• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42347
    geschrieben 1385416214000

    Gabi2001:

    ... und das liegt eben meiner Meinung auch an den alten Kisten, über 20 Jahre alte Flieger gehören für mich in den Cargo Bereich oder ausgemustert ...

    Das ist meine persönliche Meinung und die vertrete ich auch.

    Gabi 2001 ( Franz )

    Jau, allerdings spielt die (also deine persönliche Meinung) wohl kaum eine Rolle im strategischen Entscheidungsbereich der Airline.

    Warum nur?? :?

    Sofern du nicht unverhofft zum Kreis wirtschaftlicher Entscheider berufen wurdest, dürften deine "für mich gehören" Plattitüden einigermaßen harmlos erscheinen.

    Ich hoffe, es bleibt dabei ...

    Vielleicht solltest du dich trotzdem mal bezüglich der Wertschöpfung aus dem Cargobereich updaten?

    Jede poplige Kiste ist per se wirtschaftlich - weil ohne Anspruch auf ISE, Scholle in Weißwein und einen jungen Chardonnay an Bord!

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1385416826000

    Ich hab mir jetzt mal die "Kapstadtgeschichte" angeschaut. Zu dem Zeitpunkt als Gabi/Franz das gepostet hat, waren die Passagiere bereits seit ca 24 Stunden wieder in Deutschland.

    Sie saßen also bereits nicht mehr fest. Auch bei Facebook lohnt es sich, ab und zu mal aufs Datum zu achten.

    Hier wollte man also gezielt nochmal schüren, wider besseres Wissen. Ich muss ja nicht sagen, wie ich sowas nenne....

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1385428727000

    Ich muss ja nicht sagen, wie ich sowas nenne....

     

    @ mam62,

    tu Dir keinen Zwang an, denn das ist für mich so relevant als ob in China ein Sack Reis umfällt.

    Fakt ist, was Condor da in Kapstadt mit seinen Passagieren abgezogen hat ist unterste Schublade und den selben Mist habe ich mit Condor in der Dom Rep mitgemacht, Hinhaltetaktik, keine Ansprechpartner, chaotische Transfers in die Hotels etc.

    Zu Deiner Frage warum ich Condor immer noch nutze, ich bin im Jahr 6 Monate in der Welt unterwegs, manchmal noch mehr und es gibt halt Destinationen wie San Juan, Punta Cana, Seward, da hat man nur die Wahl zwischen Pest und Cholera, denn mit Lufthansa, United etc. hat man Reisezeiten bis zu 40 Stunden und muß mindestens 3x umsteigen, Condor fliegt meißt non stop.

    Gebe es Alternativen wie nach Mombasa mit TK oder ET wo man dann auch noch 30 oder 2x23 kg Freigepäck hat und mittlerweile vernünftige Reisezeiten würde ich Condor nicht mehr nutzen.

    Ich flieg jetzt wieder in den Busch und Ihr könnt weiter fleißig ablästern.

    Gabi 2001 ( Franz)

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Herodots
    Dabei seit: 1384732800000
    Beiträge: 83
    gesperrt
    geschrieben 1385446997000

    Mam62:... Auch bei Facebook lohnt es sich, ab und zu mal aufs Datum zu achten.

    -----------------------------------------------------------------------------------------

    nicht nur darauf. Da sind welche die schreiben "zehnmal" hintereinander und das im fünf Minuten Takt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42347
    geschrieben 1385506239000

    @Gabi2001

    Immer bedenken ... frequent flying shrinks your brain! ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1385820958000

    Ich finde es voll dreißt das man nun auch noch bei den teuren Flugpreisen,für das neue Entertainment,wenn mann es voll nutzen möchte ausser den Standart nun noch 7€pro Strecke Aufpreis bezahlen soll,das ist wie AI buchen und trotzdem nicht AI bekommen.

    Service und Condor das passt leider gar nicht mehr,von wegen Kundenzufriedenheit,die machen doch eh nur die Kabiene neu,wegen der Konkurenz.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42347
    geschrieben 1385825052000

    Stell dir vor, AI geht nur bis 0:00 Uhr - meuterst du dann auch, wenn du deinen Schlummertrunk 10 min später latzen musst?

    Sorry, aber der Vergleich hinkt nicht, der braucht einen Rolli! :?

    Zudem steht jedem frei, sein Entertainment selbst und aufpreisfrei zu gestalten - es zwingt dich also keiner zu der halsbrecherischen Investition von €7 ...

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1385828294000

    Seit wann ist Condor wie All Inclusive buchen? Dett is schon immer wie ein ***-Sterne-Bunker mit Halbpension gewesen, oder? Und da kannst Du froh, sein, wenn überhaupt Pay-TV verfügbar ist auf Stube. 

    Ich bleibe dabei: Das ist die Zukunft des Fliegens, pay as you please!

    Blondes have more fun.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42347
    geschrieben 1385834200000

    Richtitsch - oder: pay peanuts, get monkeys! ;)

    Mithin das einzige Argument auf Langstrecke ist "direkt" - hier ist die Airline zuweilen Monopolist und das beeinflusst nun einmal die Preisgestaltung. Da braucht man dann auch nicht zu jammern - Alternativen mit Umsteigen zu suchen wäre der bessere Ansatz.

    Klar, jetzt kommt gleich wieder einer um die Kurve und weiß, dass "die Asiaten" viiiel günstiger bei erheblich besserem Service seien - wohlan, möge er seine Anreise auf diesem Wege weidlich genießen, denn der Aufenthalt vor Ort wird sich zumindest merklich verkürzen - oder erst nicht angeboten werden.

    :?

    Vergleicht einfach nicht Äppel mit Birnen, und schon gehtas!

    Diese Haltung, Charter als den "Antichrist des Reisens per se" zu persiflieren, ist einigermaßen abgegriffen!

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!