• Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1263078275000

    0 22:59:32 Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke, sichHilfezuholen,wollteer doch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte, dennsiewolltedenjungenMann (Bernd!) ja endlich mal "live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Bernd und fiel, als er dieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBernd nackt vor ihr stand, er wolltenochschnellduschen, hatte esabernicht mehr rechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmal schnell Klamotten anundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem er bereits ROT angelaufen war),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmals über Woody zu amüsieren,dasiedochziemlich überrascht war vonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstatt das Problemam PC nur zuzweitzulösen könnte man doch BerndsFreunde einladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Bernd alle zusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und als ersteserzählte Woody,von demoffenenBeweis,seines duschens und alle wolltennatürlichwissen, ob erdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden, unddasichjetztalle(Nachbarnund Bernds User-Anhang) sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganz ROT im Gesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichten und stellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und so konnte sich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, das alle gemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, alle waren begeistertundBerndmachtedirektVorschläge was man zubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteilten Walnüssen, doppelt mitErbsen undMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mit Schokoladensoße, wobei WoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte ,sie beiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlug Marlena malordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bier kümmern, ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen, Woody die Würstchen,und in derZeit, wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd und Marlenalosziehenund dieTischeund Bänkeorganisieren, alles wassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot und auch einHeizstrahler,daswirnichtwegen Kälte abbrechen müssen (was aussoeinemKameranschlussalleswerdenkann  ),während BerndundMarlenaalsoloszogen,brach bei den Essensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihre verkokelten Würstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund die sich  damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte Würstchen also inderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weil Woody dieMicrowellemiteinemPCverwechselte  ist diesernunauchhinüber,daswird wohl nix mit Bernds Fotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei der Vorbereitung der Salate,weil sichdieGurkenichtschälen lassen wollte, ebenso wiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen Messer im Haus,

    deshalb mußte die "scharfe" Woody aushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mit den Tischen usw,dannerzählteWoodydem Bernddas Problem mitdenunscharfenMessern,daswarihmmal wieder peinlich und er lief erneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne das Problem bestimmt beheben, wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf senden würde, dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBernd hätte seine Schärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,rief bei Hc an und esmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernd drauf ansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt halt was machen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody, Marlena unddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall, kalte Eierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehr rücksichtsvoll sindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aber aufgewärmte Eier?

    Naja, man kann sie klein schnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ich mich eheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam Hunger und GelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage: WORAUF   - denn im Angebot gibt es eingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmack ist, danndochlieberabgestandenelaueEier,  wennauchschonzerschnippelt,dannsindshalt viereckige EierundkünsterischeAusformungen a laBernd, aber ausserden Eiern brauchenwirnoch Nudeln-natürlich selbstgemachte aus denangekitschten Eiern,damitdarausnicht verlorene Eier werden,wieder PC,den wir völlig ausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlich ging,aber den PchatteWoody ja mit der Mikrowelle verwechseltund istjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "Laßt unsdoch Geldsammeln füreinen neuen PC für Bernd", der aber lieber aufeinergriechischenInsel sitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,er hatjakeinen Lapi,sehen wir eher zu,das es UNS gut geht und erdann ENDLICHauch ne Kamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTER malerkennen  ,genau ,aber wir werden wohl nur einen roten Punkt erkennen,da Bernd mal wieder ROT wird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat, könnte es sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodylein würde gerne mal den Bernd sehen,aber nicht das dann dabei rauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besser wäre den "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor die Admins allesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd +Nachbarn und Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetzt soll ein neuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seine Bilder hochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzt eine Umfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damit Bernd endlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,ob er jetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was man alles machen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHT allein hin ;)

