• dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1220374335000

    Ja klar Berthold,

    aber wohin sollen die Urlauber die die CC Class gebucht haben im Martinair-Flieger wenn es eine solche Klasse nicht gibt?

    Der Sitzabstand ist nur 10 cm mehr als bei der Economy - das ist natürlich gegenüber der CC Class von Condor natürlich nicht vergleichbar.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1220374526000

    Hallo,

    die Aero de Medellin wird ganz sicher nicht für Condor fliegen! Als Ersatzgerät für die ausgefallenen Boeing 767 der Condor fliegen Martinair, Arkefly (Tui) und Euro Atlantic Airways aus Portugal. Die Verwechselung mit Aero de Medellin kommt wahrscheinlich dadurch zustande, dass Amadeus den Airline Code "MM" doppelt vergeben hat. Also gemach, Freunde des gepflegten Urlaubsfluges... Don´t Panic!

    Gruss

    haiflaier

  • schererjürgen
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1220376418000

    Hallo Ralf,

    die Martinair hat genau wie die Condor auch drei Klassen. Das Upgrade in der Economy Class bieten zwischenzeitlich sechs Ferienflieger und 14 Linienflieger an. Wir sind bereits 2006 in der sog. CC der Martinair nach Miami geflogen und waren froh über die 10 cm mehr beim Sitzabstand; ein paar weitere Annehmlichkeiten gab es noch dazu. Aktuell sind es übrigens bei Martinair nur 8 cm mehr (von 76 auf 84).

    Condor bietet ab November die Premium Economy ab Frankfurt an, und zwar nach Asien, Afrika, Nordamerika, Südamerika, Mittelamerika und in die Karibik. Der Sitzabstand beträgt 91,4 cm (statt 76,2 cm), dazu gibt es besseres Essen und einige andere Vorteile; alles nachzulesen auf der Seite der Condor. Wir fliegen am 7.1.09 von Ffm via DomRep nach Costa Rica und haben die PE gebucht; Sitzreservierung war dabei kostenlos (jedenfalls bei Meiers Weltreisen). Der Aufpreis für die PE beträgt pro Kopf und Strecke 130,00 Euro, insgesamt also 520,00 Euro hin und zurück für zwei. Uns war es das wert; aber das muss jeder letztlich selbst entscheiden. Im Vergleich zu der "echten" Comfort Class der Condor immer noch günstig.

    Im übrigen gibt es in der von mir sehr geschätzten Zeitschrift (keine Werbung) "Clever Reisen" Nr. 3/08 einen Test der PE-Klassen aller Gesellschaften; bei den Ferienfliegern hat Condor Platz 1 belegt (und wen es interessiert: Bei den Linienfliegern ist es All Nippon Airways). Darüber hinaus findet man dort auch einen Test der besten Touristenklassen.

    Gruß

    Jürgen

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220377167000

    Hallo Jürgen,

    auf der Homepage der Martinair finde ich derzeit aber nur zwei Klassen und keine drei. Wo finde ich denn eine Information, über die vo Dir erwähnte Business Class?

    Danke

    Berthold

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1220377265000

    Hallole Jürgen,

    unser Flugdatum ist Fr. der 31. Oktober :disappointed: ab FRA nach PUJ - und wir haben uns mit dem wenigen Sitzabstand nun abgefunden und werden eben uns dann mehrfach die Füße vertreten müssen.

    Unser Budget des Männerausfluges gibt eben nicht mehr her.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • laura1984
    Dabei seit: 1180137600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1220378275000

    Gibt´s gutes Essen auf Langstreckenflügen? :-)

    Fliege zum ersten Mal mit Condor (im Dezember, Dom. Rep.) . Hoffe es ist einigermaßen bequem - bei so ´nem langen Flug...

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220378787000

    Hallo Laura,

    zum Essen kann ich aktuell nichts sagen, nachdem aber die Economy nochmals enger bestuhlt wird, ist es nach meiner Meinung sehr eng. Mein Tipp wäre etwas mehr Geld auszugeben und auf die Premium Economy zu wechseln. Der Sitzabstand in der normalen Economy beträgt dann 76,2 cm und den würde ich auf der Langstrecke nicht fliegen.

    Gruß

    Berthold

    p.s. Warum eigentlich immer die Frage, nachdem schon gebucht wurde?

  • schererjürgen
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1220379432000

    Hallo Berthold,

    ich muss mich korrigieren, Du hast Recht. Die ehemalige Star-Class gibt es nicht mehr (2006 war die Maschine noch dreigeteilt).

    Gruß

    Jürgen

  • laura1984
    Dabei seit: 1180137600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1220379645000

    Das kann man doch bestimmt nachträglich noch ändern?

    Wir haben ne Pauschalreise gebucht. Aber das ist doch bestimmt *** teuer?

  • Nadine111
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220380527000

    Hallööle liebe Forumschreiber!

    Hab das Forum seit längerem mitverfolgt, da ich am 06.09. ab Ffm nach PUJ fliege!

    Wie einige schon richtig festgestellt haben, fliegt nun für die Condor die Martinair.... Hmm, nicht gerade förderlich für meine Flugangst! :-) Hatte heute aber schon Kontakt direkt zu Condor! Nunja..

    Aber egal, wollte mich mal erkundigen ob hier jemand etwas zum Thema Service bei Martinair sagen/schreiben kann!

    Hab in Testberichten im Internet gelesen, dass man auf div. Langstreckenflügen nicht ausreichend Getränke erhielt und der Service ansonsten auch zu wünschen übrig lässt!

    Kann mir jemand helfen??

    Und für die Auschecker hier: Habe bei Condor feste Plätze reserviert.. Könnt ihr mir sagen ob das Martinair Flugzeug baugleich mit dem Condor Flugzeug ist? Also meine reservierten Plätze sicher sind?

    *Danköö*

    Gruß Nadine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!