• Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1267518179000

    Warum man das machen sollte, gastwirt ? Keine Ahnung. Aber es wurde schon gemacht und dann auch entdeckt. Das solche Bewertungen dann wieder gelöscht werden ist ja ganz klar.

    In den FAQ steht hierzu:

    Beachten Sie jedoch bitte, dass objektiv überprüfbare Tatsachenbehauptungen der Wahrheit entsprechen müssen und keine Übertreibungen oder Ausschmückungen enthalten sollten. Es ist nicht erlaubt, Inhalte anderer Webseiten oder Nutzer in Ihre Hotelbewertung aufzunehmen. Ebenso dürfen keine strafbaren/rechtswidrigen Aussagen veröffentlicht werden. Sollte dies nachweislich der Fall sein, so ist HolidayCheck verpflichtet, den Inhalt zu löschen und dies dem Urheber zu melden.

     

    *****

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1267519088000

    Obwohl ich mir schon lange vorgenommen hatte Hotels zu bewerten, habe ich erst damit angefangen, als mir ein Hotel nicht gefallen hat. So war meine erste Bewertung gleich eine schlechte, aber das blieb bisher Gott sei Dank auch die einzige. Inzwischen bewerte ich alle Unterkünfte, die ich besuche.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1267523095000

    Ich bewerte auch jedes Hotel, in dem ich nächtige.

    Ich bin immer froh, wenn ich hier vorab ein paar wertvolle Insider-Infos aus Bewertungen aufschnappen kann und dementsprechend bemühe ich mich, jedes selbst genutzte Hotel mit einer detaillierten Bewertung zu beurteilen. 

    LG Lousitana

  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1267526205000

    Früher habe ich jede Unterkunft bewertet.

    Heute stimmt ich für "ich bewerte generell keine Unterkunft".

    Über die Gründe hierfür schweige ich besser.

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1267529560000

    Da ich auch froh bin, wenn ich bei der Suche eines Hotels,

    vorab Bewertungen lesen kann!

    stelle ich selbstverständlich auch meine Bewertungen,

    von den mir besuchten Hotels ins HolidayCeck!

     

     

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1267530280000

    Sehe ich genauso Alice. Es sollte schon ein gewisses Geben Und nehmen sein, wenn man hier mitmacht. Aber etwas bessern könnte ich mich noch, habe bis jetzt nur Hotels bewertet, wo ich mich mindestens eine Woche aufgehalten habe und Kurztrips nicht bewertet.

  • rosella10
    Dabei seit: 1247011200000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1267531048000

    Hallo Zusammen,

    seit ich im vorigen Jahr (unser erster Pauschalurlaub seit 12 Jahren) HC entdeckt habe, bewerte ich alle Hotels, in denen ich gewesen bin. Ich fand es bei der Suche nach einem Hotel wirklich klasse, dass ich hier Meinungen von Gästen erhalten kann. Somit kann man das Risiko, ein schlechtes Hotel zu buchen, minimieren. Da ich natürlich auch anderen diese Möglichkeit geben möchte, stelle ich eben auch eine Bewertung ein.

    Gruß

    Jutta

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1267544233000

    also ich bemühe mich auch jedes hotel in dem ich gewesen bin zu bewerten.

     

    allerdings kann ich auch verstehen, wenn hier welche posten dass sie nichts mehr machen.

    ich bin kein nörgler, hab mich aber mal erdreistet ein hotel nicht positiv zu bewerten

    weil es für uns einfach nicht das war, was wir erwartet hatten. wir haben gleich pn's bekommen,w ie wir denn könnten .....

    ja geht's noch vom katalog abtippen hat doch keiner was.

    mich schreckt das nicht ab, mein postfach ist geduldig :laughing: , aber wenn jemand neu anfängt und gleich so empfangen wird, kann ich mir gut vorstellen dass er sagt einmal und nie wieder.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1267545585000

    @uffel sagte:

    ich bin kein nörgler, hab mich aber mal erdreistet ein hotel nicht positiv zu bewerten

    weil es für uns einfach nicht das war, was wir erwartet hatten. wir haben gleich pn's bekommen,w ie wir denn könnten .....

    Ging mir auch schon so, aber das sollte man ignorieren und sich nicht entmutigen lassen.

    Ich habe schon so manches Hotel aufgrund der Bewertungen gebucht oder nicht gebucht.

    Deshalb finde ich die Bewertungen wichtig, eine gewisse Tendenz über das Hotel lässt sich meist ableiten.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1267547702000

    @gastwirt

     

    ich habe auch erst im letzten Jahr angefangen, Hotels auf meiner Rundreise, max. 2 Übernachtungen, zu bewerten. Und die reichlichen Klicks darauf zeigen mir, das auch wirklich gelesen wird.

     

    Sicher hilfreich für Urlauber, die individuell durchs Ländle reisen.

     

    Grundsätzlich bewerte ich jetzt alle Hotels. Steht schon viel geschrieben und ich habe es auch so empfunden, wird meine Bewertung nur kurz. Es reicht ja dann schon ein kurzer Kommentar, ob alles so geblieben ist oder das Hotel evtl. in einigen Punkten nachgelassen hat. (gerade bei älteren Bewertungen)

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!