• PueLo
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1215694955000

    @Glückskind45 sagte:

    Ach, dass würde ich nicht unbedingt als Grund ansehen, in den Sommermonaten zu verreisen!

    1. fährt man z. B. jedes Jahr Ende September in den Urlaub, ist dazwischen praktisch auch nur 1 Jahr! (blöd wird´s wenn man ein Jahr Anfang Juni, dass nächste Jahr Ende September. Dann kann die Zeit elend lang werden).

    2. ist es auch nicht schlecht, wenn die Kollegen ihren Urlaub schon lange hinter sich haben, das erste Mal schon wieder fast Urlaubsreif sind durch den Arbeitsstress und wir sind noch in Vorfreude oder sagen dann "Tschüss, wünscht mir schönen Urlaub!" :D

    Natürlich, wenn sie vorher gehen, könnte man gleich mit die Koffer packen, aber ich geh davon aus, dass die Vorfreude die schönste Freude ist und wenn einer nach einem in den Urlaub geht muß man immer denken, ach unser eins muß jetzt wieder bis nächstes Jahr warten!

    Also, ich hab es immer leichter ertragen, wenn alle vor mir in den Urlaub gegangen sind, als wenn ich als Erster war und alle anderen ihn dann noch hatten!

    Tja bei mir ist das dieses Jahr leider so.

    Letztes Jahr waren wir bereits im Juni in unserem Jahresurlaub und dieses Jahr erst im September. Das heißt ich muss über ein Jahr lang warten :?

    Dafür fliegen wir nächstes Jahr aber mit Sicherheit wieder eher, so das ich dann weniger als 1 Jahr warten muss ;)

    Für mich ist es trotzdem die Mitte des Jahres, denn es gibt zwei Ereignisse im Jahr auf ich mit freudiger Erwartung hinfiebere. Zu einem Weihnachten mit der ganzen Familie und zum anderen eben der Sommerurlaub. So liegt zwischen beiden Ereignissen ca. ein halbes Jahr.... also genau mittig ;)

    Mit der Vorfreude hast du natürlich recht. Es ist natürlich schöner wenn alle bereits gefahren sind und man selbst noch die Vorfreude genießt. Anders herum ist es wesentlich schlimmer. Daher hab ich es früher so gehandhabt das ich im Mai und September immer jeweils weg geflogen bin. Aber es wird ja leider nix mehr billiger.

    Wenn alles klappt, dann wird das nächstes Jahr aber auch wieder so gemacht. Im Frühsommer mit meinem Freund und im November meine erste Reise etwas weiter weg….Dubai*freu*

    LG PüLo

    Urlaub 2016 ✈ März: Dubai ✈ April: London ✈ Mai: Helsinki&Tallinn ✈ Juni: Barcelona+Kreuzfahrt ✈ Juli: Mallorca&Prag ✈ August: Mallorca ✈ September: Andalusien
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1215709541000

    @Glückskind45

    "ist es auch nicht schlecht, wenn die Kollegen ihren Urlaub schon lange hinter sich haben, das erste Mal schon wieder fast Urlaubsreif sind durch den Arbeitsstress und wir sind noch in Vorfreude oder sagen dann "Tschüss, wünscht mir schönen Urlaub!"

    und wir machen es auch immer so u. haben ein :p :D im Gesicht, da wir dann quasi den verlängerten Sommer haben.

    LG

  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1215724885000

    Ich habe eine Tochter die heuer in die Schule kommt wir sind jetzt auf die Ferienzeiten angewiesen. Bisher fiel mein Urlaub immer eine Woche vor dem Ferienbeginn in Bayern das war auch nicht viel billiger.

    Leider haben wir nur Betriebsurlaub und ich muß meinen Urlaub so nehmen wie ich ihn bekomm.

    Wir suchen halt immer nach Angeboten oder gehen nur alle paar Jahre weiter weg. ;)

  • jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1215734209000

    @Sandra78 sagte:

    Mal ne blööde kurze OT Frage : Was sind denn SCHULAUTONOME Tage??? Sowas hab ich ja noch nie gehört :question:

    LG

    Sandra

    Auf deutsch hat man es vor 3 Jahren und früher noch bewegliche Ferientage genannt. Ist ja schon beeindruckend das es noch kein englischen Ausdruck dafür gibt!

    Gruß

    Jacky92

  • jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1215735226000

    Wir fahren auch gerne in den Sommermonaten in den Süden, eigentlich ist man bekloppt ! 3x Türkei im August 04-06, man schwitzt bei 42 Grad am Tage, abends nach dem Duschen und ausgehfein machen, könnte man wieder Duschen weil alle Klamotten schon wieder am Körper kleben, die Mücken kommen und stechen, der Pool ist so warm als wenn 10 Kinderbecken zusammen gelegt wurden, das Meer ist warm wie die Dusche zu Hause, der Besuch auf dem Markt ist unerträglich selbst morgens um 9:00 Uhr, trotzdem wird geschleppt bis der Schlüpfer platzt und dann muss ich mich gegenüber Freunde, bekannte, Verwandte rechtfertigen warum ich mir das antue. Und warum? Weil wir es richtig toll finden bzw. fanden im Sommer, es ist immer noch was anderes als an der schönen Ost/Nordsee. Der Süden hat schon seine persönlichen Reize.

