Was ist einer schöner Urlaub wert bzw. wieviel wollt/könnt ihr dafür bezahlen?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1233070088000

    Nicht unbedingt :laughing: Manchmal macht nur die "Adresse" des Ladens den Unterschied aus :kuesse: Schinken wird nicht angebaut, Du "Banause" :kuesse:

  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1233070326000

    @Sibirier sagte:

    Ich versteh's leider immer noch nicht. WARUM kann man die Frage, wieviel man maximal bereit ist für den Urlaub auszugeben, nicht beantworten? :frowning:

    --> Danke, chriwi :]

    Ich denke , man kann sagen, was man bereit ist, für einen seiner Meinung nach schönen Urlaub auszugeben; sonst hätte ich wahrscheinlich nicht danach gefragt.

    Wer darüber nicht sprechen möchte, der muss das ja auch nicht. Hier wird niemand gezwungen, Zahlen zu nennen! Das ist immerhin etwas privates, doch wer damit kein Problem hat, darf gerne mehr verraten. Das muss jedoch jeder selbst entscheiden. Ich hoffe, es versteht jetzt jeder, wie meine Frage gemeint war. Vielleicht verwirrt die erste Frage ("Was ist einer schöner Urlaub wert") ein bisschen..

    Liebe Grüße ;) :D

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1233070499000

    @gastwirt: Entspricht die "Adresse des Ladens" in unserem Beispiel dem Hotel oder dem Reiseland? Wenn einer sagt, für 2 Wochen Strandurlaub geb ich nicht 2000 Euro p.P. aus, ist das natürlich auch ok. Dann muss er eben auf Karibik oder SO-Asien verzichten oder auf die Regenzeit ausweichen. :p

    Ich lass z.B. in Thailand die Resorts aus, die 200 und mehr Euro pro Nacht und Nase verlangen (Evason Six Senses Hideaway, 200 m2 Bungi mit eigenem Pool und Butler, etc.). Meine "Adresse" ist dann ein paar Kilometer weiter, in einem schönen 4*-Resort.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1233070714000

    ..ich hätte übrigens nicht gedacht, dass doch die Mehrheit bereit ist, mehr als 1500 € für den Urlaub zu bezahlen. Obwohl, wenn ich mir jetzt gerade überlege, dass damit ja allgemein Urlaub gemeint ist, kann das natürlich so sein. Letztendlich habe ich ja auch so um den Dreh abgestimmt ;D

    Eine Fernreise ist nunmal einfach nicht für 800€ zu haben; d.h. vielleicht schon, fragt sich nur, was einen da erwartet :?

    Und weil ich ja nicht speziell nach einem Urlaubsland gefragt habe, kommt das schon hin, denke ich..

    LG :D

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1233070983000

    hab ich schon so verstanden chriwi. Wir sind eher die "Mittelmeerwarmduscher",

    da ist bei uns für 10-12 Tage bei 3000 € inclusive aller Kosten der Deckel drauf

    ( 2 Personen)

    Für Kurztripps in Deutschland 3-4 Tage 500-800 € als ungefähres Limit

    Gruß Marcel

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1233072873000

    @chriwi sagte:

    Ich würd vielleicht sogar mal ausnahmsweise (!) für eine echte Spezialität, z.B. einen luftgetrockneten Wildschweinschinken aus kontrolliert biologischem Anbau ;) 6 € ausgeben. Den Schinken für 80 Cent würd ich allerdings nicht nehmen. :?

    Du kaufst Dir einen Schinken für 6 €, hast die Erwartung, daß der Schinken besonders gut schmeckt - du beißt rein: Pfui! Wie eine alte ranzige ***

    Du kauft den Schinken für 80 Cent, erwartest nichts Besonderes - du beißt rein: der ist richtig lecker

    So ist es auch bei den Hotels: Glück oder Reinfall

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 6963
    geschrieben 1233073557000

    ... ich hab`s auch verstanden Marcel. ;)

    lt. Quelle Spiegel-Online 11/2008 wird das Bier in 2009 zwischen 5 - 8 % teurer.

    d.h. für Gastwirte und "Mittelmeerwarmduscher" 10-12 Tage dann 3.150 - 3.240 €

    und für Kurztripps Deutschland dann 525 - 864 € Urlaubsbudget.

    Fazit: Gastwirte und RB-Branche unterstützen sich mit dem Durst der sonst. Urlauber gegenseitig. :laughing:

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1233073970000

    @Metrostar sagte:

    Du kaufst Dir einen Schinken für 6 €, hast die Erwartung, daß der Schinken besonders gut schmeckt - du beißt rein: Pfui! Wie eine alte ranzige *** Du kauft den Schinken für 80 Cent, erwartest nichts Besonderes - du beißt rein: der ist richtig lecker

    So ist es auch bei den Hotels: Glück oder Reinfall

    Cool, danke! D.h. ich buch ab jetzt keine Urlaube mehr, die teurer als 500 Euro sind. Und ich Depp geb immer so viel Geld aus. :laughing:

    Abgesehen davon hab ich die Frage so verstanden: "Wieviel Geld seid ihr bereit, für einen Urlaub auszugeben, in der Hoffnung, dass es ein Schöner wird. " Und ich denke, die Thread-Eröffnerin hat's auch so gemeint.

    Klar kann auch der Luxusurlaub besch..... sein. Hab ich ja schon gestern geschrieben (Tsunami, Ehepartner haut mit dem Animateur ab,...)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1233076049000

    hallo fraenni, dank Deiner Rechnung wird es ja dann heuer noch schöner als sonst :laughing: Im übrigen kostet bei mir die Halbe 2,30 €.

  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1233084949000

    Kommt gar nicht so sehr auf den Preis an. Winterurlaub haben wir schon sündhaft teuer(ZB.Ischgl) 4 Sternehotel, aber auch schon sehr günstig gemacht . Dabei war es am schönsten, wenn wir nette Leute kennengelernt haben und Pulverschnee gelegen hat , egal in welcher Hotelkat. :laughing: :rofl: :p

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!