• Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1110024779000

    Animateure - was ist das - sind das die , die dir den Urlaub versauen , dir pausenlos auf die Nerven gehen oder ist das für solche die mit sich nix anzufangen wissen ??

    Nein danke ich kann mich in meinem wohlverdienten Urlaub sehr gut allein beschäftigen , in dem ich mir Land und Leute anschaue .

    Ich halte es wie Dirk .

    Ich würde nie ein AI Hotel buchen. 

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1110025254000

    Ich war dort im April 2003. Das Hotel war ausgebucht, aber man hatte nie das Gefühl, es war überlaufen. Wahrscheinlich waren immer genug Leute da, die die Animation mitgemacht haben, wir wurden jedenfalls in Ruhe gelassen. Uns wurde nur jeden Morgen um 11.00 Uhr frisches Obst angeboten. Da gingen die Animateure an den Liegen vorbei um boten welches an. Die Animateure waren zum großen Teil deutsch sprechende Italiener, aber an die Namen kann ich mich nicht erinnern.

  • Andrea1
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1110147486000

    Hallo!

    Ich war 2003 in einem Club (Club Hane****, AI) in der Türkei, die Animateure waren eigentlich ganz witzig. Ich hatte bisher auch nie bei Animationsprogrammen mitgemacht, und muss das auch nicht immer haben, aber wenn man dann mal in so nem Club ist, kann das im Prinzip auch Spass machen, zum Beispiel wenn man mal abends im Hotel bleiben möchte oder so. Ist ja alles freiwillig. Alles in Allem sehe ich es aber auch so, dass man sich im Urlaub schon selber beschäftigen kann, denn dafür ist Urlaub doch da, um wenigstens einmal im Jahr nur das zu machen, wozu man wirklich Lust hat! Und das sollte man selber entscheiden (und wenn es die Entscheidung ist, sich unterhalten zu lassen, ist es ja für die Jenigen auch gut...).. Wer sowas aber nicht mag, dem würde ich auf keinen Fall einen Cluburlaub empfehlen!

    LG, Andie

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1110151335000

    @ alle

    wir sollen doch hier nur erzählen was wir mit der Animation gutes oder schlechtes erlebt haben, oder?

    Wir waren 1987 +89 auf Djerba(Hotel Tanit) dort haben wir das 1te mal die Animation erlebt. Es war angenehm, da die Animation nicht aufdringlich war.

     Es hat uns schon Spass gebracht ab 19.30 an der Kinderdisco teilzunehmen, da die Animateure uns Erwachsene irgendwie mit eingebunden haben.(Ohne Zwang) Wir haben uns die Musik sogar auf MC aufnehmen lassen.

    In Hurghada (Giftun Beach) 2004 war das AT absolut unmöglich, denn dieses meinte, daß sie nicht für Kinder zuständig sind. Also gab es auch abends nichts. Das war meiner Meinung nach das schlechteste AT.

    Dieses Jahr (Januar) allerdings wurden wir (ebenfalls Giftun) angenehm überrascht. Das Animationsteam (ist leider nur bis Juni 05 vor Ort) war auch unaufdringlich, hat uns aber in eine Theateraufführung eingebracht, die bei den anwesenden Zuschauern im Theater so gut ankam, daß um Zugabe gebeten wurde.

    Ich hoffe, daß wir nächstes Jahr (wieder Giftun) ein ebenso gutes AT

    wie dieses haben.

    MfG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Witch
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1110206965000

    Hi!

    Die besten Annimateure waren meiner Meinung nach 2003 im Calimera Yati Bach auf Djerba. Nicht aufdringlich und alles sehr professionell ausgeführt. Dagegen 2004 im Fiesta Garden Beach Resort auf Sizilien war es total sch****! Sie waren super lustlos und wenn was auf die Beine gestellt wurde, wie Volleyball zu anderen Dingen waren die dort nicht fähig, dann wurden nur die Italiener animiert oder gefragt. Die Abendshows waren auch super unprofessionell und alle drei Tage das selbe. Kennt von euch zufällig jemand HAFEDH(Sportanimateur) aus dem Calimera Yati Beach von 2003??? Diesen Herbst fahre ich ins Calimera Hurghada, dort weiß ich wenigstens das mich anständige Animation erwartet.

    Würd mich über eine Antwort bezüglich HAFEDH freuen!!!

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1110215824000

    Hallo

    also ob die besten Animateure in Calimera Hotels Arbeiten weis ich nicht, jedenfalls sind sie in ihrer ausbildung top.

    Ich war im Calimera Monastir in skanes tunesien. Leider ist das kein Calimera Club mehr, Aber die Anis sind alle glaube ich ins Jati Beach auf Djerba.

    Auch ich sehe das so das ich nicht immer Animation im Urlaub brauche, deshalb sind für mich gute ausgebildete Animatuere um so wichtiger, den die wissen in welchen augenblicken sie die leute ansprechen können, und in welchen nicht.

    Und bei Calimera ist es zweifels ohne so das man dich in ruhe lässt wenn du einmal sagts Nein.

    Das ist der Grund warum ich in den Clubs gerne Urlaub mache.!

  • kwondi
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1110367053000

    Was soll es eigentlich bringen, wenn wir jetzt Hotels aufzählen, in denen gute Animateure waren? Die wechseln doch ständig und es wird in den jeweiligen Hotels wohl kaum noch ein genannter Animateur tätig sein.

    Für mich bedeutet gute Animation nicht nur, dass sie unaufdringlich sein sollte, sondern dass die Animateure auf den Gebieten, die sie anbieten, auch ausgebildet sind.

    Ich wollte einmal an einem Gymnastikprogramm teilnehmen, da wurden Übungen durchgeführt, von denen schon seit 20 Jahren in Übungsleiterlehrgängen gewart wird, da sie rückenschädich sind. Und ein 'Animateur, der dann im Fitneßbereich Erklärungen gab, war dann die Höhe. Wenn man anschließend Rücken / Gelenkprobleme hat, muss man sich nicht wundern.

    Wenn ein Animateur kein Vorturnaffe, sondern ein gut erklärender Fachmann / Frau ist, ist das in Ordnung. Aber Qualität sollte schon sein.

  • Burra
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1110400322000

    :wave:

    Hallo,

    für mich sind die besten Animateure die, die nicht da sind. Ich fahre nicht in den Urlaub, um dort das zu machen, was ich zu Hause auch nicht mache.

    Gruß Jutta

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1110732993000

    Also wir haben diesbezüglich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.Bislang wurden die "Kameraden" nie aufdringlich,wenn man auf der Liege gedöst oder gelesen hatte,wurde man nicht angesprochen und Pflicht,sich zum Eimer zu machen schon 3 mal nicht.

    Ab und an finde ich es ganz witzig.Die,die mitmachen wollen,bitte schön,ich brauchs nicht.

    Wenn man allerdings eine Anlage erwischt hat( war auch 1 mal so)die in einem "toten" Ort ist ohne Ausgehmöglichkeiten,sehnt man sich etwas danach.Dort gab es aber 3 Wochen lang täglich nur Bingo.

    Grüßchen Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!