• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1264467624000

    @vladi,

    sicherlich hast Du Recht,habe hier nur nix gelesen das sich Urlauber auf eigene Faust heraus getraut haben....Higuey kann Nah sein...

    Jeder Käfig hat auch einen Ausgang...

    Zum Glück,kommt es halt auf den Urlauber an,ob er aus dem Hotel will....und das Land/Menschen kennen lernen möchte...weil die Ausflüge bringen nicht wirklich das reale Leben vor Ort...

    Aber wir kommen vom Thema ab...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • MarkusKue
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1264494786000

    @Marino58 sagte:

    die gefahr auf dem frankfurter flughafen beklaut zuwerden ist 1000 mal grösser, als in PC auf schwerverbrecher zustossen.

     

    Woher hast Du denn diese Weisheit ? Tsts...

     

    Bekannte von mir wurden letztes Jahr im Dez. im RIU- Komplex beklaut. Und zwar alles aus dem Hotelzimmer raus !! Und das war kein Einzelfall. Und einen Tag später standen auch wieder Wachen am Strand. Aber nun bitte wieder zum Thema...

  • Sonnensuechtige
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1264506828000

    An alle DomRep-Urlauber, die etwas helfen wollen: Sucht mal unter: Leave your clothes Dominikanische Republik.

     

    Liebe Grüße, Sonja

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1264507983000

    ...nur noch mal zur Erinnerung: Bitte denkt mal an das Thema hier, welches sich um das verheerende Erdbeben in Haiti dreht und nicht um Diebstahl in der DR oder am Flughafen FRA. :shock1:

    Übrigens gibt es hier im Blog einen Spendenaufruf mit entsprechendem link zu Helpedia... ;)

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1264551139000

    @curiosus sagte:

     ...mir erschließt sich nicht ganz, warum Holidaycheck hier erstmal das Geld "parken" sollte, wird es doch derzeit dringend und umgehend bei den Hilfsorganisationen benötigt.

    Spenden ist über diverse Wege jederzeit möglich, auch online, und geht schneller und direkter.

    Hier einmal die entsprechenden Hilfsorganisationen die aktuell um Zuwendungen für die Betroffenen bitten (ohne Wertung):

    Bündnis Entwicklung Hilft

    Spendenkonto 51 51

    Bank für Sozialwirtschaft

    Bankleitzahl 370 205 00

    Kennwort: ARD/Haiti

    www.entwicklung-hilft.de

    BündnisEntwicklung Hilft - Gemeinsam für Menschen in Not ist derZusammenschluss der fünf deutschen Hilfswerke Brot für die Welt, medicointernational, Misereor, terre des hommes und Welthungerhilfe.

     

    Außerdem rufen folgende Hilfsorganisationen zu Spenden für die Opfer des Erdbebens in Haiti auf:

    Aktion Deutschland hilft

    Konto 10 20 30

    Bank für Sozialwirtschaft

    Bankleitzahl 370 205 00

    Kennwort: Katastrophen Erdbeben Haiti

    www.aktion-deutschland-hilft.de

    "AktionDeutschland hilft" ist ein Bündnis der Hilfsorganisationen actionmedeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, CARE International Deutschland,Arbeiterwohlfahrt, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst,Handicap International, HELP - Hilfe zur Selbsthilfe, ParitätischerWohlfahrtsverband, World Vision Deutschland

    Aktion HelpDirect

    Konto 99 000 00

    Bank für Sozialwirtschaft

    BLZ: 370 205 00

    Kennwort: Erdbeben Haiti

    www.helpdirect.org

    Ärzte der Welt e.V.

    Konto 2 88 88

    Bayerische Landesbank

    BLZ 700 500 00

    Kennwort: Erdbeben Haiti

    www.aerztederwelt.org/

    Ärzte ohne Grenzen Deutsche Sektion (MSF) e.V.

    Konto 97 0 97

    Bank für Sozialwirtschaft

    BLZ 370 205 00

    Stichwort: Erdbeben Haiti u.a.

    www.aerzte-ohne-grenzen.de

    Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.

    Kontonummer: 2 222 222

    Sparkasse KölnBonn

    BLZ 370 501 98

    Verwendungszweck: Haiti

    www.cap-anamur.org

    CBM

    Christoffel Blindenmission Deutschland e.V.

