• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1251206307000

    @Metrostar sagte:

    @chriwi

    zu Hause frühstückt man "anders" als im Urlaub.

     

    Stimmt !

    Und deshalb sehe ich keinen Konflikt, wenn ich ein sehr gutes Hotelfrühstück im Urlaub mit einem glas Sekt kröne - den ich natürlich zugegebener Weise auch zu Hause sehr gerne trinke.

    Nur dort eben nicht zum Frühstück, sondern am Abend auf der Terasse oder bei Freunden etc.

    Aber genauso gerne trinke ich ein oder ein paar Bier, wenn mir danach ist. ;)

    Leben und Leben lassen, Lust und Geniessen, einfach das machen, was mir Spass macht und nicht auf die Blicke Anderer schauen.

    Wobei es natürlich ausser Frage steht, dass diese "Einstellung" nicht auf die anderen störend wirkt, in den "Rahmen" passt - kurz, dass ich weiss, wann wie und wo ich mich in der Gesellschaft zu bewegen weiss !!

    Ohnehin hat es meine bessere Hälfte nach nun 30 Jahren Ehe aufgegeben, mich in irgendeine Richtung zu lenken, die vielleicht der Aussenwelt ein "besseres" Bild von mir geben würde.....!

    Aber soooo schlecht ist es noch nicht....! :laughing:   

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1251206702000

    Für Dich, lieber chriwi drücke ich übrigens fest die Daumen, dass auf dem "Super-Mega-Elbflorenz-Frühstücks-Büffet" Sekt dabei sein wird !!

    In unserer Herberge garantiert nicht, zahle aber auch einige Euronen weniger.

    Und ausserdem : Was früh nicht ist, kann man ja abends nachholen !! :laughing: :rofl:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1251207077000

    @Holzmichel: Bei Usertreffen ist es ja wichtig, dass der Alkoholspiegel nicht zwischendurch zu sehr absinkt. Da kommt ein Gläschen Sekt nach dem Aufstehen grade recht. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1251207078000

    @bine4386 + @Andere  Hallo zusammen.

     

    Ob der Gast sich für oder gegen ein Hotel entscheidet, nur weil Sekt zum Frühstück angeboten wird, war hier auch nicht die Frage.

    Die Fragestellung lautete, "ob ein Hotel damit punkten kann."

    Sekt zum Frühstück ist auch eine von vielen Leistungskomponenten, die Hotels anbieten. Wie den Indoor-Pool, die Sauna, verschiedene Bars, unterschiedliche Restaurants, Transfer-Dienst, Parkhaus, Room-Service und vieles mehr.

    Viele dieser Leistungen nehmen die Hotelgäste mehr oder auch weniger in Anspruch. Jeder Gast ist ein Individualist und hat unterschiedliche Ansprüche und Erwartungshaltungen. Der Sekt zum Frühstück hat sicherlich bei vielen keinen hohen Stellenwert. Aber eben bei einer kleinen Zielgruppe doch. Und genau bei dieser Zielgruppe wird das Hotel "punkten".

    Für andere Gäste gibt es ganz andere Prioritäten, warum das Hotel "punktet". Zum Beispiel die Grösse und Ausstattung der Zimmer oder der Wellness-Bereich oder, oder oder.

    So hat jeder Gast andere, seine besonderen Ansprüche. Einige sind eben erfreut, wenn am morgen um 07:30 Uhr Sekt angeboten wird. Andere brauchen die "Brause" nicht oder erst wenn es dunkel ist.

    So ist das Leben (im Hotel).

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1251209090000

    Ich denke, ein Fläschchen Sekt am Buffet kann ALLEINE nichts retten. Genau so wie Orchideen in der Lobby, Rosenblüten in der Badewanne oder ein Obstkorb am Zimmer. Die Summe dieser Kleinigkeiten macht's dann aber aus. Ich hab's ja schon vor ca. 10 Seiten geschrieben, ich nehm den Sekt nicht in Anspruch aber ich nehm ihn wohlwollend zur Kenntnis.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bine4386
    Dabei seit: 1180569600000
    Beiträge: 500
    geschrieben 1251209453000

    Ach so.............................. Ich darf nur auf die genaue Frage antworten und nicht meine eigene Meinung dazu schreiben. Also: Bei mir punktet ein Hotel damit nicht

    Lieben Gruß :D

    Vom 2.3.-24.3.10 auf Ko Samui wieder im Baan Chaweng Beach Resort!!!! Vom 2.7.-11.7.10 Lti Mahdia Beach Tunesien!!! 23.6.-8.7.2011 Iberotel Makadi Beach Ägypten Vom 26.2.-19.3. endlich wieder Samui ins First Bungalow Beach Resort!!!!! Juli 2013 Sandos San Blas Nature! Juli 2014 Türkei Hotel Turquoise Side!
  • fitchy1233
    Dabei seit: 1226448000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1251209958000

    Meine Meinung ganz klar ausgedrückt: es punktet nicht! Und zwar deshalb nicht weil es eine Selbstverständlichkeit sein sollte :kuesse:

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1251211015000

    @fitchy1233

     

    Falsch, denn wir sprechen hier über Hotels. