• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287260662000

    @ludwig

    und wesegen muß man da beim einchecken nicht anstehen?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1287271737000

    @lexi vielleicht kommt er auf den letzten drücker :-)) , anstehen muß man auch.

    Aber es ist durchaus möglich, das viele Check in Schalter offen sind und man nicht groß anstehen muß, auch das habe ich schon erlebt.

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1287274315000

    @Lexilexi sagte:

    @ludwig

    und wesegen muß man da beim einchecken nicht anstehen?

    Weil man den Check-In bei der LH in einer Minute am Automaten erledigt und den Koffer dann nur noch am Gepäckschalter abgeben muss? Dort standen noch nie mehr als zwei Personen vor mir. Das meinte Grismo sicherlich...

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 692
    geschrieben 1287285221000

    So ist es effi. Wir Berner sind zwar etwas langsam, aber das mit dem Check-in am Automaten haben wir bereits am ersten Tag der Einführung mitbekommen. Aber für viele Abreisende gehört das in der Schlange stehen zu den Urlaubsvorfreuden und das muss man Meter für Meter auskosten. ;) Und der neue Hightech-Koffer kann auch noch von allen Umstehenden gebührend bewundert werden! ;)   Ich hoffe nur nicht, dass jetzt eine Diskussion losgeht, wann und wann nicht diese Wundermaschinen benutzt werden können.

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287311520000

    @effi

    meines erachtens ist das argument von grismo völlig entkräftet.

    denn web-check in oder was auch immer kann man auch bei condor und co machen.

    und wenn ich meine sitzplätze schon vorab gebunkert habe, weil ich web check in gemacht haben, stelle ich mich eben in die schlange und gebe mein gepäck auf.

    eigentlich kein problem.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1287337007000

    Massentourismus... mh..

    Also Massentourismus macht es möglich das sich auch mal eine 4-Köpfige Familie einen Urlaub leisten kann, das ist ja auch gut so. Das Leute dafür sich kaputt schaffen für Hungerlöhne,... Das ist doch bei uns auch so, es gehen Leute in Deutschland für 400€ arbeiten, da ist nichtmal Urlaub in einem Massentouristischem Land möglich.

     

    Nehmen wir mal die Türkei als gutes Beispiel, 1000 Betten ******, billige Flüge, etc,... eine Woche 300€... Was will man mehr. Doch hat auch die Türkei noch Ziele in denen man kaum Touristen findet, ebenso die Dom. Rep. oder Thailand.

     

    Es gibt aber auch Länder die man günstig bereisen kann in denen es kaum Touristen gibt.

    Es kommt halt immer drauf an was man will, will man alles voll erschlossen haben und das jeder mit einem Deutsch redet oder will man das man auch noch etwas Abenteuer erleben kann weil man sich mit Händen und Füssen verständigen muss, und als Tourist ein wahrer König ist...

     

    Zum Glück gibt es diese preiswerten Länder/Regionen die nicht vollkommen aus Hotel bestehen, man muss eben nur mal gucken...

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1287337181000

    Lexi, Du hast da was falsch verstanden. Ich gebe mein Gepäck nicht am Check-In Schalter auf, sondern am Gepäckschalter! Und dort gibts in der Regel keine Schlangen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287339674000

    @vickymausi sagte:

    Massentourismus...  Das Leute dafür sich kaputt schaffen für Hungerlöhne,... Das ist doch bei uns auch so, es gehen Leute in Deutschland für 400€ arbeiten, da ist nichtmal Urlaub in einem Massentouristischem Land möglich.

     

    .......aber nur 12h in der Woche :p

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287340727000

    ich verstehe auch die ganzen erklärungsversuche nicht.

    der beitrag von grismo ist von vorne bis hinten ein trugschluß oder besser gesagt, denkfehler.

    nur , weil man flug und hotel extra bucht, entgeht man nicht dem massentourismus.

    und nur, weil man anstatt der condor nun lufthansa oder air france bucht, ist man noch lange kein individualreisender.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1287342607000

    ich erlebe Massentourismus jeden Tag,am Morgen pendeln 100000 Franzosen und Deutsche zu uns nach Basel,und am Abend pendeln die wieder zurück plus 30000 Einkauf Touristen Schweizer nach Weil am Rhein zum shopen, diese Massen ist den Radios hier immer wieder für Mitteilungen gut,etwa so wie bei euch wen vor Radar gewarnt wird.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!