• laola78
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1468086203000

    Ich glaube die Entscheidung ist Gefallen!

    Es werden die Kanaren....

    jetzt müssen wir uns nur noch entscheiden auf welche Insel...

    vielleicht kann uns jemand hier weiterhelfen.....

    - Da der Atlantik im November nur 22 Grad hat, ist ein Strandurlaub für uns fast unmöglich.

    Wir suchen ein kinderfreundliches Hotel mit beheiztem Pool...

    Ausserdem sollte die Insel bisschen was bieten....

    schöne Natur, Ausflugsmöglichkeiten usw...

    Welche Insel ist die "wärmste" bzw. mit wenig Niederschlag?

    wohin würdet ihr an unserer Stelle hinfliegen?( mit 2 Kindern 7 Jahre und 4 Monate)

    Besten dank

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1468087441000

    @laola

    Die Klimatabellen zu den Kanaren du z. B. hier 

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4030
    geschrieben 1468087800000

    @laola 78

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß der Atlantik im November wärmer als 22 Grad ist.

    Lg.

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • laola78
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1468142017000

    Tangomaus:

    @laola 78

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß der Atlantik im November wärmer als 22 Grad ist.

    Lg.

    Dann sind es vieleicht 23 grad

  • Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1468142165000

    Hallo,

    ich könnte euch als kinderfreundliches Hotel den Robinson Club Esquinzo Playa auf Fuerteventura empfehlen.

    Ich selbst habe dort schon häufig meinen Urlaub verbracht und es gefällt mir dort sehr gut, auch was ich bisher dort beobachtet habe im Bezug auf die Kinder würde ich jetzt mal behaupten, dass er sehr kinderfreundlich ist (auch wenn ich immer ohne Kinder dort war, ich hatte jedoch immer den Eindruck, die Kindert dort fühlen sich wohl). Hier ein paar Punkte:

    - der Club liegt auf einer Klippe direkt am traumhaften Strand, durch die Klippe ist allerdings entweder eine Treppe (etwa 100 Stufen) oder ein langgezogener Weg (Kinderwaagengeeignet) zu bewältigen

    - Sportpool ist beheizt (hier ist auch eine Schwimmschule), außerdem ein Babypool im Robyclub welcher beheizt ist

    - Robyclub für die Kinder, Betreuung der Kinder ab 3 Jahre durchgängig von 9 bis 21 Uhr, mit festem Tagesprogramm von 10 bis 12, 16 bis 18 und 19.30 bis 21 Uhr, Betreuung von 2-jährigen Kindern tagsüber stundenweise, für kleinere Kinder innerhalb der Kleinkindwochen oder Babysitter (kostet jedoch beides Extra)

    - im Robyclub gibt es einigen riesigen Spielplatz, welcher von von den Kindern zusammen mit ihren Eltern genutzt werden kann

    - für Kinder gibt es auch extra Kinderessen (zu anderen Zeiten), außerdem gibt es auf dem Büffet auch salzfreie Gemüsebreis

    - soweit vorhanden können auch Babysets ausgeliehen werden (Kinderwagen, Babyphone, etc.), Reservierung von Deutschland aus ist möglich.

    - Fuerteventura ist teilweise etwa karg, es gibt allerdings auch schöne Flecken, welche im Rahmen von Inselrundfahrten angeschaut werden können. Außerdem gibt es etwa 20 Kilometer vom Club entfernt einen größeren Zoo. Im Club selber werden auch Ausflüge verkauft (externe Anbieter) welche familiengeeignet sind (z.B. Fahrt mit Piratenschiff, U-Boot)

    - die Zimmer im Robinson Esquinzo wurden letztes Jahr / Anfang diesen Jahres alle renoviert

    Ein kleiner Nachteil ist jedoch in meinen Augen, dass sich der Tourismus im Bereich der Kurz- und Mittelstrecke sehr auf den westlicheren Teil Europas konzentriert, so dass der Club im November vermutlich nahezu ausgebucht sein wird. Dies kann dann teilweise etwas wuselig werden, dies war mein Eindruck im Mai / Juni. Die letzten Jahre fand ich es etwas ruhiger, als der Club nur zu etwa 80 % ausgelastet war.

  • muellerlena
    Dabei seit: 1468368000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1468412699000

    Hallo Die Winterberger,

    ich würde dir Südtriol empfehlen wo im Herbst das traditionelle Tögellen beginn. Dabei werden Südtioler Saison speißen serviert.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15253
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1468427276000

    Hallo muellerlena,

    die Frage von "die Winterberger", auf die Du Dich beziehst, ist 7 Jahre alt und sollte sich daher erledigt haben. ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!