• ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220362782000

    Hallo,

    also alle meine Quellen verrate ich hier nicht. Nur soviel: Wer googeln kann ist klar im Vorteil.

    Gruß

    Berthold

    p.s. falls ich überhaupt gemeint war.....

  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1220362982000

    dann lass es halt... ich verstehe nicht, wieso man das nicht einfach nennen kann, worin liegt das Problem?

    Gegoogelt habe ich schon zu Genüge aber finden konnte ich absolut gar NICHTS und über 1000 Seiten gehe ich sicherlich nicht durch.

    EDIT: Aus anderen Foren also? Tolle Quelle :laughing:

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1220363285000

    Das ist halt dein Fehler, man findet nicht alles auf Seite 1 oder 2.

    Ist aber auch egal, hauptsache die Infos sind zuverlässig und das sind sie ja bei Berthold nun einmal.

    Ihr macht euch alle hier viel zu sehr verrückt. Ist doch vollkommen egal, was letztendliche für eine Maschine da steht. Condor achtet schon auf Qualität und Sicherheit und wenn dann eben eine andere Maschine da steht, könnt ihr sowieso nichts machen! Auch wird es viele wundern, dass auf Kurz- und Mittelstrecken Air Berlin-Maschinen zum Einsatz kommen, ist halt so, weil die ein Codeshare-Abkommen haben.

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220363587000

    Hallo,

    also gefragt war die Aero de Medellin.

    Also gehe ich als erstes einmal in die flugzeugbilder.de. Da Suche ich dann die Airline indem ich dort einfach "medellin" eingebe. ich finde ein sehr altes Bild mit dem Airlinenamen: Societe Aero de Medellin. Zwar schon ahnend, daß das die SAM sein könnte gehe ich jetz auf Google. Gebe hier folgendes ein: "Aero de Medellin"

    Wichtig sind hier die Gänsefüsschen, damit nur diese Kombination angezeigt wird. Dann finde ich die Avianca als Wikipedia Hinweis und clicke diese dann an und stelle fest, daß die SAM eine Tochtergesellschaft der Avianca ist.

    Einziges Basiswissen, das einem hier die Sucher deutlich erleichtert ist, wenn man weiß, daß die Avianca eine kolubianische Fluggesellschaft ist. Aber auch so, kann man das problemlos finden. Ales also kein Hexenwerk und ein Arbeitsaufwand von nicht einmal 10 Minuten.

    Woher die ursprünglichen Informationen stammen kann ich aber auch nicht sagen. Ich vermute aber, daß hier eine Verwechslung der "Three Letter Codes" vorliegt. Bei Fluggesellschaften die sich aller Voraussicht nach nie im Leben sich in die Quere kommen dürften, werden schon einmal die gleichen Codes vergeben. Hatten wir ja auch schon einmal hier behandelt.

    Gruß

    Berthold

  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1220363807000

    Nun, ich habe ja nicht nach der Aero de Medellin gefragt und wie man bei google sucht, weiß ich!!

    Mir ging es prinzipiell um die Information, dass andere Airlines für die Condor fliegen und welche Flüge betroffen sind...

  • marc1912
    Dabei seit: 1103068800000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1220364295000

    Ich habe soeben bei der Condor-Hotline angerufen. Dort ist nur bekannt, daß sie bis zum kommenden Samstag eine Martinair B 767 nach Punta Cana einsetzen werden. Die Dame wird bei der Flugplanung in Kelsterbach anfragen, was es mit Aero de Medellin auf sich habe....

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1220372194000

    @marc1912 sagte:

    Hallo zusammen,

    ich habe herasgefunden, wo "makaii" seine Infos herbezieht, wenigstens zum Teil:

    Ich glaube eher nicht ;-)

    Aber scheinbar hast du eine min. genau so gute Quelle gefunden ;)

  • vectraB25
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1220372682000

    Hallo zusammen,

    aber wenn Condor jetzt die Martinair einsetzt, haben die auch eine Comfort Class? :frowning:

    Oder wie läuft das dann ab?

    Gruß

    Gruß Alex
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1220373670000

    Hallole Alex,

    wir fliegen im Oktober auch nach Punta Cana - haben uns vorher einige Flugzeuge der unterschiedlichsten Fluggesellschaften angeschaut.

    Martinair fliegt B 767 mit bis zu 110 Plätzen in der Comfort Class – die restlichen 164 Plätze sind dann die Economy Class.

    4 Arbeitskollegen haben uns übrigens für die Condor entschieden – wären gerne auch über Amsterdam geflogen – aber zu unserem Flugtermin ging dort keine Maschine da wir nur 11 Tage Zeit haben für einen Männerausflug. Martinair war wir in den Flugtagen eben nicht flexibel genug für uns und deshalb blieb uns nur die Condor ab FRA übrig.

    Hast Du schon mal bei Martinair angerufen?

    LG Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220374009000

    Hallo Ralf,

    nicht ganz richtig. Die Martinair hat zwar etwas, das sich Comfort Class nennt, faktisch ist das aber nur annährend vergleichbar mit der neuen Premium Economy der Condor. Nicht aber mit der Comfort Class der Condor!

    Der Martinair Aufpreis für diese Klasse beträgt auch nur 49,- € pro Strecke.

    Gruß

    Berthold

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!