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1263099067000

    0 22:59:32 Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke, sichHilfezuholen,wollteer doch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte, dennsiewolltedenjungenMann (Bernd!) ja endlich mal "live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Bernd und fiel, als er dieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBernd nackt vor ihr stand, er wolltenochschnellduschen, hatte esabernicht mehr rechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmal schnell Klamotten anundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem er bereits ROT angelaufen war),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmals über Woody zu amüsieren,dasiedochziemlich überrascht war vonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstatt das Problemam PC nur zuzweitzulösen könnte man doch BerndsFreunde einladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Bernd alle zusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und als ersteserzählte Woody,von demoffenenBeweis,seines duschens und alle wolltennatürlichwissen, ob erdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden, unddasichjetztalle(Nachbarnund Bernds User-Anhang) sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganz ROT im Gesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichten und stellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und so konnte sich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, das alle gemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, alle waren begeistertundBerndmachtedirektVorschläge was man zubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteilten Walnüssen, doppelt mitErbsen undMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mit Schokoladensoße, wobei WoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte ,sie beiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlug Marlena malordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bier kümmern, ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen, Woody die Würstchen,und in derZeit, wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd und Marlenalosziehenund dieTischeund Bänkeorganisieren, alles wassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot und auch einHeizstrahler,daswirnichtwegen Kälte abbrechen müssen (was aussoeinemKameranschlussalleswerdenkann  ),während BerndundMarlenaalsoloszogen,brach bei den Essensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihre verkokelten Würstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund die sich  damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte Würstchen also inderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weil Woody dieMicrowellemiteinemPCverwechselte  ist diesernunauchhinüber,daswird wohl nix mit Bernds Fotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei der Vorbereitung der Salate,weil sichdieGurkenichtschälen lassen wollte, ebenso wiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen Messer im Haus,

    deshalb mußte die "scharfe" Woody aushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mit den Tischen usw,dannerzählteWoodydem Bernddas Problem mitdenunscharfenMessern,daswarihmmal wieder peinlich und er lief erneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne das Problem bestimmt beheben, wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf senden würde, dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBernd hätte seine Schärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,rief bei Hc an und esmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernd drauf ansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt halt was machen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody, Marlena unddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall, kalte Eierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehr rücksichtsvoll sindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aber aufgewärmte Eier?

    Naja, man kann sie klein schnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ich mich eheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam Hunger und GelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage: WORAUF   - denn im Angebot gibt es eingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmack ist, danndochlieberabgestandenelaueEier,  wennauchschonzerschnippelt,dannsindshalt viereckige EierundkünsterischeAusformungen a laBernd, aber ausserden Eiern brauchenwirnoch Nudeln-natürlich selbstgemachte aus denangekitschten Eiern,damitdarausnicht verlorene Eier werden,wieder PC,den wir völlig ausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlich ging,aber den PchatteWoody ja mit der Mikrowelle verwechseltund istjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "Laßt unsdoch Geldsammeln füreinen neuen PC für Bernd", der aber lieber aufeinergriechischenInsel sitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,er hatjakeinen Lapi,sehen wir eher zu,das es UNS gut geht und erdann ENDLICHauch ne Kamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTER malerkennen  ,genau ,aber wir werden wohl nur einen roten Punkt erkennen,da Bernd mal wieder ROT wird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat, könnte es sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodylein würde gerne mal den Bernd sehen,aber nicht das dann dabei rauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besser wäre den "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor die Admins allesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd +Nachbarn und Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetzt soll ein neuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seine Bilder hochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzt eine Umfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damit Bernd endlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,ob er jetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was man alles machen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHT allein hin ;) , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus noch brauchbar, und deshalb....... 

     

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1263132835000

     22:59:32 Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke, sichHilfezuholen,wollteer doch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte, dennsiewolltedenjungenMann (Bernd!) ja endlich mal "live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Bernd und fiel, als er dieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBernd nackt vor ihr stand, er wolltenochschnellduschen, hatte esabernicht mehr rechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmal schnell Klamotten anundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem er bereits ROT angelaufen war),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmals über Woody zu amüsieren,dasiedochziemlich überrascht war vonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstatt das Problemam PC nur zuzweitzulösen könnte man doch BerndsFreunde einladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Bernd alle zusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und als ersteserzählte Woody,von demoffenenBeweis,seines duschens und alle wolltennatürlichwissen, ob erdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden, unddasichjetztalle(Nachbarnund Bernds User-Anhang) sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganz ROT im Gesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichten und stellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und so konnte sich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, das alle gemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, alle waren begeistertundBerndmachtedirektVorschläge was man zubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteilten Walnüssen, doppelt mitErbsen undMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mit Schokoladensoße, wobei WoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte ,sie beiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlug Marlena malordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bier kümmern, ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen, Woody die Würstchen,und in derZeit, wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd und Marlenalosziehenund dieTischeund Bänkeorganisieren, alles wassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot und auch einHeizstrahler,daswirnichtwegen Kälte abbrechen müssen (was aussoeinemKameranschlussalleswerdenkann  ),während BerndundMarlenaalsoloszogen,brach bei den Essensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihre verkokelten Würstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund die sich  damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte Würstchen also inderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weil Woody dieMicrowellemiteinemPCverwechselte  ist diesernunauchhinüber,daswird wohl nix mit Bernds Fotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei der Vorbereitung der Salate,weil sichdieGurkenichtschälen lassen wollte, ebenso wiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen Messer im Haus,

