• Elchelvis
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1271082659000

    Im Forum sind scheinbar einige Airberlin-Mitarbeiter unterwegs. :p

     

    Oktober 2013 Schweden/Stockholm April 2014 NCL EPIC/Florida Juli 2014 AIDA Sol Nordeuropa
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1271088717000

    Eher einer von der Konkurrenz!!! :laughing:

  • beate-buhl
    Dabei seit: 1145750400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1271092290000

    Beim fast 5stündigen Rückflug von Hurghada nach DUS hatte unser 7jähriger Enkel großen Durst und wurde von seiner Mama zu den Flugbegleiterinnen in die 'Kombüse' geschickt, wo er höflich um ein Geränk bat. Er bekam KEINES mit der Begründung, man käme gleich mit dem Wagen durch. Nach ca. 1 Stunde war sein Platz erreicht! In der heutigen Zeit, in der man keine Getränke mit an Bord nehmen darf -oder hat schon mal jemand Wasserflaschen im Duty free gesehen?- ist das wieder ein typische Beispiel für die Service-Wüste Deutschland. Ich frage mich wie die asiatischen Fluglinien es schaffen, selbst auf 1stündigen Flügen warme Mahlzeiten mit 2 Getränke-Durchgängen zu schaffen! Air Berlin: Die beste Service-Airline???

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1271092691000

    Es spricht hier niemand von der besten Serviceairline!!! eigentlich nur davon, das sie nicht anders sind, als die meisten Mitbewerber!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1271093398000

    Nahrungsmittel für Kleinkinder dürfen mit an Bord genommen werden.

    Ggf. kann man nach der Sicherheitskontrolle ein Getränk kaufen und damit die Wartezeit an Bord überbrücken.

    Wenn die Cabin Crew dank "Äh, oder will der Sören nicht doch lieber ein Mineralwasser? Nein? Aber im Fanta ist der böse Zucker?" Arien endlos für den Service braucht, ist das nicht direkt ihr Verschulden.

    Die allgemeine Erkenntnis, dass der Servicestandard auf breiter Front nachgelassen hat ist wohl unstrittig. Ob man ihr mit endlosen Lamenti begegnet oder ein wenig Eigeninititative entwickelt, sei jedem selbst überlassen.

    Fakt: Die pauschale Exklusivität von Flugreisen ist längst dahin und zufrieden mitgebrachte Salamistulle mümmeln ist sicher angenehmer, als halbverhungertes Beschwerden tippen!

    Ändern tut sich nämlich nix ... ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1271097238000

    Hallo....

    ja natürlich gibts Soft Drinks und wasser etc. im Duty Free...nach dem Sicherheits Check habe ich mir immer ne Flasche Wasser gekauft und diese dann auch mit in den Flieger genommen. War nie Ein Problem.

    LG

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1271100383000

    @Elchelvis sagte:

    Im Forum sind scheinbar einige Airberlin-Mitarbeiter unterwegs. :p

     

    Mit Sicherheit nicht - ich fliege z.B. alle zwei Wochen Düsseldorf-Helsinki-Düsseldorf; langfristig gebucht ist Air Berlin relativ günstig und für die Flugzeit 2 Stunden und ein bißchen ist es mir absolut egal, ob es das Gummisandwich oder Fanta, Sprite oder Cola gibt. Die Flugalternativen unterscheiden sich vom Service nicht. Langstrecke würde ich z.B. mit Air Berlin wg. der Bestuhlung nicht fliegen, aber das ist eine andere Geschichte.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1271110479000

    @Elchelvis sagte:

    Wir sind übrings im letzten Jahr oft auch mit anderen Airlines geflogen und auf dem Hinflug nach Fuerte sind wir mit Condor geflogen. Da war der Service wesentlich besser. Da ist nix an Getränken ausgegangen, obwohl der Flieger voll war. 

    Übrigens schon mal darüber nachgedacht, dass die Kalkulation der Getränke auf dem Hinflug getätigt wird und es dann auf dem Rückflug schon mal zu " Engpässen " kommen kann? ;)

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1271113810000

    @deifi sagte:

    ja natürlich gibts Soft Drinks und wasser etc. im Duty Free...nach dem Sicherheits Check habe ich mir immer ne Flasche Wasser gekauft und diese dann auch mit in den Flieger genommen. War nie Ein Problem.

    Konnte ich die letzen Jahre leider nicht. Scheint echt von Flughafen zu Flughafen bzw. von Duty-free zu Duty-free verschieden zu sein. Allerdings konnte man dann in Automaten oder an Bars kleine Wasserflaschen kaufen.

  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1271114727000

    hmmm

    echt komisch....also am fmo gibts auf jeden Fall vieles was das Herz begehrt...die Getränke sind sogar gekühlt ;)

    Carsten: von wo aus fliegt ihr denn immer?

    LG

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!