• Daggi72
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 591
    geschrieben 1188412567000

    @tosca--- viele werden auch Animateur um Geld zu verdienen. Dieser Job ist in einigen Ländern ein Job der zu Hauf gemacht werden muß um die Touris zu unterhalten... Klar nervt es den einen oder anderen ständig angesprochen zu werden, aber das müssen sie, ob sie wollen oder nicht... werden auch abgerechnet, wieviel Gäste bei diversen Aktivitäten mitmachen. Cluburlaub heißt Animation, also legt darauf der Manager auch wert. Sicher kommen Anis zu nichts, wenn sie sich sonnen und in der Ecke rumlungern...

    Tauschen möchte ich nicht mit denen und auch nicht mit einem Koch, Kellner oder Putzfrau in irgendeinem Hotel... alle machen ihren Job für oft wenig Geld und eben geballt auf eine Saison...

    Meine Achtung schenke ich ihnen , in dem ich einfach grüße, ein nettes Hallo, oder einfach nur Bitte und Danke...

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1188412844000

    RESPEKT! hab ich vor Menschen, nicht vor Berufen. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188413038000

    @tosca4711 sagte:

    Warum wird man denn Animateur. Weil man Spaß haben will. Oder liege ich da falsch. Wenn ich arbeiten muss um Geld zu verdienen werde ich nicht unbedingt Animateur.

    :frowning: :frowning:

    ...dann hast du diesen thread nicht ganz gelesen, sonst hättest du auch antworten gefunden und damit deine vorurteile sparen können...

    Ale

    (...der als Animateur, aber NICHT um spass zu haben begonnen hat...)

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188413181000

    @chriwi sagte:

    RESPEKT! hab ich vor Menschen, nicht vor Berufen. ;)

    and again : chriwi for President!!!!!!

    :laughing:

    Ale

  • Daggi72
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 591
    geschrieben 1188413713000

    @chriwi sagte:

    RESPEKT! hab ich vor Menschen, nicht vor Berufen. ;)

    Genau so ist es, egal , was sie machen.....

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188416926000

    Holla da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen. :disappointed: Ich habe aber geschrieben dass ich nur keine Achtung vor herumlungerden Anis und Reiseleitern habe.

    Da ich keine Animation und dadurch auch quasi keine Animateure mag, weil sie mich nerven, soll es nicht heißen das ich keinen Respekt vor dem Menschen habe der dahinter steckt.

    Sorry vielmals wenn der Eindruck entstand.

    Trotzdem glaube ich das der Beruf des Animateurs nicht so bewundert werden muß von manchen.

    Ein Kellner in Mexico arbeitet Tage die Woche von 19Uhr bis 3Uhr nachts in einer Bar.Über Tag arbeitet er in einem Restaurant. Hat aber nur so viel Geld über das er sich gerade mit einem Cousin zusammen ein Zimmer leisten kann. In Mexico ist das ganze Jahr Saison. Das bewundere ich, um mal beim Urlaub zu bleiben.

    Warum wird hier über Animateure geschrieben wenn in Griechenland die Rettungsdienste ihr Leben aufs Spiel setzen. Da hört der Spaß auf.

    In Kuba hat sich ein Lifeguard vom Roten Kreuz auf mich geworfen weil eine Welle (Hurrican Wilma) kam und mich überrollte.

    Was ist wohl wichtiger??

    Gruß

    23.11-27.11 Dublin
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188419404000

    @tosca4711 sagte:

    Warum wird hier über Animateure geschrieben wenn in Griechenland die Rettungsdienste ihr Leben aufs Spiel setzen. Da hört der Spaß auf.

    In Kuba hat sich ein Lifeguard vom Roten Kreuz auf mich geworfen weil eine Welle (Hurrican Wilma) kam und mich überrollte.

    Was ist wohl wichtiger??

    Keiner hat gesagt dass x besser / wichtiger als y ist :shock1: , mann kann/darf Animateure mit dem Roten Kreuz doch NICHT vergleichen, oder ?!?

    ausserdem, warum gibt es überhaupt ein "Reiseforum" oder sogar ein "Fun-Forum" im Reiseforum wenn es wirklich schlimmeres auf der erde gibt????

    ;)

    Ale

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188420455000

    Das war doch eine gute Wiederbelebung des Themas (Reizthemas). Oder? :laughing:

    Es wurde doch nach einer Meinung gefragt, Darf man da nicht anderer Meinung sein. Jeder versteht doch unter Fun etwas anderes. Und jetzt Tschüß ;)

    23.11-27.11 Dublin
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1188420719000

    Mich würde interessieren, wie das mit der Animationsgeschichte mal angefangen hat.

    Wer hat damit begonnen, wo waren die Ursprünge?

    Wenn ich mich recht erinnere, haben sich die Urlauber vor gar nicht allzu langer Zeit vollkommen selbstständig alleine beschäftigt: sie lasen (sogar Reiseführer ;) ) , betrieben ihren Sport, machten Ausflüge, besuchten Märkte und Diskotheken...

    Hat irgendwer nach dieser Art von Unterhaltung verlangt?

    War es eine Idee der Veranstalter oder der Hotels?

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188421570000

    Sehr gute Frage ;)

    DAS! ist doch eine gute Wiederbelebung des Themas :p

    Aber dann:

    Warum gibt es mittlerweile nur neue Hotels mit einem riesigen Sportangebot, und mit unglaublich vielen Animateuren????

    Warum wird es gerade hier auf HC (im Forum aber auch wenn ich Bewertungen lese...) 90% über Clubanlagen / AI-Anlagen mit Animateuren gesprochen :shock1: ???

    LG

    Ale

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!