Was erwartet ihr von All in oder warum ist es so schwer einen Katalog zu lesen????

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1216298761000

    Als wir dieses Jahr im Arabia Azur in Ägypten war , ist mir etwas aufgefallen, was mir in anderen Ländern so noch nicht aufgefallen war, alle Alkoholischen Getränke kamen von einer Firma(was ja nicht sonderlich schlimm ist), aber auf allen Flaschen stand auf Englisch draufgeschrieben. das es Flaschen für Al Inklusive Hotels sind.

    Keine Ahnung ob das typisch für Ägypten ist, aber auf jedenfall ist das ein hinweis auf ein recht preiswert zusammen gekauftes Sortiment an alkoholika die evt. noch nichtmal auf die 38 -40 % Alkoholgehalt kommen.

    Ich schreibe gerade über --Rum, Gin, Wodka etc.--

    Habana--irgendwie geht alles.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1216298870000

    @gastwirt

    Kann natürlich auch sein, daß viele Urlauber auf die hohe Weiterempfehlungsrate reinfallen, und dann entsetzt über die Jugendherbergsatmosphäre sind.

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1216365550000

    @ plackerer

    Eine solche Kennzeichnung kann durchaus auch steuerrechtliche Hintergruende haben, besonders in arabischen Laendern.

    Gruss

    Caveman

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216371101000

    in den bewertungen wird es als positiv empfunden, saubere tische etc., mal den trend abwarten.

  • gusca
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1216375474000

    [Einen schönen guten Morgen an alle,

    AI- eine Sache für sich. Sicher ich buche es auch, habe mir aber nach meinem letzten Urlaub ( im Ghazala Gardens in Sharm ) einige Gedanken darüber gemacht, ob es wirklich sinnvoll ist, denn ich habe mich oft, speziell über die Getränke geärgert. Meistens waren die Getränke warm, egal ob Soft- Drinks oder der Cocktail am Abend. Es ist natürlich klar, wie schon einige User geschrieben haben, daß überall gespart wird. Da ich persönlich aber zu 95 % nur alkohlfreie Getränke trinke ( bei der Hitze ), erwarte ich ganz einfach, daß die Getränke kalt sind und ich erwarte auch, daß Cola , Limo oder Mineralwasser Kohelnsäure enthält, das ist auch m.E. nun wirklich nicht zuviel verlangt. Wenn ich Cola light bestelle, möchte ich diese auch bekommen und nicht Cola mit Wasser gemischt.

    Da ich 53 Jahre bin, habe ich schon einige Urlaube hinter mir ;) und muß feststellen, daß es so eine " Brühe " früher, als AI noch nicht " in " war, nicht gegeben hat. Ist ja auch klar, denn eine lauwarme Limo ohne Kohlensäure hätte ich auch nicht bezahlt und ein warmes Bier hätten die auch behalten können. Da liegt eben der Unterschied. Als AI- Touri bekommst Du ( teilweise ) den letzten Dreck angeboten. Was nützt mir also AI wenn ich letztendlich meine Getränke doch im Supermarkt hole und in der Minibar kaltstelle. Für mich kommt im nächsten Urlaub , zumindest mal in Ägypten kein AI mehr in Frage. Da zahle ich lieber für jedes Getränk , hab das was ich will und muß mich nicht mit so einer Drecksbrühe zufrieden geben.

    LG gusca

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1216376328000

    Hallo gusca,

    du weißt doch: Eiskalte Getränke verursachen Pharaos Rache. Sei als lieber dankbar, dass man sich so um deine Gesundheit sorgt, als über AI zu meckern ;) AI heißt in diesem Fall eben auch "inclusive Gesundheitsvorsorge". Und Kohlensäure gibt es erst ab Ultra-AI.

    chepri

  • gusca
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1216377006000

    [Vielen Dank, chepri, da hast Du natürlich recht. ( lache ) Aber Du weißt ja, b & b , blond und blöd........ :laughing: .

    LG gusca

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1216377178000

    Wir haben für 2 Wochen im August ein 4*-AI-Hotel (Tunesien) zum Preis von 1.040,- pro Erw. gebucht. Dementsprechend sind auch meine Erwartungen - ich mache mir da keine großen Illusionen.

    Frühstück, Mittag- und Abendessen von abwechslungsreichen Buffets.

    "Abwechslung" heißt für mich z.B. 3 versch. Vor-/Haupt-/Nachspeisen bzw. Salatsorten

    Nachmittags Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck.