    Konto 2020

    Bank für Sozialwirtschaft

    BLZ 370 205 00

    Kennwort: Haiti

    www.christoffel-blindenmission.de

    Caritas International

    Konto 202

    Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe

    BLZ 660 205 00

    Stichwort: Erdbebenhilfe Haiti

    www.caritas-international.de

    Deutsches Rotes Kreuz

    Konto: 41 41 41

    Bank für Sozialwirtschaft

    BLZ 370 205 00

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.drk.de

    Diakonie Katastrophenhilfe

    Konto 502 707

    Postbank Stuttgart

    BLZ 600 100 70

    Stichwort: Erdbebenhilfe Haiti

    www.diakonie-katastrophenhilfe.de

    Die Heilsarmee in Deutschland

    Konto 40 777 77

    Bank für Sozialwirtschaft

    BLZ 370 205 00

    Stichwort: Haiti

    www.heilsarmee.de

    HelpAge Deutschland

    Konto 555 17

    Sparkasse Osnabrück

    BLZ 265 501 05

    Stichwort: Haiti

    www.helpage.de

    humedica e.V.

    Konto 47 47

    Sparkasse Kaufbeuren

    BLZ 734 500 00

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.humedica.org

    Kindernothilfe

    Konto 45 45 40

    KD Bank eG

    BLZ 350 601 90

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.kindernothilfe.de

    Missionszentrale der Franziskaner

    Konto 800 589 00

    Bank für Orden und Mission

    BLZ 510 917 11

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.mzf.org

    Oxfam Deutschland e.V.

    Konto: 13 13 13

    Bank für Sozialwirtschaft

    Köln BLZ 370 205 00

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.oxfam.de

    Päpstliches Missionswerk der Kinder in Deutschland e.V.

    Konto 10 31

    Pax Bank eG

    BLZ 370 601 93

    Stichwort: Haiti

    www.kindermissionswerk.de

    Plan International Deutschland e.V.

    Konto 000 16 23 207

    Postbank Hamburg

    BLZ: 200 100 20

    Stichwort: Erdbeben Haiti

    www.plan-international.de

    SOS-Kinderdörfer weltweit

    Konto 111 1 111

    Deutsche Bank München

    BLZ 700 700 10

    Stichwort: SOS-Nothilfe

    www.sos-kinderdoerfer.de

    Spenden per SMS

    DerBetrag von 5 Euro wird zzgl. der Standard-SMS-Gebühr mit der nächstenHandyrechnung bezahlt, 4,83 Euro je SMS gehen direkt an dieOrganisation.

    Folgende Hilfsorganisationen haben SMS-Spendendienste eingerichtet:

    Aktion Deutschland Hilft

    Das Kennwort HAITI als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    Caritas International

    Das Kennwort lautet CARITAS als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    Deutsches Rotes Kreuz

    Das Kennwort DRK als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    Deutsche Welthungerhilfe

    Das Kennwort SOFORT als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    Diakonie Katastrophenhilfe

    Das Kennwort BEBEN als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    HelpDirect e.V.

    Das Kennwort HAITIHILFE als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.

    Rotary

    Das Kennwort ERDBEBEN als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro. 

    Weitere Informationen dazu: www.spendino.de

    Quelle: http://www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenhaiti100.html

    Hhhhm Curi, dann helf ich Dir mal schnell auf die Sprünge.

     

    Es geht nicht um "Parken". Was HC daraus macht, steht nicht in meiner Befugnis, aber es wäre möglich, damit etwas zu erwirken.

     

    Wir sind ein Reiseforum und treiben uns gerne in aller Herren Länder rum. Wir berichten Tagein und Tagaus über Urlaube, schwärmen von fernen Ländern und Reisen und echauffieren uns, wenn es mal nicht nach unserer Nase läuft (kein Nutella zum Frühstück). Dann gibt es eine Hotelbewertung, ein paar Reisetipps und ein paar bunte Fotos... und schon wird wieder über das nächste Ziel debattiert. Super!

     

    Warum nicht die Community nutzen, um mal was richtig Gutes auf die Beine zu stellen?

     

    Ich bin mir sicher das die vielen User, die hier regelmässig bei HC reinschauen, das ein oder andere Talerchen spenden würden, weil sie hier mehr Vertrauen hätten als bei irgendeiner anderen Hotline. Haiti wäre nur ein "Tropfen auf den heissen Stein". Obwohl die Leute dort unten schon vor dem Erdbeben bettelarm waren, wird es auch dort weiter gehen. Aber es geht um viel mehr...

     

    Warum richten wir nicht ein allgemeines HC-Spenden-Konto ein? Es gibt immer wieder hilfsbedürftige Menschen, die eine Unterstützung benötigen und es wird auch niemand gezwungen, dort einzuzahlen.

