• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1158569677000

    @'slowhexe' sagte:

    .... Das aber auch die Badenser eine schwerfällige Mentalität haben, ist richtig.

    @slowhexe

    Na, dann äußer ich doch auch mal meine Meining:

    Wenn du mit deiner Vita nicht weißt, dass es BADENER (und nicht Badenser) heißt, dann ist schon mal was schwer im Argen..... :shock1: :shock: :shock:

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1158570251000

    @'slowhexe' sagte:

    Meinungsfreiheit...

    ich weiß nicht, wo Du her bist, aber Baden und Württemberg ist nicht das Gleiche. Ich kann das schon beurteilen, mit schwäbischem Vater und badischer Mutter und wohnhaft an der Grenze von BA-und-WÜ.

    Auch sind die Dialekte völlig anders. Das aber auch die Badenser eine schwerfällige Mentalität haben, ist richtig.

    Und wenn auch nur Du den Nicknamen "Meinungsfreiheit" hast,

    trifft die Wortbedeutung für alle zu. Was ich hier gepostet habe, ist mir aufgefallen und deshalb habe ich es angesprochen.

    Meine Meinung eben, die ich frei äußere ;)

    Hallo Slowhexe,

    einen Urlaub in Schwaben würe ich Dir mal empfehlen, echt schön dort.

    Augsburg ist auch Schwaben und liegt bekanntlich in Bayern. Nicht mit Baden und Württemberg zu verwechseln.

    Du hast mit Spätzlebrett humorvoll begonnen und ich mit Nudelholz humorvoll erweitert.

    Wir Schwaben können auch über uns selber lachen, das ist eine Gabe, die nicht viele Menschen besitzen.

    Also, überhaupt nicht ernst, sondern mit sehr humorvollen Grüßen

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1158570611000

    @Jo-Joma

    aus Wikipedia extra für Dich!

    Als Badenser werden die Bewohner von Baden bezeichnet. Während die Bezeichnung früher keinen Anstoß erregte - Johann Wolfgang von Goethe verwendete sie beispielsweise unbeanstandet im sechzehnten Buch seines Werks Dichtung und Wahrheit - wurde sie seit der Auflösung des Großherzogtums Baden eher geringschätzig verwendet und von den Einheimischen auch so empfunden. Die Bewohner Badens legen heute oft Wert darauf, als „Badener“ bezeichnet zu werden, auch wenn der Duden beide Formen als gleichwertig zulässt :shock1:

    Ich bin Badenserin und für mich gibts nach wie vor Ossi's, Wessi's,

    Fischköppe, Süddeutsche, Norddeutsche usw....

    Was in und out ist, interessiert mich in diesem Zusammenhang nicht.

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1158571538000

    @'salvamor41' sagte:

    Ernsthaft, aber bitte nicht zu ernsthaft! Es sollte ein lockerer Plausch sein, den niemand hier zu ernst nehmen sollte. Nichts, was hier berichtet wird, darf pauschaliert werden. Es gibt überall so'ne und solche!

    Aber gewisse tendenzielle Eigenarten der einzelnen Regionen und Landsmannschaften sind meines Erachtens schon feststellbar.

    Laßt uns darüber humorvoll und verständnisvoll miteinander reden, ohne Kritik an bestimmten Verhaltensweisen zu üben!

    Hallo Salvamor,

    klar lockrer Plausch. Bei dem Thema kannst ja nicht ernstahft sein.

    Die Behauptungen sind nicht, wie im Reiserecht, mit Gesetzen und Paragraphen festzumachen. :D

    Eigenarten, ganz klar. Aber in der Sicht, dass z.B. die Bayern ihrer Tradition mit Trachten folgen, die Schwaben gerne Spätzle essen usw.

    Aber das ein Volk schwerfällig oder stur ist, wie hier im Thread gesagt wurde, ist ausgemachter Blödsinn. Das ist mehr als pauschaliert.

    Das meinte ich.

    Wir können hier über einzelne Erfahrungen sprechen und nicht alle Hänschen aus NRW mit allen Hänschen aus Bayern vergleichen. Das statistisch der eine Namen in dem einen Bundesland öfters vorkommt, das könnte man belegen.