    Den Kaffee in einem südl. AI Hotel (zu unserem Preis) wage ich nicht einmal mit einem guten österr. Kaffee zu vergleichen. Snacks und Gebäck? Da lasse ich mich `mal überraschen *g*

    Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke (Bier, Wein und Softdrinks) während der Mahlzeiten und an der Bar von 10.00-0.00 Uhr.

    Wir trinken keinen Alkohol und an alkoholfreien Getränken erhoffe ich mir Wasser (obwohl nicht explizit angeführt). Von den Softdrinks muss ich mich auch überraschen lassen - hoffentlich gibt es eine Sorte (Eistee?) OHNE Kohlensäure. Ganz klar erwarte ich mir, dass ich als AI-Gast bereits ab 10.00 Uhr an der Bar (welche Bar, wäre mir egal) das erste Getränk konsumieren kann. Wenn nicht, wäre das für mich ein Beschwerdegrund. Immerhin entspräche das dann wirklich nicht der Katalogbeschreibung.

    Klimaanlage und TV sind lt. Katalog ohne Gebühr angeführt - das erwarte ich mir dann aber auch.

    Kühlschrank lt. Katalog gegen Gebühr - da darf ich mich im Nachhinein dann auch nicht beschweren.

    Liegen- und Schirme sind am Strand und am Pool gratis - das erwarte ich mir auch, aber ich erwarte nicht selbstverständlich, dass genügend Liegen und Schirme zur Verfügung stehen und auch keine Luxus-Liegen ;-)

    Auflagen gegen Gebühr - auch kein Beschwerdegrund.

    Kinderanimation im Internet steht nur Kinderanimation - im 1-2-fly-Katalog jedoch "Kinderanimation (stundenweise)". Erwarten würde ich mir bei "stundenweise" eben einen Block zu mind. 1 Stunde vormittags und einen Block zu mind. 1 Stunde nachmittags. Lt. HC-Bewertung soll es außer der MiniDisko keine Kinderanimation geben. Da wäre ich zwar sauer, aber die Katalogbeschreibung ist in meinen Augen nicht eindeutig.

    Und noch etwas etwas oT: In der Katalogbeschreibung steht nur "das Hotel" nicht "das gehobene Hotel" oder "das Komfort-Hotel". Dementsprechend kann ich mir bereits jetzt einen ungefähren Eindruck vom Hotel machen.

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1249
    geschrieben 1216377801000

    Hallo,

    es gibt auch positive Überaschungen bei Ai. Bei unserem Letzten Urlaub stand im Katalog: Eis für Kinder(ich war schon ganz neidisch) und dann konnte sich jeder soviel Eis holen wie er wollte. Bei einem anderen Hotel hieß es 30Min. Kanu oder Tretboot hahren pro Aufenthalt. Man durfte jeden Tag 30Min. fahren. Sicher haben andere Leute auch schon solch positive Erfahrungen gemacht, aber über die schreibt ja niemand. Schöner ist es ja wenn man was zu meckern hat :p

    Gruß Silvia

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1216377895000

    ai ist wirklich eine heikle sache.

    ich persönlich habe es in den anfängen mal ausproiert und in manchen ländern finde ich es auch angebracht.

    in den mittelmeerländern allerdings finde ich es persönlich schöner, mir das zu kaufen, worauf ich lust habe und gehe gerne in landestypischen restaurants essen.

    mein letzter ai urlaub war in einer anlage, in der auch hp gäste waren.

    dort gab es in den restaurants unterschiedliche getränkekarten. die hp gäste konnten z.b. bacardi-cola kaufen. für die ai gäste gab es billig rum-billig cola.

    zudem wurden die hp gäste lieber bedient, da sich die kellner dort mehr trinkgelder ausrechneten. die ai gästen mußten zum teil selber an die bar um sich zu versorgen. eine so offensichtlich unterschiedliche behandlung fand ich frech.

    zudem die kellner gegen ende der ai zeit immer langsamer wurden und auch die barkeeper eine stunde vor ai schluss irgendwie immer in eine starre verfielen.

    bevor ich mir also 3 hat erkämpfte billig mischungen runter würge, bezahle ich lieber ein glas und genieße es vernünftig.

    p.s. wenn jemand die ai beschreibungen für türkei oder dom.rep. schon verwirrend findet, empfehle ich mal eine ai suche auf den malediven.

    so unterschiedliche leistungen für eine insel von mehreren va habe ich noch nie gelesen.

    auch ist bei ai malediven fast gar nichts ai. meistens muß man sogar den cappucino oder espresso selber bezahlen.

    da muß man wirklich suchen und lesen, bevor man was "vernünftiges" bekommt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!