• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1184452735000

    @Reiselady: Stimmt! ;) :p

    Ich hab heute in einer Nachrichtensendung die aktuellen Staubilder vom Brenner und v.d. Tauernautobahn gesehen. Tut mir leid, wenn ich da so deutlich werde, aber wer da freiwillig mitten drin ist, ist - für mich - ein absoluter Spinner. Kinder hin oder her.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • nookie
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 306
    gesperrt
    geschrieben 1184456783000

    In Oesterreich gibt's keine Fruehjahrsferien und auch nur bedingt Herbstferien an manchen Schulen.

    Dafuer sind die Sommerferien von 7. Juli - 10. September. :)

    Finde ich viel besser.

    x
  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1184457637000

    Hallöchen ...

    habe schon oft daran gedacht, die Ferien nur in den Sommer zu legen.Wie es in den südlichen Ländern auch üblich ist.Komme aus NRW und da sind dieses Mal so früh Ferien ... kurz wieder eingeöhnt in den Schulalltag und upps sind schon Ende September wieder Herbstferien ... und so gehts dann weiter,WEihnachtsferien ....

    Besser wäre doch 3 Monate pausieren und dann gehts mit Eifer wieder los.

    Viele Grüße

    Mary :p :p :p

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1022
    geschrieben 1184496783000

    Da wir leider noch auf diverse Ferien angewiesen sind, machen wir unseren Haupturlaub in den Weihnachtsferien und/oder in den Osterferien.

    Im Sommer gehen wir dann Ende August/Anfang September (Bayern ;) ) nur

    noch 1 Woche meist nach Spanien.

    Wenn die Zeiten wieder kommen, wo wir außerhalb der Schulferien fliegen können, dann bevorzugen wir Ende Oktober/Anfang November, und eventl. Januar/Februar.

    LG

    Plejadi

  • Attention
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 240
    gesperrt
    geschrieben 1184496993000

    Besonders bescheiden sind nächstes Jahr die Pfingstferien in Bayern (und Baden-Würtemberg glaub ich auch???), nämlich schon ab 11.5.

    Dass ist doch viel zu früh um in den europäischen Raum wegzufliegen, und nicht jeder kann sich Fernreisen leisten.

    Ich bin leider wegen der Berufsschule immer noch an Ferien gebunden! Jetzt kommt es ganz darauf an wie die Preise im Mai für Dom. Republik aussehen aber für Türkei und Co. ist es doch zu dieser Zeit noch zu kalt!

    LG,

    Chris

    06.08.-13.08. Diamond Beach Side *traumhaft schön* 08.09.2007 Forentreffen Süd *wie geil*
  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1184499223000

    Hallo zusammen

    Ich spreche jetzt einmal von der bella swizzeraa :D (schweiz)

    Die Sommerferien bei uns beginnen immer ca. vom 13. Juli - 19. August.

    In anderen Kantonen in der Schweiz beginnen diese meist 1 Woche früher -so ab dem 6/7. Juli.

    Ich finde beides toll und kann mich nicht beklagen, bzw. mein jüngerer Bruder der noch zur Schule geht. ;)

    Ende Juli erst Sommerferien zu haben finden wir eher ''doof'' :? !! Wenn man das mal so sagen darf.

  • I_need_holidays
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1184973849000

    Wir in BW haben meistens ersta ab Ende Juli oder sogar Anfang August Sommerferien,aber dafür ziemlich weit in den Septmeber hinein.Ich hätte lieber früher Ferien,da as Wetter da besser ist,als Mitte Septmeber,da kann man meistens nicht mehr ins Freibad oder so und sitz dafür bei kaltem Wetter oder Regen zu Hause.Deshalb haben wir in den letzten Jahren unseren Sommerurlaub meist auf Ende August/Anfang Septmber gelegt.So kann man das schöne Wetter zu Hause geniessen und wenns schlecht wird,Richtung Süden fliegen.

    Nichts ist stetig außer der Veränderung.
  • netsrot80
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1184975191000

    Hier kann ja nur jeder seine ganz persönliche Meinung abgeben. Ich finde im allgemeinen gesprochen ist eine weite Ausdehnung der Gesamtferien wichtig, heißt ein oder zwei BL fangen früh an, ein oder zwei große BL hören spät auf.

    Würde touristisch doch zu nem absoluten Chaos führen wenn alle gleichzeitig Urlaub haben, soviel Hotelbetten sind auf einmal ja gar nicht frei, und da es sich an normalen Wochenenden auf den Autobahnen schon fleißg staut möchte ich mir nicht vorstellen was wäre wenn alle gleichzeitig Ferien haben. Mir hat es schon gereicht das am ersten Ferientag in NRW alle 2 Minuten in Düsseldorf n Flieger hochging ( krieg das nämlich größtenteils voll mit da ich in der näheren Umgebung arbeite )

    Zum Thema die komplette Ferienzeit zusammen zu legen wäre die Frage ob da nicht die armen Lehrer, selbst nach 3 Monaten frei nicht im Oktober schon wieder anfangen würden zu schreien das sie völlig ausgpowert sind usw. Hier wäre mal die Meinung eines Lehrers, falls sich einer hier outen möchste, interessant.

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub **** und ab dem 9.5.15 im neuen One Resort AquaPark in Monastir :-)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1185114810000

    Hallo,

    ja ich oute mich....

    Für mich wäre es die absolute Katastrophe 3 Monate Sommerferien und das war's....

    Nach mehr als 25 Dienstjahren steckt man den Job nicht mal einfach so weg.

    Da ist man froh, wenn man in den Ferien mal so richtig durchatmen kann. Außerdem habe ich ich den meisten Fällen in den Ferien (natürlich außer Sommer) zu korrigieren ( für die klugen Rechner unter euch: 6 Klassenarbeiten pro Jahr x ( bei mir) 5 Klassen x 30 Schüler x 30 Minuten).

    Ich weiß dass es cool ist, auf den Lehrern rumzuhacken, und der Job hat auch gute Seiten, aber fragt euch mal, warum so viele Lehrer unter Burn-out oder Tinnitus leiden.

    Für mich wäre es gut, wenn es nur 4 Wochen Sommerferien, 3 Wochen Osterferien, 2 Wochen Herbstferien , die Weihnachtstage und dann vielleicht noch Winterferien ( gibt es in NRW nicht) gäbe, damit die Wintersportler auch zu ihrem Recht kämen.

    Mit den wechselnden Terminen in NRW komme ich gut klar, da kann ich meine Urlaubsziel entsprechend anpassen.

    anita

    :frowning:

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1185129199000

    @anita

    Du willst uns doch nicht erzählen, daß Du pro Arbeit 30 Min. zur Korrektur brauchst ?

    Ach -die armen Lehrer haben`s ja soooo schwer...

    Da hab ich kein Mitleid - sorry :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!