    deshalb mußte die "scharfe" Woody aushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mit den Tischen usw,dannerzählteWoodydem Bernddas Problem mitdenunscharfenMessern,daswarihmmal wieder peinlich und er lief erneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne das Problem bestimmt beheben, wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf senden würde, dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBernd hätte seine Schärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,rief bei Hc an und esmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernd drauf ansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt halt was machen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody, Marlena unddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall, kalte Eierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehr rücksichtsvoll sindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aber aufgewärmte Eier?

    Naja, man kann sie klein schnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ich mich eheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam Hunger und GelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage: WORAUF   - denn im Angebot gibt es eingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmack ist, danndochlieberabgestandenelaueEier,  wennauchschonzerschnippelt,dannsindshalt viereckige EierundkünsterischeAusformungen a laBernd, aber ausserden Eiern brauchenwirnoch Nudeln-natürlich selbstgemachte aus denangekitschten Eiern,damitdarausnicht verlorene Eier werden,wieder PC,den wir völlig ausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlich ging,aber den PchatteWoody ja mit der Mikrowelle verwechseltund istjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "Laßt unsdoch Geldsammeln füreinen neuen PC für Bernd", der aber lieber aufeinergriechischenInsel sitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,er hatjakeinen Lapi,sehen wir eher zu,das es UNS gut geht und erdann ENDLICHauch ne Kamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTER malerkennen  ,genau ,aber wir werden wohl nur einen roten Punkt erkennen,da Bernd mal wieder ROT wird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat, könnte es sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodylein würde gerne mal den Bernd sehen,aber nicht das dann dabei rauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besser wäre den "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor die Admins allesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd +Nachbarn und Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetzt soll ein neuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seine Bilder hochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzt eine Umfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damit Bernd endlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,ob er jetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was man alles machen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHT allein hin ;) , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus noch brauchbar, und deshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran.....

     

  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1263134101000

    22:59:32 Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke, sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte, dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlich mal "live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, als er dieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnackt vor ihr stand, er wolltenochschnellduschen, hatte esabernichtmehr rechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmalschnell Klamotten anundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem erbereits ROT angelaufen war),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woody zu amüsieren,dasiedochziemlich überrascht warvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstatt dasProblemam PC nur zuzweitzulösen könnte man doch BerndsFreundeeinladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Bernd allezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und als ersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seines duschens und alle wolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden, unddasichjetztalle(NachbarnundBernds User-Anhang) sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROT im Gesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenund stellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonnte sich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, das allegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, alle warenbegeistertundBerndmachtedirektVorschläge was manzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen, doppelt mitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mit Schokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte ,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlug MarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bier kümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,Woody die Würstchen,und in derZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd und MarlenalosziehenunddieTischeund Bänkeorganisieren, alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot und aucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen (was aussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ),während BerndundMarlenaalsoloszogen,brach bei denEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihre verkokeltenWürstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund die sich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte Würstchen alsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weilWoody dieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswird wohl nix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei der Vorbereitung derSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassen wollte, ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen Messer imHaus,

    deshalb mußte die "scharfe" Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mit denTischen usw,dannerzählteWoodydem Bernddas ProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwieder peinlich und er lief erneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblem bestimmt beheben, wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf sendenwürde, dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätte seine Schärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc an und esmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernd draufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt halt wasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody, Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall, kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehr rücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aber aufgewärmte Eier?

