es die eersten Bewertungen 2x deutsch, 1x russich und 1x neiderländisch

    Lasst euch auch mal die russische oder niederländische mit google übersetzen.

    Als mir persönlich reichen die deutschen Bewertungen schon völlig aus, um einen ersten Eindruck von der aktuellen Situation vor Ort zu haben... 

    Zitat: "Einige Zimmer sind noch gar nicht möbliert ... Wenn man nicht sehr stur und konsequent bleibt, verbringt man den Urlaub dann woanders ... Manche Russen haben sich nicht einfach so abwimmeln lassen, sodass es dann zur Schlägerei kam. Ich habe 1 Tag mit der Rezeption verhandeln müssen, um dann ein Zimmer ohne Strom und nur heissem Wasser zu bekommen ... Überall Farbe auf den Möbeln, Balkon ohne Schuhe nicht betretbar, täglicher Baulärm ..."  :shock1:   :( :shock:

    Ich hab zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ...
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1273611039000

    Tja das kommt davon wenn man 24h am Tag baut und versucht den Eröffnungstermin einzuhalten da genügend Druck von den Veranstaltern da ist. Aber letzendlich hat auch die rechtzeitige Eröffnung die Hotelleitung nicht vor einem Disaster geretett. Kein guter Anfang für ein Hotel was in der ersten Liga mitspielen möchte!

  • Gundi22
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1273611254000

    Alfredino,

    vor dem PC sitzen und gearschte Touris suchen..... echt!!!!

    Wenn ich eine Neueröffnung buche ist es ein Pokerspiel. Viele Forenbeiträge belegen dies. Die Kollegen hätten statt nur heißes/kaltes Wasser auch bei GTI ein anderes angemessenes Hotel bekommen.

     

    Koki14

    Es gibt sicher unfertige Zimmer, aber hast Du gesehen, dass dort Touris wirklich freiwillig ohne Alternative untergebracht wurden.

     

    Ich finde es schon sehr abstoßend. Viele haben trotz Rezession ein paar Euronen für den Urlaub gespart. Jetzt wird ihnen suggeriert, daß sie von usern (cooole Sprüche, aber keine Hotelbewertungen) für "blond" verkauft werden. Tolles Schnäppchen, knappe Kasse, und die Vorfreude. Wer will das wirklich negieren???  Mit dem vorhandenen Budget und 5* wird man sich sicher mit einigen Abstrichen bei der Neueröffnung arrangieren.

    Nur wer es erlebt, kann wirklich mitreden.
  • kosmonaut
    Dabei seit: 1271721600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1273618378000

    Hallo zusammen, ich möchte an dieser Stelle auch mal hervorheben, das neue Hotels trotz der anfangsschwierigkeiten auch ihren Reiz haben, wie z.B. keine durchgelegenen Betten, kein Schimmel im Bad, keine abgewonnten Zimmer (Fußabdrücke an der Wand), bemühtes Personal um es allen recht zu machen, neue Handtücher und Bettwäsche. Jeder sollte für sich etscheiden was ihm wichtig ist.

     

    Mfg Kosmonaut

  • Monira
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1273618563000

    @curiosus sagte:

     

    Was ist denn "strange"?

    Für mich ist es eher anders herum, nämlich Scheuklappen aufsetzen und durch, weil ja nicht sein kann , was nicht sein darf... :?

    Ich selbst fahre ja nicht hin, zumindest sicher nicht in diesem Jahr - ich interessiere mich einfach dafür.

    Aber ich halte es für unnötig, den Reisenden, die sich "die Sache schön reden/es negieren/ignorieren oder damit klarkommen" mit solchen Dingen wie "Beratungsautismus" zu kommen oder ausdiskutieren zu müssen, wer nun noch mehr recht hat als der andere.

    Und damit lasse ich es gut sein, schliesslich ist das auch nur meine Meinung, die anderen hier nicht viel bringt.

    Gruss, Marion

  • alfredino
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1273620779000

    @Gundi22 sagte:

    Alfredino,

    vor dem PC sitzen und gearschte Touris suchen..... echt!!!!

    Wenn ich eine Neueröffnung buche ist es ein Pokerspiel. Viele Forenbeiträge belegen dies. Die Kollegen hätten statt nur heißes/kaltes Wasser auch bei GTI ein anderes angemessenes Hotel bekommen.

     

    Wer sucht den hier gear.... Touris???  Ich habe lediglich auf die Aufforderung des unbeirrbaren Zweckoptimisten 'limitsmarco' geantwortet...  :?

    Ich habe übrigens hier schon Ende Januar (!) darauf hingewiesen, dass mir persönlich trotz der verlockenden Eröffnungsangebote eine Buchung in diesem bei endgültiger Fertigstellung sicher mal recht hübschen Hotel einfach zu riskant wäre!!!

    Computeranimierte Bilder eines definitiv nicht vorhandenen Strandes und ein paar hübsche Musterzimmer geben einem eben noch lange keine Garantie, dass alles wie versprochen vorhanden sein wird bzw. auch genutzt werden kann...   :disappointed:

    Ich hab zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ...
  • FraukeundPeter
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1273642425000

    aber wir müssen das mal so sehen:

     

    klar wird in jeder bewertung darauf hingewiesen, dass es probleme im hotel gab und das nicht alles bei weitem so ist wie es sein sollte...