    Mehr Josef in Bayern als in Berlin?

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1158573126000

    Aus: "Die Schwaben und ihre Welt"

    Auch sind wir nicht gerade das, was man gesprächig nennt. Langatmige Ausführungen überlassen wir gerne den Anderen. Der Schwabe ist ein Meister der knappen Quintessenz. Er schafft es ganze Sätze in ein oder zwei Wörter zu komprimieren, im Extremfall in ein kurzes “Jo” oder “Noi”. Die Mitschwaben verstehen dies und ob die Nichtschwaben dies verstehen, ist ihm egal. Mißfallen oder Empörung drücken wir mit “Ha no” aus, und damit ist alles geschwätzt! ;)

    Nochmal! Für die, die es überlesen haben: ich bin selbst gebürtige Schwäbin, die ersten 5 Jahre dort aufgewachsen, mit schwäbischem Vater, nebst Ahnen und Ur-Ahnen........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1158574172000

    auch ein Zitat aus einem schlauen Büchlein ändert nichts an der Tatsache, das dies eine Verallgemeinerung ist.

    Aber, so what!

    Fahr mal die schwäbische Albstraße entlang und Du bekommst ein anderes Bild, glaube mir.

    Ich liebe die Eigenarten der Menschen, die Individualität, die Dialekte.

    Für mich macht dies ein Volk erst aus. Mag diesen Einheitsbrei nicht!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1158574455000

    Nochmal zu Verdeutlichung -never mind!- :D

    Dass der Duden beide Worte gelten lässt- ist wahr.

    Schlimm genug! (für einen BADENER! ;))

    Dass ein Badener sich NIEMALS selbst als Badenser bezeichnen würde, ist auch wahr.

    Darin unterscheidet er sich vom "ahnungslosen Zugereisten", dem sog. "nei-Geschmeckte"

    Aber: "what shalls" -sagt der Franzose. ;)

    Stirb man eben unwissend.

    S'gibt Schlimmeres. :laughing:

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1158575078000

    Darin unterscheidet er sich vom "ahnungslosen Zugereisten", dem sog. "nei-Geschmeckte"

    Leider auch wieder falsch, da echtbadische Mutter und an deren Geburtsort "neigschmeckt" mit 5 Jahren und wenn ich mich selbst als Badenserin bezeichne, wen juckts?

    @Meinungsfreiheit

    meinen Geburtsort samt Umgebung kenne ich nun wirklich ausgiebig, da reicht es mir 2-3 Mal im Jahr entlang zu fahren.

    Begeistert mich dennoch nicht.

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1158575131000

    @jo-joma

    ich sag auch immer, wenn ich gefragt werde, dass ich aus Württemberg komme. ;)

    Die Geschichte von Baden-Württemberg ist da ausschlaggebend.

    Nee, ist eher spaßig gemeint.

    Mit den hier so schlechten Eigenschaften langts dann ja immerhin noch zum Bundestrainer :D

    @slowhexe

    als Schwabe oder soll ich Ex-Schwabe sagen hast was vergessen:

    Fleiß-Schaffa-schaffa und a heisle baua, ned nur nach de mädla schaua.

    Ich garantiere Dir, das haben die meisten hier verstanden ohne Schwäbisch zu schwätzen. ;), so wie auf dr. Wiesn auch jeder die Mass findet. :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1158575372000

    [quote="slowhexe"]

    @Meinungsfreiheit

    meinen Geburtsort samt Umgebung kenne ich nun wirklich ausgiebig, da reicht es mir 2-3 Mal im Jahr entlang zu fahren.

    Begeistert mich dennoch nicht.[/b][/quote]

    tja dann :( :( :(

    wenn`s denn im Schwarzwald so nen guten Schinken gibt ;)

    eine Bitte, nur eine Bitte:

    Könntest die Fettschrift und blauschrift rausnehmen, mich blendet`s.

    Ist keine typ.schwäbische Eigenschaft, sondern pers. Empfindung!

    Danke

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!