• dolphin2806
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1168166376000

    @'jocko' sagte:

    Uns geht es aber auch darum, daß wir mit Fachkunde und Einsatz bei unseren Urlaubsideen unterstützt werden.

    Darauf möchte ich auch nicht verzichten :D

    Das Reisebüro weiß, was wir wollen und versucht, das möglich zu machen.

    Genau so sollte es sein - siehe mein Beitrag - :D

    Jocko

    Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück
  • chinamoon
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1168183689000

    Hallo, bin auch der Meinung, das im RB Rabatte drin sein MÜSSEN, die Kosten für die Platzreservierung müssen immer drin sein, obwohl wir diesmal dort viel Probleme hatten, da das RB keine Kreditkarte hat, und Condor angeblich wohl nur noch per Kreditkarte abbucht... die Preise sind für Reisen so teuer geworden, das auch Rabatte drin sein müssen, das ist heute überall so, da es sooo viele RBs gibt, gehe ich dann halt zum nächsten, auch bei anderen Dienstleistungen ist das schon üblich ( Thema Friseur ). Bezügl. Kompetenz der RBs habe ich diesmal schlechte ERfahrungen gemacht, gleich 2 RBs boten mir die gewählte Reise 300€ ( !!) teurer an, als im Katalog. Da ich mich vorab immer gut informiere, sprach ich die Mitarbeiter dort an, sie entschuldigten sich nicht, sondern fanden dumme Ausreden ( Ach, den Veranstalter konnten wir gar nicht mitvergleichen....) , ein Unding. Da kann man wirklich im Internet buchen........

    Sonnige Grüße..... :D

  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1168184082000

    Das RB arbeitet mit dem Katalog, wie sollen die denn auf so einen Preis kommen??

    Die Preise sind für Reisen so teuer geworden......, und die RBs sollen dies ausgleichen?

    :?Angelika

  • chinamoon
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1168184517000

    Hallo, ja, die Reisebüros müssen sich eben auch- wie jeder andere- um die Kunden reissen, das ist eben so...da eben der Kunde teilweise noch König ist, kann man ja zu einem der anderen RBs gehen.....und wie gesagt,, wenn die Leute da dann so eine mangelhafte Beratung bieten, nee , das muss man dann nicht noch finanziell unterstützen. Bei mir war es jedenfalls so, und ich kann jedem nur empfehlen,, sich die Kataloge genau anzuschauen, die Preise schon mal ausrechnen, uns sich GUT informieren,sonst ist man nachher der Dumme....

    Sonnige Grüße..... ;)

  • Chiara Saluta
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 622
    gesperrt
    geschrieben 1168190795000

    @chinamoon

    nicht bös gemeint, aber wenn man wie Du nur dann in RSb buchst, wenn Du 3% bekommst, und falls Dir Büro A diesen nicht anbietet, gehst Du zu B oder C,D,E,F,G,H usw. bis es endlich 'klappt' und Du nen Dummen gefunden hast, dann darfst Du Dich über mangelnden Enthusiasmus und Kompetenz nicht wundern, sondern Deiner Geiz ist Geil Mentalität ankreiden.

    Service einfordern, aber bitte für weniger als umsonst?

    Vielleicht solltest Du lieber im Internet buchen... halt nein, geht ja nicht, dass Internet gewährt Dir ja keine 3%, schade aber auch........

  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1168191538000

    Danke Chiara, da erübrigt es sich.

    Ich wollte sonst noch gern auf Kunden eingehen, auf die man gut verzichten kann :bulb:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1168196731000

    @chiara

    den einwand von dir, dass der service auf der strecke bleibt, weil viele im internet buchen, finde ich sehr realistisch. denn ich persönlich z.b. wäre auch gewillt, lieber ein bißchen mehr geld auszugeben und dabei dann vernünftig beraten zu werden, als zu sparen und unpersönlich im i-net zu buchen.

    aber leider kann man sowas heutzutage nicht so leicht trennen.

    durch die hohen personalkosten werden heute, so ist mein eindruck, immer weniger fachkräfte in den rbs eingesetzt. das ende vom lied ist dann, dass auch diese nicht mehr den service und die fachkompetenz bieten können, den man sich wünschen würde. und bevor ich dann jemanden das geld vor die füße werfe und einer vollkommen talentfreien reiseverkehrskauffrau das geschäft zukommen lasse, buche ich auch lieber im internet.

    sicherlich gibt es auch ausnahmen und es gibt bestimmt viele, die mit dem herzen beim job sind, aber das werden meiner meinung nach leider immer weniger.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Pinguinella
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1168257013000

    Also ich für meinen Teil finde die Frage nach Rabatt nicht gerade toll. Man handelt beim Fachhändler einen tollen Rabatt aus, vergleicht noch mal im Internet und drückt den Preis des Händlers erneut. Ist nicht nur mit Reisen so, sondern auch mit Waschmaschinen etc. pp. In den Reisebüros wird auch nicht mehr das an Provision von den Veranstaltern gezahlt wie es mal war. Die Kunden müssen einfach weg von der Denkweise, dass wir im RSB uns an den Reisen ne goldene Nase verdienen. Ich für meinen Teil lehne jegliche Rabattanfrage ab, habe aber dennoch immer wiederkehrende Stammkunden.

    Ich zitiere jetzt mal Chiara, weil ich zu 100% ihrer Meinung bin:

    "Service einfordern, aber bitte für weniger als umsonst?

    Vielleicht solltest Du lieber im Internet buchen... halt nein, geht ja nicht, dass Internet gewährt Dir ja keine 3%, schade aber auch........"

    @chinamoon Nicht jedes RSB hat jeden Veranstalter im Programm, aber wenn auf deine Nachfrage die günstigere Reise gebucht werden konnte, zeugt das nicht gerade von gutem Willen der Kollegen. Es sollte immer die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt stehen, nicht die Forcierung gewisser "toller" Veranstalter.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14931
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1168260856000

    Nur mal so:

    Auch wir bei HolidayCheck beschäftigen voll ausgebildete Reiseverkehrskaufleute, in unserem Internet- oder Online-Reisebüro. Kompetenz ist nämlich auch hier entscheidend für die Kundenzufriedenheit! Derzeit sind es zwölf Kolleginnen und Kollegen.

    @Pinguinella & Chiara:

    Super Beiträge.Klasse!

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • maus333
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1168278717000

    Wenn hier nicht ständig Werbung für bestimmte Firmen gemacht wird dann weiß ich es nicht. Immer wieder tauchen Namen auf. Ich dachte eigentlich das wäre hier nicht erlaubt ?!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!