    Naja, man kann sie kleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ich micheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam Hunger undGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage: WORAUF   - denn im Angebotgibt es eingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmackist, danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshalt viereckigeEierundkünsterischeAusformungen a laBernd, aber ausserden Eiernbrauchenwirnoch Nudeln-natürlich selbstgemachte aus denangekitschtenEiern,damitdarausnicht verlorene Eier werden,wieder PC,den wir völligausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlich ging,aber denPchatteWoody ja mit der Mikrowelle verwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "Laßt unsdochGeldsammeln füreinen neuen PC für Bernd", der aber lieberaufeinergriechischenInsel sitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wir eher zu,das es UNS gut geht und erdannENDLICHauch ne Kamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aber wir werden wohl nur einen roten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROT wird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat, könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodylein würdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht das dann dabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besser wäreden "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor die Adminsallesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd +Nachbarnund Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetzt soll einneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seine Bilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzt eineUmfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damit Berndendlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,ob erjetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was man allesmachen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHT alleinhin , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus noch brauchbar, unddeshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran - ein Liedchen auf den Lippen, das sich so anhört wie "Ich bah 3 Haare auf der Brust ich bin ein Bär" :sm5: .....

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1263135077000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlich mal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, als erdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnackt vor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatte esabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem erbereits ROT angelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woody zuamüsieren,dasiedochziemlich überraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstattdasProblemam PC nur zuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Berndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und alsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seines duschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBernds User-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROT imGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschläge wasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,Woodydie Würstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd undMarlenalosziehenunddieTischeund Bänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen (wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbei denEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihreverkokeltenWürstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund diesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte WürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohl nix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei derVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassen wollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen MesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydem BernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwieder peinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblem bestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf sendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätte seineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc an undesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt haltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kann siekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam HungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn im Angebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungena laBernd, aber ausserden Eiernbrauchenwirnoch Nudeln-natürlichselbstgemachte aus denangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wieder PC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlichging,aber denPchatteWoody ja mit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aber lieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut geht und erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einen roten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht das danndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor dieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd+Nachbarnund Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsoll einneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzteineUmfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen, das sich so anhört wie "Ich bah 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär" ..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt :laughing:

    Share your smile with those in need ;o)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1263172795000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlich mal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, als erdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnackt vor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatte esabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem erbereits ROT angelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woody zuamüsieren,dasiedochziemlich überraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstattdasProblemam PC nur zuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Berndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und alsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seines duschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBernds User-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROT imGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschläge wasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,Woodydie Würstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd undMarlenalosziehenunddieTischeund Bänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen (wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbei denEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihreverkokeltenWürstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund diesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte WürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohl nix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei derVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassen wollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen MesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydem BernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwieder peinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblem bestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf sendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätte seineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc an undesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt haltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kann siekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam HungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn im Angebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungena laBernd, aber ausserden Eiernbrauchenwirnoch Nudeln-natürlichselbstgemachte aus denangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wieder PC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlichging,aber denPchatteWoody ja mit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aber lieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut geht und erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einen roten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht das danndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor dieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd+Nachbarnund Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsoll einneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzteineUmfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen, das sich so anhört wie "Ich hab 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär" ..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt :laughing: wenn ihm die drei Haare auf der Brust vor lauter Schreck ausfallen.....

      

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1263410691000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlich mal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, als erdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnackt vor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatte esabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem erbereits ROT angelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woody zuamüsieren,dasiedochziemlich überraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstattdasProblemam PC nur zuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Berndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und alsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seines duschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBernds User-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROT imGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschläge wasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,Woodydie Würstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd undMarlenalosziehenunddieTischeund Bänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen (wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbei denEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihreverkokeltenWürstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund diesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte WürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohl nix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei derVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassen wollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen MesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydem BernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwieder peinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblem bestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf sendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätte seineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc an undesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt haltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kann siekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam HungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn im Angebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungena laBernd, aber ausserden Eiernbrauchenwirnoch Nudeln-natürlichselbstgemachte aus denangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wieder PC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlichging,aber denPchatteWoody ja mit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aber lieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut geht und erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einen roten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht das danndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor dieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd+Nachbarnund Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsoll einneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzteineUmfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen, das sich so anhört wie "Ich hab 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär" ..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt :laughing: wenn ihm die drei Haare auf der Brust vor lauter Schreck ausfallen ,doch dann fiel Bernd noch was ein,er....

