• flossenkrebs
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297527902000

    Wir sind mit dem Nachtzug gefahren - der ist Zuschlagspflichtig. Hatten uns Liegebettkarten geholt, die waren extra zu zahlen.

    Ob IC / ICE oder anders ist tagsüber bei Zug zum Flug ohne weitere Kosten, es sei denn ich hole mir Sitzplatzkarten für den Zug. Die kosten wieder.

     

    Wir fliegen diesmal mit einem für uns neuen Veranstalter. Da ist das "Zug zum Flug"-Ticket am Automaten / Schalter gegen eine Fahrkarte zu tauschen. Bin gespannt wie das funktioniert.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1297528244000

    @flossenkrebs

    Bett - bzw.Sitzplatzreservierung kosten. Dieser Service ist selbstverständlich nicht mit eingeschlossen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • flossenkrebs
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297528542000

    @Kourion

     

    Hast du Ahnung wie das bei Transorient läuft? Da muß ich irgendeine Nummer am Automaten eingeben und bekomme dafür die Bahnkarte ausgespuckt.

     

    Wenn ich jetzt vom Flughafen komme und zum Übernachtungshotel fahre brauche ich eine extra Fahrkarte. Mit der Transorientfahrkarte fahre ich dann am nächsten Tag vom Übernachtungshotel nach Hause. Richtig so oder anders?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1297529577000

    @flossenkrebs

    Ich habe das Ticket noch nicht am Automaten gezogen. Habe allerdings hier irgendwo gelesen, dass es prima funktionert.  ;)   Finde den Beitrag aber nicht.

    Es gibt nämlich auch im Forum Reiseveranstalter den Thread "Zug zum Flug".

     

    Was die Fahrtunterbrechung betrifft - erst zum Hotel, dann am nächsten Tag weiter: Ich würde bei Transorient nachfragen, ob du die Fahrt unterbrechen kannst... oder noch besser bei der DB.

    Früher konnte man problemlos Fahrten unterbrechen und erst Tage später weiterfahren. Heute ist die DB diesbezüglich "pingeliger".  ;)

    Aber vllt. ist die Strecke bis zum Hotel ja unbedeutend... und nicht teuer, so dass sich der ganze Umstand nicht lohnt.

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • flossenkrebs
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297530751000

    @Kourion

    Dachte mir auch das ich nach einer Fernreise die 2,50€ für die Einzelfahrkarte habe. Hatte deshalb nicht weiter bei Transorient nachgefragt.

    Nachtzug hatte 2008 durch überlanges Gepäckausladen nämlich fast nicht geklappt. Zug war weg und wir standen noch in FRA.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1297532284000

    @flossenkrebs

    Ja, das ist der Haken... Darum reserviere ich nie, sondern steige in den ersten Zug, der vorbeikommt.  ;)

    Ich muss allerdings nicht sehr weit fahren...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1297532833000

    @

    flossenkrebs, wir haben uns das Ticket Zug zum Flug schon mal an einem Automaten ausdrucken müssen. Der Reiseveranstalter hat vergessen die Tickets bei den Reiseunterlagen beizufügen. Nach telefonischer Anfrage bekamen wir eine Nummer die beim Ziehen der Karten eingegeben werden muß. Der Automat führt einen Schritt für Schritt zu dem Ausdruck der Karten. Ist wirklich nicht schwierig ;)

    LG

  • rainer.43194
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1299750791000

    Hallo ,wir landen am 26.05 laut Plan um 18.05 Uhr aus Mauritius in Frankfurt. Kann mir mir jemand sagen wie lange etwa es dauert bis wir unsere Koffer haben.

    Würden gern um 19.37 Uhr vom Fernbahnhof fahren. Ist die Zeit machbar ? Fliegen das erste mal von Frankfurt.

    Hoffe es kann ins wer helfen

  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1299750953000

    Wenn der Flieger pünktlich landet und niemand streikt - ja. Verlassen vor allem auf ersteres würde ich mich aber nicht, 18 Uhr ist Hauptverkehrszeit und da sind sowohl der Luftraum als auch das Bodenpersonal "am Anschlag". Besser noch einen "Plan B" in der Hand haben.

     

    Man muss ja auch noch die Zeit bis zum Fernbahnhof bedenken - vom Terminal 1 aus sind das 8 - 10 Minuten, vom T2 aus aber deutlich mehr.

  • rainer.43194
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1299751374000

    Danke für deine schnelle Antwort , ist es eigentlich möglich , falls ich den Zug nicht erreiche auch für den nächsten Zug Sitzplätze zu reservieren ,also für 2 Züge ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!