     

    War nur eine Idee. Denn in Anbetracht der Tatsache, was auf dieser Welt alles abgeht, vergeht mir langsam der Spaß daran, mich durch 5 Sterne Hotels und Urlaubsattraktionen zu klicken.

     

    Nicht böse sein!   :kuesse:

     

    Grüssle

    Lapis

     

    ps: Danke Günter!

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1264553832000

    Hallo Lapis,

    wie fast immer bin ich noch wach - weisst ja !

    Ist eine ehrende Idee, hier von HC aus Spenden an die richtige Stelle vor Ort zu leiten - denn nur dann macht es einen Sinn!

    Und da bin ich bestimmt später auch dabei.

    Und ich hoffe, dass unsere gegebenen Gelder auch treffsicher ankommen - glaube zumindest ganz fest daran - denn dorthin ging unser Geld !

    Und trotzdem habe ich meine Zweifel !

    Wie Du weisst, kenne ich ein paar, recht etliche Menschen in unserer Stadt, denen geht´s nicht so tolle !!

     Ihr Essen holen sie in unserer Tafel !

    Aber es geht Ihnen noch vergleichbar gut im Gegensatz zu unseren Obdachlosen.

    Die Übernachtungsunterkünfte haben wir jetzt - wegen der Temperaturen - rund um die Uhr geöffnet !

    Aber !! Alles nicht so einfach !

    Erwine und ich wollten mal vor einiger Zeit einen oder zwei dieser (letzgenannten) Menschen mal ganz privat sonntags zum Klösse und Wildschwein essen, dazu Rotwein trinken, hinterher noch eine Zigarre und auch noch Kaffee und Kuchen - und natürlich mit vorherigem Duschen - zu uns nach Hause einladen.

    Lange hat uns das beschäftigt, wir haben sogar mit unserem hiesigen Pastor drüber diskutiert, aber letzlich haben wir es dann doch nicht gemacht.

    Und überleg mal, warum ??

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1264555323000

    Erwinchen, da brauch ich nicht lange überlegen.

     

    Gerade bei den heutigen Temperaturen muss ich immer an die Zeit denken, als ich noch in der schönen Stadt Heilbronn gelebt habe. Mittendrin, gegenüber vom Stadtpark. Ich hab nicht lange gefragt und gefakkelt, sondern hab ab und an den Jungs dort unten einen warmen Drink angeboten. Meinst Du, sie hätten jeh einen Fuß in meine Wohnung gesetzt?

     

    Neee!

     

    Das hat was mit Menschenwürde zu tun. Ich hab sie nicht eingeladen und sie haben nicht einmal danach gefragt. Ist aber auch egal! Wichtig ist nur, dass du ein bisschen von dem Guten, was du hast, weiter gibst. Jedem nach seiner Auffassung und jedem nach seiner Lebensweise- und auch nach dem Geldbeutel.

     

    Ich würde heute noch sofort nach Haiti fliegen, wenn ich denn gebraucht werden würde. Aber leider muss man dann erst endlose Aufnahmegespräche führen und sich verantworten...schade.

     

     

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1264588530000

    ...Lapis, schau doch auf mein letztes posting oberhalb des Deinen, dort findest Du doch das, wonach Du so gesucht hast.

    Inzwischen sind bereits von 15 Spendern € 570 eingegangen und es wäre schön, wenn sich noch mehr aus der community engagieren würden... ;)

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1264710185000

    Jawohl mein Meister, Du hast ja Recht ;)

     

    Wäre es möglich, den link ganz oben anzupinnen, damit die Allgemeinheit auch eine Chance hat? Ich bin hier kein Poweruser mehr, daher hab ich mit den Lücken zu kämpfen, wenn ich nicht jeden Tag up to date bin. Wie geht es dann eigentlich den zufälligen Holiday-Checkern? Ich bin mir sicher, dass so mancher Besucher oder User den ein oder anderen Cent übrig hätte, wenn er denn unkompliziert darauf aufmerksam gemacht wird und einen direkten Spendenzugang hat.

     

    Die Initiative von Nadja ist schon ein guter Anfang und ein goldenes HolidayCheck-Sternchen wert! Danke! :kuesse:

     

    Lapis 

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1264714972000

    https://www.helpedia.de/spenden-aktionen/urlauber-helfen/spenden/neu

    hier der link zum Thema (hoffe, ich krieg keine Prügel dafür :shock1: )

     

     

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!