      

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1263424842000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm der Gedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofort zusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlich mal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, als erdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnackt vor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatte esabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog er sicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidem erbereits ROT angelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woody zuamüsieren,dasiedochziemlich überraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eine Idee,anstattdasProblemam PC nur zuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woody stimmtesofortzuund so rief Berndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. und alsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seines duschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüre ging,

    der PC war fast zur Nebensache geworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBernds User-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROT imGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstellte soforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesich jederbedienen,damachteditschidenVorschlag, dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können, allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschläge wasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranziges Rührei mitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkosten wollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, da schlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das  Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,Woodydie Würstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden Bernd undMarlenalosziehenunddieTischeund Bänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen, Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen (wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbei denEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoody nurihreverkokeltenWürstchen fand, die sieletztesJahrgegrillthatteund diesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagte WürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aber weilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohl nix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn bei derVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassen wollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigen MesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndund Marlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydem BernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwieder peinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblem bestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotruf sendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätte seineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc an undesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, der Bernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingt haltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolz Woody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinen Fall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da alle sehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf,  aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kann siekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freu ichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsam HungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn im Angebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermanns Geschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungena laBernd, aber ausserden Eiernbrauchenwirnoch Nudeln-natürlichselbstgemachte aus denangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wieder PC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den es jaeigentlichging,aber denPchatteWoody ja mit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu den anderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aber lieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nix von ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut geht und erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unseren SCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einen roten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehen hat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,das Woodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht das danndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden "geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevor dieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,ja richtig,Bernd+Nachbarnund Fansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsoll einneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch noch seineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommt jetzteineUmfrage, wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichden ersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROT anläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde und dann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PC ist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalb schreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen, das sich so anhört wie "Ich hab 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär" ..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt :laughing: wenn ihm die drei Haare auf der Brust vor lauter Schreck ausfallen ,doch dann fiel Bernd noch was ein, er holte die alte Perücke aus dem Keller.........

       

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1263488939000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm derGedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofortzusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlichmal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, alserdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnacktvor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatteesabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog ersicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidemerbereits ROTangelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woodyzuamüsieren,dasiedochziemlichüberraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eineIdee,anstattdasProblemam PC nurzuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woodystimmtesofortzuund so riefBerndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. undalsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seinesduschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüreging,

    der PC war fast zur Nebensachegeworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBerndsUser-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROTimGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstelltesoforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesichjederbedienen,damachteditschidenVorschlag,dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können,allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschlägewasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranzigesRühreimitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkostenwollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, daschlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,WoodydieWürstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden BerndundMarlenalosziehenunddieTischeundBänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen,Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen(wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbeidenEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoodynurihreverkokeltenWürstchen fand, diesieletztesJahrgegrillthatteunddiesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagteWürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aberweilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohlnix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn beiderVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassenwollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigenMesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndundMarlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydemBernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwiederpeinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblembestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotrufsendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätteseineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc anundesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, derBernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingthaltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolzWoody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinenFall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da allesehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf, aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kannsiekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freuichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsamHungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn imAngebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermannsGeschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungenalaBernd, aber ausserden EiernbrauchenwirnochNudeln-natürlichselbstgemachte ausdenangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wiederPC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den esjaeigentlichging,aber denPchatteWoody jamit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu denanderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aberlieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nixvon ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut gehtund erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unserenSCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einenroten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehenhat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,dasWoodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht dasdanndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden"geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevordieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,jarichtig,Bernd+NachbarnundFansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsolleinneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch nochseineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommtjetzteineUmfrage,wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichdenersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROTanläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde unddann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PCist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalbschreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen,das sich so anhört wie "Ich hab 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär"..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt wenn ihm die drei Haare auf der Brust vor lauter Schreck ausfallen ,doch dann fiel Bernd noch was ein, er holte die altePerücke aus dem Keller, die er vor vielen Jahren hat eigens dafür anfertigen lassen, falls ......

