• rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4464
    geschrieben 1468413723000

    Das ist gut gemeint, lässt sich aber schwer verhindern, es ist ein Phänomen von Gruppendiskussionen, auch von richtig guten mit edlen Absichten. ;)

    Ich würde das mal spontane automatische Rudelbildung der Meinungen nennen, nicht aber orchstrierte Rudelbildung der bösen Absichten (oder der guten).

    Auch wenn es so aussieht, als ob sich irgendjemand schützend vor den anderen stellen wollte, ist es - glaube ich zumindest - in den meisten Fällen nicht so gemeint. Meistens denkt dann irgendjemand, er habe jetzt einen besonders guten Einfall und bringt ihn ein. Wenn der sich dann auch noch mit der Meinung des Angegriffenen deckt, sieht das wie eine Beschützerreaktion aus. Schwer zu sagen. Vielleicht sollte man nicht alles auf die Goldwaage legen, und vor allem nicht in jeder Reaktion eine groß angelegte Strategie sehen. Ganz werden wir das Problem nie lösen können, aber ein bisschen zivilerer Umgang wäre schon wünschenswert. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1468413965000

    @Katjaworld: Bei einigen deiner Beiträge musste ich am Ende glatt nochmal nachgucken,wer der Verfasser war ;) !

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1468414654000

    Ich sehe es ähnlich wie @kneipp! Habe mir aber auch @rumssteins Erklärung durch den Kopf gehen lassen und schlage für mich den Mittelweg ein! (Bzw. habe ich schon vor längerem getan)

    Es geht mir auch in meiner "Schelte" gegen die "Interessengemeinschaft" nicht um informative Inhalte - im Gegenteil - ich habe hier schon wahnsinnig viel mitnehmen können!

    Vielmehr ist es die menschliche Ebene,die mir persönlich missfällt (das hab ich aber schon gefühlte 10000000 Mal mitgeteilt).

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 843
    Verwarnt
    geschrieben 1468419520000

    Vielleicht sollte man nicht alles auf die Goldwaage legen, und vor allem nicht in jeder Reaktion eine groß angelegte Strategie sehen. Ganz werden wir das Problem nie lösen können, aber ein bisschen zivilerer Umgang wäre schon wünschenswert.

     

    Ich würde mich sehr wohl damit fühlen.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • Sonnendoli
    Dabei seit: 1459987200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1468419541000

    ich finde nicht, dass ein höflicher(er) Umgangston mit dem Verständnis der neuen Medien zu tun hat, sondern eher etwas mit allgemeinem sozialem Verhalten, was jeder gelernt haben sollte.

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1011
    geschrieben 1468419627000

    Einige wenige Foris bemühen sich hier redlich

    um eine Deeskalation, aber dann kommt wieder

    so ein Vollhonk (ja, ich weiß Beleidigung)

    umme Ecke und gießt noch mal Öl ins Feuer,

    damit bloß die Flamme nicht erlischt.

    mho (fremdbuchstaben)

    Oft sind das die Leute, die den "Vielschreibern" raten

    öfter mal die Finger von der Tastatur zu lassen und sich mal

    lieber einen Job suchen sollten, statt den ganzen Tag

    am PC zu sitzen und zu saufen.

    Für andere Lebens-Arbeits-und Gehaltsmodelle fehlt anscheinend

    die Fantasie oder der Verstand.

    Für mich ist das einfach nur ein armer Versuch der "powerrudelfremworthasseruser"

    für "fishing for compliments" um von den Jedis um ein like zu bekommen.

    wie schon geschrieben--mho--und Alles ohne Smilies

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 843
    Verwarnt
    geschrieben 1468420321000

    Rotel :

    wen meinst du?

    Cold war kid (Billy Joel)
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 863
    geschrieben 1468420947000

    @Nibjnile., was auch immer deine Intention für deinen vorletzten Beitrag war…. Willst du es mir oder gern auch uns noch erklären? Es gibt in der Kommunikation kaum etwas, was zu mehr Missverständnissen führt als implizite Botschaften, die viel Raum für allerlei Interpretationen lassen. Und wenn die Botschaft dann noch ohne nonverbale und paraverbale Kommunikationsanteile auskommen muss, wie es in einem Forum nun mal so ist, dann sind Missverständnisse vorprogrammiert. Also, nur Mut, ich bin "ganz Ohr“.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4401
    Verwarnt
    geschrieben 1468420988000

    rumsstein:

    Spaß und Ironie beiseite, ich schlage ernsthaft vor, dass wir unsere sicher ganz spaßigen Niggeleien mal beilegen. Es wird sonst wirklich auch für die anderen User langweilig. An mir soll es nicht liegen. ;)

    =============================================

    Ist ok für mich.

    Auf ein allgemein gehaltenes Posting von mir ohne Namensnennung bist du mich ziemlich heftig angegangen. Da unsere Klingen sich bisher noch nicht kreuzten war ich doch ziemlich erstaunt darüber, daher mein "zu doof".

    Und noch was - Smileys sind kein Freifahrtsschein für irgendwelche Bosheiten, ein normaler Umgangston sollte stets gegeben sein.

    In diesem Sinne

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4464
    geschrieben 1468423696000

    Du hast es vermutlich schärfer aufgefasst als es gemeint war, aber das ist eben die Crux bei rein schriftlichen Verkehr. Wir sollten aber die Vergangenheit ruhen lassen, sollte ich Dir auf die Füße getreten sein, entschuldige ich mich. Also dann, auf ein Neues. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!