     

    aber man sollte auch nicht  außer acht lassen, das trotzdem (nach aktuellem stand) 5 von 6 urlauber das hotel trotzdem weiterempfohlen haben....

     

    ich finde es sehr schade, dass die ersten urlauber so ein schlechten urlaub wegen dem hotel verbracht haben.... aber ich bin trotzdem zuversichtlich, dass das hotel mit der zeit viele zufriedene und glückliche urlauber haben wird ... wenn es ganz fertig ist

    12x Türkei 2005-2016 1x Mallorca 2017 1x Kroatien 2017 F&P
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1273646884000

    Kurzes OT:

    Sorry Kosmonaut, aber all das kann ich auch in Hotels haben, die schon länger geöffnet haben.

    Jedes ordentliche Hotel, egal wie alt, achtet darauf, daß kein Schimmel im Bad und im Zimmer vorhanden ist - das erwarte ich als Gast sogar !

    Fußabdrücke an der Wand ? Hatte ich auch noch nie, selbst wenn das Hotel schon 10 Jahre alt war.

    Gerade die Hotels in der Türkei renovieren jedes Jahr in den Wintermonaten, streichen die Zimmer neu ( wen nötig ), führen Reperaturarbeiten durch usw. usw.

    Handtücher und Bettwäsche wird mittlerweile eh in fast allen Hotels gemietet und somit habe ich auch "neue" Bettwäsche in einem älteren Hotel.Kann Dir sogar passieren, daß Du genau die Bettwäsche in Hotel x bekommst, die ich in der Woche vorher im Hotel y auf dem Bett hatte - wenn das Hotel die gleiche Wäscherei hat. ;)

    Tja, und zum Thema Personal - was nützt mir bemühtes Personal, das meist noch eingelernt wird, auf einer Baustelle ?

    Da habe ich lieber ein eingespieltes, freundliches und bemühtes Personal in einem älteren Hotel. ( Schau mal nach, was es in einem Arbeitszeugnis bedeutet, wenn Dein Chef dort rreinschreibt " er war stets bemüht" ;)

    Die Nachteile eine Baustelle zu buchen überwiegen einfach und zum "Trocken wohnen" zahle ich nicht noch extra Geld und ärger mich dann den ganzen Urlaub rum.

    Ihr bucht doch nach einer Katalogbeschreibung bestimmte Leistungen und Einrichtungen, zahlt dafür den Betrag x und bekommt aber am Ende etwas ganz anderes ( oder gar nichts ) vorgesetzt - sorry, aber das kann es doch nicht sein ! :?

    @Monira

    Ein Hotel schön reden, daß nutzt hier keinem etwas, der sich über das Hotel infomieren möchte.

    Man kann sich die Welt und auch ein Hotel immer schön reden, aber was bringt das ? Nichts !

    Wir hatten, gerade zu Beginn des Threads, sehr oft auf die Threads und Baustellen des letzten Jahres / der letzten jahre hingewiesen - sie sogar verlinkt - ich glaube, die hat sich nicht einer mal richtig durchgelesen :? Auch dort hatte man sich alles, bis zum Schluß, schön geredet - und am Ende waren alle enttäuscht, traurig und wütend ...

    ========

    Das wird jetzt aber alles auch zu sehr OT, da es eigentlich für alle neuen Baustellenhotels gilt und nicht nur speziell das Granada betrifft. ;)

    Deswegen sollten wir die allg. Diskussionen an dieser Stelle auch abbrechen und hier auf neue Infos von den Urlaubern vor Ort warten. Danke !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • AndreasVoetz
    Dabei seit: 1266969600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1273653412000

    Ein fröhliches Hallo an alle, hier kommt meine Story: Wir sind am 10.05. mit Öger geflogen. Am Vortag habe ich noch dort angerufen und mir alles bestätigen lassen, inklusive gebuchtem Hotel. Am Flughafen von Antalya angekommen, sagte man uns, es gäbe ein kleines Problem und wir würden ins Delphine de Luxe Ressort umgebucht. Im ersten Moment dachte ich " Hä? Kann doch nicht sein." Gut, wir haben es mal so hingenommen, aber sobald ich hier Internet hatte (geht teilweise sogar am Strand (ja, den gibts hier) ) hab ich hier nachgeschaut und 95 % Weiterempfehlungen sind ok. Das Hotel ist super, und wir haben das beste Zimmer bekommen, eine Minisuite mit Wasserkocher, Minibar und grandiosem Meerblick. Später mehr, jetzt ist Frühstück. Gruß Andreas

  • limitsmarco
    Dabei seit: 1166918400000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1273658505000

    Hallo,

    eben nochmal mit Alltours telefoniert.

    Umbuchung nicht möglich nur bis 30 Tage vorher möglich.

    Alltours sagt die Reiseleitung war jetzt mehere Tage vor Ort und ist wäre alles okay.

    Lediglich 2 A la carte Restaurants seien noch nicht fertig.

    Angeblich fehlen nur noch die Möbel.

    Mittlerweile seien alle Zimmer bezugsfertig auch die 8. Etage.

    Der ominöse "Strand" wird auch immer noch von Alltours als Strand verkauft.

    Also ich muss hin ins Granada eine Umbuchung ist nicht mehr möglich auch nicht gegen Hotel mit Mehrpreis.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!