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1263496080000

    Einesschönen Tages saßein "junger" Mann am PC,  der verzweifelt versuchte,eine Kameraanzuschliesen, um endlich den User-Partner

    zu sehen, jedoch war er technisch nicht so versiert, so dass sein Vorhaben zu scheitern drohte, da kam ihm derGedanke,sichHilfezuholen,wollteerdoch sooo schnell sich nicht geschlagen geben und deshalb fragte er

    Woodstöckchen, die natürlich sofortzusagte,dennsiewolltedenjungenMann(Bernd!) ja endlichmal"live"kennenlernen,Woodyeiltealso loszu Berndund fiel, alserdieTüreöffneteglattinOhnmachtweilBerndnacktvor ihr stand, erwolltenochschnellduschen, hatteesabernichtmehrrechtzeitiggeschafftsichanzuziehen, also zog ersicherstmalschnellKlamottenanundzeigteWoodydasProblem am PC (beidemerbereits ROTangelaufenwar),wasihnabernicht daran hinderte sichnochmalsüber Woodyzuamüsieren,dasiedochziemlichüberraschtwarvonBernds"Männlichkeit",dakamBernd plötzlich eineIdee,anstattdasProblemam PC nurzuzweitzulösen könnte man dochBerndsFreundeeinladen,Woodystimmtesofortzuund so riefBerndallezusammen,dieNachbarn,****,Marlena,ditschi usw. undalsersteserzählteWoody,vondemoffenenBeweis,seinesduschens und allewolltennatürlichwissen, oberdennIMMER sooan dieTüreging,

    der PC war fast zur Nebensachegeworden,unddasichjetztalle(NachbarnundBerndsUser-Anhang)sichköstlichüberBerndamüsierten, wurdedieser ganzROTimGesicht,AbererbesannsichseinerGastgeberpflichtenundstelltesoforteinenschönenleckerenRotweinhin, dazu Bier und sokonntesichjederbedienen,damachteditschidenVorschlag,dasallegemeinsamdocheinleckeresBuffetzubereiten können,allewarenbegeistertundBerndmachtedirektVorschlägewasmanzubereitenkönnte:eingelegteRegenwürmer,gebratenePanzerwildsau,süß-sauereingelegteRadieschenmitgevierteiltenWalnüssen,doppeltmitErbsenundMöhrengefüllterFisch,ranzigesRühreimitSchokoladensoße, wobeiWoodydasAllesersteinmalvorkostenwollte,siebeiAnblickderSpeisendochdankend ablehnte, daschlugMarlenamalordentlicheSpeisenvor,Berniesoll sich um das Bierkümmern,ditschisollSteaksbraten,dieNachbarnSalatezubereiten,McMonniesollKartoffelauflaufmachen,WoodydieWürstchen,und inderZeit,wodieseVorbereitungenlaufen, werden BerndundMarlenalosziehenunddieTischeundBänkeorganisieren,alleswassonstnochdazugehört,Becher,Teller, Soßen,Brot undaucheinHeizstrahler,daswirnichtwegenKälte abbrechen müssen(wasaussoeinemKameranschlussalleswerdenkann ,währendBerndundMarlenaalsoloszogen,brachbeidenEssensvorbereitungen das totaleChaosaus,weilWoodynurihreverkokeltenWürstchen fand, diesieletztesJahrgegrillthatteunddiesich damalsniemandgetrauthattezuessen,Woody machte besagteWürstchenalsoinderMikrowellewarm,diedaraufhin explodierte ,aberweilWoodydieMicrowellemiteinemPCverwechselte  istdiesernunauchhinüber,daswirdwohlnix mit BerndsFotos,währendessenstrittensichBerndsNachbarn beiderVorbereitungderSalate,weilsichdieGurkenichtschälen lassenwollte,ebensowiedieKartoffeln,keinWunder,Bernd hatte keine vernünftigenMesserimHaus,

    deshalb mußte die "scharfe"Woodyaushelfen,  alsowarteteWoodybisBerndundMarlena zurückkamen mitdenTischen usw,dannerzählteWoodydemBernddasProblemmitdenunscharfenMessern,daswarihmmalwiederpeinlich und er lieferneut ROTan ,dasagteMarlena,Berndkönne dasProblembestimmt beheben,wennWoodyschnell malin HCeinenNotrufsendenwürde,dasunbedingtgescheite Messerhermüßten,dennBerndhätteseineSchärfeverloren anMessern, alsogingWoody zum Telefon,riefbei Hc anundesmeldete sich

