Condor ( nicht Langstrecke !! )- allg. Fragen/Antworten und Erfahrungen

  • Klaus11
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1290443942000

    Ob es sich lohnt muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Die Sitze entsprechen denen der ECO, der Sitzabstand ist aber größer und es gibt die kleinen Annehmlichkeiten (s. Condor Website) dazu. Wir werden, zumin dest für Langstreckenflüge, die PEC immer zubuchen lassen.

  • yurena
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 633
    geschrieben 1290451131000

    ;)   ich weiß, dass es nur Fenster=und Gangplatz gibt, d.h. Mittelsitz bleibt frei. Also drei Sitze für zwei Personen, das ist schon mal was.  Aber ob es sich im Ganzen lohnt, wage ich auch zu bezweifeln. Nachdem  was ich so gelesen habe. Für Langstrecke buchen wir auch PEC., oder  First Class. Was frei ist. Danke für deine rasche Antwort, Klaus :laughing:

    :D   Yurena

    Adui mpende
  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1290455546000

    Ich denke, der kluge Klaus irrt, denn auf Kurz- und Mittelstrecken gibt es eben keinen anderen Sitzabstand in der PEC. Dies ist nur auf der Langstrecke der Fall, dafür halt der freie Mittelsitz. Ich denke, dass es sich daher nicht lohnt.

    Blondes have more fun.
  • Klaus11
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1290456784000

    Danke für den Hinweis.

    In der Tat haben wir die PEC bisher nur auf Langstrecken genutzt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1290717191000

    @yurena

    Natürlich!

    Wie sich das mit dem Komfort auf der Kurz- und Mittelstrecke verhält, hat Sun_Sun ja schon geschildert, überdies teile ich seine Einschätzung bezüglich des Preis/ Leistungsverhältnisses.

    Gerade auf short oder mid haul Strecken dürften ein paar (funktionierende!) Gadgets mehr sein, um den Aufpreis zu rechtfertigen. Das Angebot hat in diesem Bereich ganz sicher Optimierungspotenzial!

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1290717999000

    @yurena sagte:

    ;)   ich weiß, dass es nur Fenster=und Gangplatz gibt, d.h. Mittelsitz bleibt frei. Also drei Sitze für zwei Personen, das ist schon mal was.  Aber ob es sich im Ganzen lohnt, wage ich auch zu bezweifeln. Nachdem  was ich so gelesen habe. Für Langstrecke buchen wir auch PEC., oder  First Class. Was frei ist. Danke für deine rasche Antwort, Klaus :laughing:

    :D   Yurena

    wenn man zu einer sehr unbeliebten zeit fliegt, wie zum beispiel heiligabend, silvester, oder wie wir in diesem jahr zur stunde der wm eröffnung,

    kann man glück haben, dass der flieger so wenig frequentiert ist, dass man die "pec für mittelstrecke" quasi umsonst bekommt.

     

    unser flieger war nämlich so leer, dass wir auch so eine dreier reihe für uns zwei hatten.

    auf essen und service lege ich auf der mittelstrecke eh keinen besonderen wert.

    ich hätte mir selbst in den allerwertesten getreten, wenn ich dafür dann aufpreis gezahlt hätte.

     

    aber wie schon gesagt: bei langstrecke lohnt es sich allemal.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • gina-cat
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1290957002000

    Hallo

    wir fliegen im Mai von FRA nach Cancun mit Premium Eco

    Nun meine Fragen:

    Lohnt isch die Sitzplatzreservierung?

    Welche Sitze empfehlt ihr? Für 2 Erwachsen und 1 Kind?

    Welche Mittelreihe ist am besten?

    lg gina

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1290967704000

    Ich verstehe deine Frage nicht: Wenn due PEC gebucht hast, dann ist doch die Sitzplatzreservierung inklusive!

    Da stellt sich doch die Frage, ob es sich lohnt gar nicht...

    Ich persönlich würde weder sie erste Reihe noch die letzte Reihe der PEC buchen, dazwischen isses egal, Fenster oder Gang sowieso Geschmackssache...

    Wir buchen immer (3 Leute) zwei Plätze an der Seite  und 1 Gangplatz im "mittelblock"...

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1291238411000

    Condor erneuert die Flotte, ab 2012 bis 2017 sollen 30 neue Jets aus der 320 Familie die Alten ersetzen.

    Das heißt auch die 757 :disappointed:  verschwindet .

    Gruß Marco
  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1291316475000

    Meine bescheidene Meinung zum Condorflug DE 1015 am 29.11.10 von Hurghada nach Frankfurt.

    Abflug   Planmäßig Ortszeit 14.05 Uhr

    Ankunft Planmäßig Ortszeit 18.10 Uhr 

    Nach Schneefall und Sperrung der Landebahnen in Frankfurt ging unser Flieger erst um 18.00 Uhr von Hurghada Richtung Frankfurt. Nachdem wir deutschen Luftraum erreicht hatten, war Frankfurt dicht und wir sollten  dann nach Köln/Bonn umgeleitet werden. Dann wurde auch dieser geschlossen und so wurden wir auf den Flughafen Frankfurt/Hahn umgeleitet. Dort wurde betankt und auf eine Öffnung des Flughafen Frankfurt gewartet.

    Verspätete Ankunft dann in Frankfurt um 02.00 Uhr  am 30.11.

    Ohne weiter ins Detail gehen zu wollen, möchte ich der gesamten Crew ein Kompliment und meinen Dank aussprechen.

    Die Infos ( zur ganzen Situation unseres Fluges) des Flugzeugführers und dem Kabinenpersonal haben doch zur Beruhigung und zur Ruhe an Bord beigetragen.

    Auch denen die mit Kindern im Flieger saßen, meine Hochachtung wie diese die Situation meisterten.

     

    MfG

    Jürgen

      

    Lachen ist die beste Medizin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!