    In 2007 +auch in 2008 fliegen wir allerdings im Oktober, weil unsere beiden Damen aufgrund Ihres Alters keinen KI Preis mehr bekommen und somit für uns der Sommerurlaub unser Budget überschreitet, dann fahren wir im Sommer an die Ostsee (können auch privat und kostenlos übernachten).

    Fazit: Wir lieben den Sommerurlaub im Süden, können aber auch den Herbst im Süden sehr geniessen.

    Gruß

    Jacky92

  • christa45
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1215781430000

    Leider ist es ja so, dass unsere Osterferien (März) zu früh sind für einen Sonnenurlaub am Mittelmeer, die Herbstferien (Oktober/November) viel zu spät. Außerdem sind die 14 Tage dann so begrenzt, dass schon 1 1/2 Jahre bis 1 3/4 Jahre im voraus gebucht werden muss, um überhaupt einen Flug zu erhalten. Die Schule hat es nicht so gerne, wenn aufgrund von Urlaubsflügen zwei Tage vorher oder danach gefehlt wird. Die Preise in den Ferien sind fast identisch mit den Preisen im Hochsommer. Dann möchten wir auch gerne altersentsprechende Miturlauber im Hotel, um Spielkameraden für die Kinder zu haben. Außerdem ist das gebotene Programm im Sommer viel besser und reichhaltiger z. B. Beachparty, Grillen am Strand etc. Bevor unser Sohn schulpflichtig wurde sind wir im September nach den Sommerferien geflogen. Das war optimal vom Wetter und von den Preisen. Es gab auch da noch reichlich Spielkameraden und Aktivitäten. Aber Ende Oktober/Anfang November werden teilweise die "Bürgersteige hochgeklappt". Wir sind in Fethiye Türkei am 31.10.06 regelrecht mit ausgefegt worden, fehlte nur noch das wir selber mit aufräumen und abschließen mussten. Daher war das das letztemal in den Herbstferien, da diese bei uns sehr spät sind. Fernreisen sind natürlich eine Super-Alternative aber nur wenn das Kind schon größer/älter ist, um diese Reise für einen entsprechenden Preis auch geniessen zu können. Letztes Jahr waren wir das erstemal in den Sommerferien und uns hat das TOP gefallen, da auch von den Möglichkeiten viel mehr geboten wurde. Ist halt Hochsaison. Außerdem hat man 6 Wochen, da findet man dann bestimmt etwas passendes für Flug und Hotel. In den Oster- und Herbstferien ist wie gesagt meistens schon alles ziemlich begrenzt.

    USA Harley-Rundreise 09.-27.09.2013 Höhepunkte des Westens und Kalifornien 25.-29.Mai 2014 Rockliner 3 mit Mein Schiff 2
  • Stephie21
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1215783656000

    Warum wir im Sommer immer in den Urlaub fliegen...

    Ja also ich finde einfach es ist einfach kein Verlaß auf das Wetter in Deutschland. Mal ist es 3-4 Tag total heiß und man kann nicht vor die Tür aufgrund der Luftfeuchtigkeit draußen und dann plötzlich wird es wieder kalt und man kann wieder vergessen sich mal an den See zu legen. Deswegen entfliehen wir dem ganzen einmal im Jahr und zwar genau im Sommer um einfach mal 14 Tage die Ruhe und die Sonne genießen zu können und vorallem ist es leichter auszuhalten diese Hitze als hier bei uns.

    Eine Fernreise im Winter ist uns zu teuer und sonst ist es ja im winter in den näheren Zielen auch nicht gerade mehr so warm. Ich gehe auf jeden Fall gerne im Sommer in den Urlaub und wenn man sich das ideale Urlaubsziel aussucht dann ist auch alles halb so wild...

    LG

    Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres!!
  • Selaya
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1215794137000

    Schönes Hallo in die Runde :D

    Mein Gatte und ich haben zwar keine Kinder, sind aber trotzdem auf die Sommermonate angewiesen, was uns aber nicht sonderlich stört ;)

    Seine Firma hat jedes Jahr den ganzen August Betriebsurlaub und in meiner Firma wird es ausdrücklich gewünscht, dass man zw. Anfang Juni und Ende August Urlaub nimmt. Firmenpolitik eben.

    Dann gibt es natürlich die Frage, wo man am besten hin fliegen möchte/sollte - klar, 40° in der Sonne kann schon sehr anstrengend sein aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass uns das Klima auf den Kanarischen Inseln mehr als nur zusagt. Die Luft ist trocken, es gibt kaum Mücken und es weht stets leichter Wind.

    Dagegen nach Afrika würden wir uns nur im Oktober oder im Frühjahr trauen. ;)

    Wollten wir im Sommer in Wien bleiben, würden wir unsere klimatisierte Wohnung kaum verlassen. Der Sommer heuer ist bei uns sehr regnerisch und auch wenn der Regen zeitweise ausfällt, ist es einfach nur noch unerträglich schwül.

    Lg,

    Selaya

  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1215861147000

    ...Lehrer bzw. Lehrerinnen ohne Kinder müssen sich auch nach den Ferien richten, sie können ja auch nicht einfach mal im April beispielsweise 2 wochen Urlaub nehmen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!