Was erwartet ihr von All in oder warum ist es so schwer einen Katalog zu lesen????

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216378013000

    ist es nicht! ich war immer zufrieden, siehe meine 2 bewertungen,sind leider nicht mehr, weil ich die letzten beiden jahre nicht öfters weggekommen bin!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1216379229000

    @gastwirt

    ist dein beitrag eine antwort auf meinen beitrag?

    ich schrieb ja nicht, dass ich nicht zufrieden war.

    ich war mit meinem ai-programm auf den malediven zufrieden.

    aber bis ich das gefunden hatte, gingen schon ein paar wochen ins land

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1216386717000

    @Lexilexi sagte:

    zudem wurden die hp gäste lieber bedient, da sich die kellner dort mehr trinkgelder ausrechneten. die ai gästen mußten zum teil selber an die bar um sich zu versorgen. eine so offensichtlich unterschiedliche behandlung fand ich frech.

    Der Teil der nicht laufen musste, hatte die Kellner zuvor (beim Bestellen) mit Trinkgeld bestochen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216388593000

    nein lexi, auf den letzten auf seite 3

  • gusca
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1216405274000

    Auflagen gegen Gebühr - auch kein Beschwerdegrund.

    Hallo Alexa,

    nein, ein Beschwerdegrund ist es nicht, denn es wurde ja darauf hingewiesen. Finde ich aber trotzdem " kleinkariert " für ein 4 * Hotel. ;) Bei 4 * sollte es ja wohl selbstverständlich sein, daß man nicht auf dem blanken Holz liegt. Nimmt das Hotel vielleicht auch für die Matratzen eine Extragebühr, sind ja auch Auflagen...... :laughing: Wünsche Euch aber einen schönen Urlaub.

    LG gusca

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1216430304000

    @Gusca

    Das machen immer mehr Hotels, weil viele Urlauber dem "Matratzenfritzen" kein Trinkgeld fürs Bringen gegeben haben.

  • gusca
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1216449843000

    @Metrostar sagte:

    @Gusca

    Das machen immer mehr Hotels, weil viele Urlauber dem "Matratzenfritzen" kein Trinkgeld fürs Bringen gegeben haben.

    Meinst Du ? ich weiß, daß viel super geizig sind und meinen bei AI " ist ja alles bezahlt ". Aber wenn das Hotel kassiert, hat der Poolboy ja auch nichts davon. ;) Für mich ist das jedenfalls reine *******, würde so ein Hotel gar nicht erst buchen, man liest es ja , zumindest bis jetzt, auch recht selten.

    LG gusca

  • chacha
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1216489238000

    Es ist nicht unbedingt schwer, einen Reisekatalog zu lesen. Aber es wohl doch so, dass AI in den verschiedenen Ländern immer etwas anders aussieht. Wir hatten 1997 das 1. Mal AI erlebt in der Dominik.Republik und waren total überrascht, über das Angebot und auch die Qualität. Bis heute haben wir die meisten Urlaube dort verbracht und das auch in verschiedenen Hotels. Das AI-Angebot dort ist sehr sehr gut, kann allerdings auch zwischen den Hotel-Gruppen variieren. In den letzten Jahren haben wir immer ein Iberostar-Hotel gebucht, und das AI-Angebot ist wirklich sehr sehr gut und vor allem auch die Qualität. Man kann quasi essen rund um die Uhr und die Getränke sind sogar noch in der Disco inkl. Auf dem Zimmer gibt es eine Minibar, die jeden 2. Tag befüllt wird mit Wasser, Coca-Cola, Bier, Fanta. Natürlich ist es auch dort so, dass tagsüber an den Bars am Pool oder am Strand Automaten mit Softdrinks stehen, zum selber holen. Das sind dann verschiedene Säfte oder Fanta, Cola, Tonic. Aber auch an der Bar selber bekommt man diese Getränke ausgeschenkt. Alkoholische Getränke gibt es generell nur im Ausschank. Und bei der Masse der Touristen, werden die Cocktails auch nicht mehr mit frisch gepressten Säften gemixt.

    Aber alleine das Angebot an den Buffets ist gigantisch und wer da nichts findet, der wird wahrscheinlich nirgendwo was finden. Für uns ist AI wirklich ideal, da es morgens, mittags und abends Buffet gibt. Wir sind beide Vegetarierer, und da sind Buffets wirklich besser. Es ist in normalen Restaurants schon schwierig, rein vegetarisch was zu bekommen. Und man hat auch nicht groß Lust, sich 14 Tage nur von Salattellern zu ernähren. Leider kann ich das AI-Angebot nicht mit anderen Ländern vergleichen. Allerdings war meine Tochter letztes Jahr auf Kreta in einem 4-Sterne-Hotel mit AI. Nach dem Urlaub meinte sie, dass AI wohl ganz ok war, allerdings das Angebot nicht so, wie sie es aus unseren Schilderungen kennt und auch qualitativ nicht. Eine Kollegin war vor 2 Jahren in einem 5-Sterne-Hotel in der Türkei und letztes Jahr in einem 4-Sterne-Hotel (Iberostar Punta Cana). Sie war nach dem Urlaub total begeistert und meinte, dass das zwischen den Ländern und Hotels im AI-Angebot Welten liegen würden.

    chacha
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1216492080000

    Natürlich liegen Welten zwischen den einzelnen Ländern.

    Du kannst z. B. Malle nicht mit der Karibik vergleichen, noch nicht mal die Türkei mit Ägypten. (Lieblingsurlaubsziele ;) )

    In einem Land ist Fleisch und Fisch tierisch teuer, im anderen zählen sogar Meeresfrüchte zu den Grundlebensmitteln.

    In einem Land kostet ein Glas Rum 10 cent, wachsen tropische Früchte, im grad mal so Apfelsinen, kostet Alkohol 5 Euro, also ganz andere Vorraussetzungen für Cocktails.

    In einem Land hab ich hoteleigene Strände und deshalb kostenlose Liegen, im anderen ist öffentlicher Strand, für Liegen gibts andere "Geschäftspartner".

    So ein klitzekleines bißchen sollte ich schon mal sehen, wo ich hinfahre. Mich informieren.

    Und nicht so viele Leerzeilen unten anhängen! ;)

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1216495542000

    Ich versteh es nicht, aber AI ist eine Art der Verpflegung: Vollpension plus übliche Getränke dazu.

    Ich muß für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, eine große Auswahl an Getränken während und sogar zwischen den Mahlzeiten nicht zahlen, daß ist im Reisepreis enthalten.

    Es bedeutet nicht, daß ich grundsätzlich alles umsonst bekomme, ein Luxusbüffet habe, ein mir genehmes Essen bekomme. ( Und auch nicht, daß ich Getränke verschenken darf, wie es manchmal vermutet wird ;) )

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!