• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1293448563000

    wenn ich eine unfassbar hohe summe gewinnen sollte, dann würde ich einen kompletten flieger blocken und meine komplette familie zu einem urlaub einladen.

    sie dürften dann entscheiden, wo es hin geht.

    wegen der tatsache, dass da auch kleine kinder drunter wären, ginge es nicht sehr weit (vermutlich innerhalb europas).

    ich würde dann ein haus/finca/schloss/sowas in der richtung mieten mit privatpool, in dem wir alle gemeinsam die ferien verbringen könnten.

    jeder hätte sein eigenes reich inkl. bad und dann sollte es eine große küche mit angrenzender terasse haben, wo man morgends das frühstück kredenzt bekommt.

    abends stünde uns auf dieser terasse ein riesen grill zur verfügung, an dem uns jemand die leckersten sachen grillt, während wir alle gemeinsam bei einem wein oder anderem getränk den tag ausklingen lassen könnten.............

    herrlich................

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1293450948000

    @Lexilexi sagte:

    ...und meine komplette familie zu einem urlaub einladen.......

    Dir hat Weihnachten wohl noch nicht gereicht?! :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1293451672000

    Ich gehe mal davon aus, dass der Lottogewinn so hoch wäre, dass ich nicht mehr auf den guten Willen meines Arbeitgebers angewiesen wäre... Sechs bis acht Wochen Neuseeland fände ich dann nicht übel.

     

    Außerdem würde ich, wann immer ich dazu Lust hätte, nach London, ParisVenedig oder was mich sonst noch interessiert, jetten.

  • 18_Kaninchen
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1293453761000

    Hach, bei einem großem Lottogewinn würde ich mit meiner Familie sofort auf privat geführte Tour nach Gabun und Sào Tomè & Principe gehen und mir und meiner Partnerin danach noch die Reise von Kamerun nach "Dzangha Sangha" in der Z.A.R. gönnen...Träume...

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4396
    Verwarnt
    geschrieben 1293453791000

    Ich würde ein neues Reiseforum gründen, aber ohne Allgemein-Forum :laughing:

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Carmen1979
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1293455195000

    Jetzt unabhängig von den Gegebenheiten, würde ich mit einen Jackpotgewinn ganz viele verschiedene Reisen machen:

    Ich glaube, ich könnte ein ganzes Jahr ununterbrochen auf Reisen sein, soviele Möglichkteiten würde es geben.

    20-26.12 Hotel Enziana / Wien, 24-28.4.17 A&O Hackerbrücke / München, 1-8.6.17 THB Felip / Mallorca, 24-31.8.17 Las Arenas / Mallorca
  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1293461923000

    Bei einem Lottogewinn würde ich meine Schulden bezahlen und von dem Rest schön essen gehen.... :laughing: :rofl: :rofl:

  • Dschaei
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1293463016000

    Wenn ich Geld und Zeit nach Gutdünken hätte, würde ich wohl mit den Kleinen Antillen beginnen, mich durch die USA von Ost nach West arbeiten, von dort nach Hawaii, die Südsee, Australien und Neuseeland zurück nach Hause arbeiten.

     

    Wäre die Wäsche dann gewaschen und der (dann vorhandene) Gärtner instruiert ginge es über Indien nach Südostasien. Von dort in einem Bogen über Südafrika wieder zurück.

     

    Danach Südamerika mit einer netten Kap-Horn-Umrundung.

     

    Zum Abschluß ein luxuriöses Automobil gekauft und Europa von oben nach unten und von links nach rechts gründlich erkundet.

     

    Sollte dann noch Lebenszeit übrig sein, das Ganze noch mal von vorn. ;-)

     

  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1293464462000

    Ich würde mir auch wie Palme den Luxus eines Privatjets gönnen und einen Teil meiner Familie mit "einpacken". Residieren würde ich dann in diversen Bungalow-Villen wo Platz für alle ist. Selbstverständlich wird das Frühstück einem zubereitet und ich kann mir wünschen, was es zum Abendessen gibt: von Meeresfrüchten bis BBQ, super leckere Cocktails (ach ja, die macht natürlich ein knackiger Barmixer, denn das Auge will ja auch was vom Lottogewinn haben :D ) und was das Herz sonst noch so begehrt wie z.B. Massagen.

    Ich würde von November bis März nur mal zu Weihnachten nach Hause kommen.

    Favorisierte Orte: Malaysia, ABC-Inseln, Cayman, Malediven, Seychellen, Thailand,.....

    Mein Gott, da wird die Liste lang wenn man so vor sich hinträumt, schluchz... ;)

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1293464598000

    ......Urlaubsträume habe ich auch ohne Lottogewinn.

    Meine bisherigen Lottogewinne mußte ich immer gerecht mit meiner Frau teilen.

    Ich durfte die Gewinne abholen, sie hat sie dann behalten.

    Na,ja  fürs große Verreisen reichten die bisherigen Lottogewinne noch nicht aus.

    Alle Fern- und Kurzreisen wurden von Beiden erarbeitet, dabei wurden schon einige Urlaubsträume erfüllt, die schönen Erlebnisse möchte ich nicht vergessen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!