    ein Telefonseelsorger, derBernddraufansprach,dasseinenichtmehrsooscharf sind und er unbedingthaltwasmachen muss,sookönnteernixmehr damitausrichten,daraufhinhatteBerndeineIdee,erlief schnell ins nächste Geschäft,kauftescharfe,präsentiertediese dannstolzWoody,Marlenaunddenanderen,endlichkonntendieEssensvorbereitungenweitergehen,aber nun fehltedummerweiseeinEierkocher, 

    aber  DAS werden wir wohl noch hinbekommen,

    gekochte EIER,

    und was machen wir mit denen jetzt?

    Kalt werden lassen? auf keinenFall,kalteEierstoßenmamaskitoimmerübelauf und da allesehrrücksichtsvollsindnehmen sienunBerndsEier undwärmen sie auf, aberaufgewärmte Eier?

    Naja, man kannsiekleinschnippelnundimKartoffelsalatverwerten,abereigentlich freuichmicheheraufFleisch,wann ist denndamitzurechnen?Hab langsamHungerundGelüsteundnunstelltsichleiderallendieFrage:WORAUF   - denn imAngebotgibt eseingesalzenesKamelfleischwasaberauchnicht jedermannsGeschmackist,danndochlieberabgestandenelaueEier, wennauchschonzerschnippelt,dannsindshaltviereckigeEierundkünsterischeAusformungenalaBernd, aber ausserden EiernbrauchenwirnochNudeln-natürlichselbstgemachte ausdenangekitschtenEiern,damitdarausnicht verloreneEier werden,wiederPC,denwir völligausdenAugen verloren haben und um den esjaeigentlichging,aber denPchatteWoody jamit der MikrowelleverwechseltundistjetztSchrott,da sagte Marlena zu denanderen "LaßtunsdochGeldsammelnfüreinen neuen PC für Bernd", der aberlieberaufeinergriechischenInselsitzt,aber da WIR dann nixvon ihm haben,erhatjakeinen Lapi,sehen wireher zu,das es UNS gut gehtund erdannENDLICHauch neKamera dran hat,damit wir unserenSCHWERENÖTERmalerkennen  ,genau ,aberwir werden wohl nur einenroten Punkterkennen,da Bernd mal wieder ROTwird und weil Woody immer

    schreibt daß Bernd rot wird obwohl sie ihn noch nie gesehenhat,könntees sein daß er zur Abwechslung mal   wird,ja,ja,dasWoodyleinwürdegerne mal den Bernd sehen,aber nicht dasdanndabeirauskommt  und auch noch dieses dabei rauskommt     , wobei

    hier noch ein neuer "Fan" entstehen würde , aber es jetzt besserwäreden"geilen"Satzwieder in zivile Bahnen zu lenken, bevordieAdminsallesdichtmachen,also wo waren wir,jarichtig,Bernd+NachbarnundFansbereitenein Essen zu,Bernds PC ist im A.... und jetztsolleinneuerPCfür Bernie gekauft werden,damit er doch nochseineBilderhochladenundausdrucken kann und deshalb kommtjetzteineUmfrage,wievieleEuronen jeder User/in dazu beitragen wird, damitBerndendlichdenersehnten PC bekommt,na da bin ICH mir nicht sicher,oberjetzt nicht ROTanläuft,erst vor Rührung,was manallesmachen würde unddann doch,das man glaubt,er bekäme das NICHTalleinhin , doch sein PCist allen Unkenrufen zum Trotz durchaus nochbrauchbar, unddeshalbschreitet Bernd frohen Mutes voran - einLiedchen auf den Lippen,das sich so anhört wie "Ich hab 3 Haare aufder Brust ich bin ein Bär"..... und dazu sag ich lieber nichts mehr, wer weiß was Berd sich sonst einfallen läßt wenn ihm die drei Haare auf der Brust vor lauter Schreck ausfallen ,doch dann fiel Bernd noch was ein, er holte die altePerücke aus dem Keller, die er vor vielen Jahren hat eigens dafür anfertigen lassen, falls er sie mal braucht,er zog also die Perücke mit lockigem Haar an,daraufhin......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!