Condor ( nicht Langstrecke !! )- allg. Fragen/Antworten und Erfahrungen

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1277476579000

    @sunny4285

     

    Wer erzählt Dir bloß diesen Blödsinn ? Natürlich gibt es je nach Tageszeit ein Essen an Bord. Und Getränke selbstverständlich auch. Kann man auch selber mal auf der Condor HP nachlesen. ;)

    Gruß Marco
  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1278515301000

    Hallo,

     

    da es hier ja einen Condorthread gibt kann ich meine Frage ja direkt hier stellen. Wir haben eine Reise nach Fuerteventura gebucht und wollten einen Platz mit mehr Beinfreiheit wegen unserer Tochter. Im Reisebüro hieß es dann das die 1. Reihe Mutter-Kind-Plätze seien und man mehr Beinfreiheit hat. Sie wollte uns dann eine Sitzplatzreservierung machen kam aber nicht an die Plätze ran weil diese geblockt waren. Die nette Dame rief dann heute bei Condor an weil sie über Nackermannreisen nicht weiterkam und da hieß es dann das die 1. Reihen zur Premiumecconomy umstrukturiert werden und die sogenannten Mutter-Kind-Plätze wegfallen. Weiß da vielleicht jemand was drüber? Das hieße ja dann das es bei der Condor auch keine Plätze mehr für diese Baby Körbe mehr gibt, oder?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1278515613000

    Schau mal hier in die aktuellen Infos ... ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1278516145000

    Naja, so neu sind die Infos ja nicht und hat ja auch nichts mit den sogenannten Mutter-Kind-Plätzen zu tun. Auch in diesen Tarifbedingungen geht es um Kinder die zahlen, wenn man eine Pauschalreise bucht zahlen unter 2-jährige nichts und für Babys konnte man einen Babykorb reservieren.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1278516275000

    @Angie23

    Hast du´s mal mit Blättern versucht??

    Die Site ist upgedated und es steht alles über das Reisen mit Kindern drin, auch wo man Plätze für Babysafes u.ä. bekommt.

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1278517068000

    Also ich denke hier im Forum gibt es keine oder kaum kompetente Personen die einem auch Auskunft auf Fragen geben. Schade eigentlich, man wird immer auf irgendwelche Links weiterverwiesen, man solle selber lesen, ect.ect. ect. Auf der Site von Condor (auf die ich schon geschaut hab bevor ich diese Frage stellte und Du diesen Link reingesetzt hast) habe ich nichts zu meiner Frage *Mutter-Kind-Plätze* und *Babybasket /Babykorb für Babys unter 6 Monaten die von den Fluggesellschaften zur verfügung gestellt werden/ wurden* gefuden. Ein Babykorb für Freifliegende Babys und eine Babysafe für zahlende Babys ist somit doch noch ein Unterschied.

  • grischtu
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1278520141000

    @Angie78 sagte:

    Ein Babykorb für Freifliegende Babys

    Na das möchte ich ja mal sehen, wie die Babies frei fliegen. :laughing:

    Aber im Ernst: Vonschmeling gibt durchaus gute und sehr brauchbare Tipps und Hilfestellungen. Das man noch selber auch etwas lesen sollte darf man schon erwarten, z.B. hier (ist übrigens ein Link auf der Seite, die Dir vonschmeling angegeben hat)

    Kurz zusammengefasst: Eigentliche Mutter Kind Sitze gibt es nicht. Die Sitze direkt hinter dem bulkhead (Trennwand) haben in der entsprechenden Serviceklasse meist eine Vorrichtung wo man einen Korb für Babies bis ca. 8 kg anhängen kann, die werden meist für Familien mit Kleinkindern freigehalten (first come first serve). Klappt das nicht musst Du Dein Baby auf dem Schoss mit einem speziellen Gurt sichern oder eben einen zugelassenen Autositz mitnehmen und einen zusätzlichen Platz reservieren (bezahlen).

    Am besten ist in jedem Fall direkt mit der Airline in Kontakt zu treten, da dies unterschiedlich gehandhabt wird (Du rufst z.B. die Nummer auf meinem Link an...).

    Hoffe, dass hat nun (etwas) geholfen.

    Gruss

    grischtu

  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1278522141000

    Ich hab das schon gelesen, ich hab ja auch schon geschrieben das ich auf der Condor Website gelesen habe und auch diesen Link kenne ich. Nur Laut Condor waren Mutter-Kind-Plätze in der ersten Reihe eines Flugzeugs mit Babykorb vorrichtung, wenn aus den 1. Reihen nun Premium-Economy werden dann kann man keine Babykörbe mehr anbringen. Warum wird das weiterhin angeboten? Solche Dinge wußte auch entsprechende Condormitarbeiterin nicht, warum soll ich nochmlas dort anrufen wenn das das Reisebüro bereits getan hat und die nicht wußten wie es mit den Mutter Kind Plätzen aussieht Wortlaut von Condor *Sie weiß leider nicht so genau wie es mit den Mutter Kind Plätzen in den Condor Maschienen weitergeht*

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1278525295000

    Das ist seltsam ... meines Wissens gibt es keine PEC auf Mittelstrecken, auch nicht in Planung.

    Ich versuche mal, was rauszukriegen, melde mich dann wieder. Ach ja, welcher Flugzeugtyp und wie alt ist dein Kind?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • co-hexe
    Dabei seit: 1255046400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1278531265000

    gibts bei condor noch "richtiges" essen oder auch nur baguettes

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!