Condor ( nicht Langstrecke !! )- allg. Fragen/Antworten und Erfahrungen

  • joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1342547081000

    @all

    Ich habe eine kurze Frage zum Flugzeugtyp:

    Wenn ich für meinen Flug DE 4014 am 9.8. ab Frankfurt Sitzplätze buchen will, wird eine 757-300 angezeigt und auch die Platzauswahl ist entsprechend.

    Schau ich auf den Flugplan vom Airport, wird seit einiger Zeit (und auch für die nächsten Wochen) angezeigt, dass eine 757-200 fliegt.

    Dann würde doch die Platzauswahl nicht mehr stimmen, oder?

    Was wäre, wenn "getauscht" wird, dann ist die Reservierung einfach hinfällig und das Geld würde man irgendwann zurückbekommen?

    Oder wenn ich lieber doch erst beim Automaten Check In am Flughafen oder beim Online Check In ab 8 Stunden vor Abflug die Sitzplätze auswähle, würde ich dann erkennen, welche Maschine nun fliegt?

    Danke,

    Martina

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1342551811000

    DE betreibt nur 757-300, dürfte eher ein Zahlendreher auf der Airport-Seite sein.

  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1342594237000

    ;) Ist bei Condor kein Problem.Hatte auch im Januar XL-Sitze für einen Flug im September reserviert,Fluggerät hat sich mittlerweile geändert,Plätze wurden geändert,Geldbetrag wurde zurücküberwiesen,und für die neuen Plätze wieder abgebucht.Also alles kein Problem!!!

    Lg Rikeine

  • joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1342595755000

    @vanda13 und rikeine

    Danke erst einmal für die schnellen Antworten.

    Dann gehe ich auch erst einmal von einem Fehler auf der Airportseite aus.

    VG, Martine

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
  • Robilaki
    Dabei seit: 1248825600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1342600538000

    Guten Morgen an Alle!

    Weiß jemand bis zu welchem Alter man einen Buggy kostenfrei bei Condor mitnehmen kann?

    Viele Grüße

    Birgit

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1342601401000

    Die AGB von Condor sprechen unter 13.5. nur davon, dass die Beförderung von Buggys nicht angemeldet werden muss. Es wird explizit kein Alter genannt. Ich vermute daher, dass das Alter keine Rolle spielt.

    Hier noch mal zum nachlesen:

    AGB Condor

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • sefloh
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1343166134000

    Einen schönen guten Abend an alle :-)

    wir fliegen im Oktober ab München nach Antalya. Nun habe ich entdeckt, dass es auch einen Checkin-Automaten in München für Condor gibt. Ich habe die Flüge separat gebucht. Gibt es denn auch einen ******-drop-off-Schalter in München, wo es etwas schneller geht, wenn man am Automaten (oder auch online) eincheckt? Die Schlange ist schon lang und wir fliegen ziemlich früh.

    Vielen Dank schon mal und eine schöne restliche Woche :-)

    Florian

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1343286826000

    Mal keine Frage und auch nix zu meckern. ;)

    Beim Hin- und Rückflüg mit Condor, München - Türkei - München - perfekter Service und durch die Bank weg, total nette Crew.

    Und was ich witzig fand, ist der neue Sicherheitsfilm mit den VIPs.  ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • astridmeisinger
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1343388387000

    Hallo Birgit, wegen Buggy mitnehmen bei Condor: wir hatten ihn im Sept. 11 für unsere 4-jährige Tochter mit dabei (durch Zoll und direkt in den Flieger) das war kein Problem. Ich hatte vorher im Reisebüro gefragt, da konnte mir keine endgültige Auskunft gegeben werden.

    Gruß, Astrid

  • astridmeisinger
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1343388574000

    Hallo,

    wer hatte wegen einer Reklamation (bei uns Flugzeitenverschiebung samt Zwischenlandung) schon Kontakt mit Condor? Ich habe erst gemailt, und as 3 mal, kam aber keine Antwort. Dann hab ich alles kopiert und per Post an Condor geschickt, mit einem Anschreiben - NICHTS. Keine Reaktion, keine Stellungnahme.

    Ärgert mich. Da unser "Problem" nicht sooo krass ist geh ich auch nicht mehr weiter. Mich interessieren nur euere Erfahrungen......

    Gruß, Astrid

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!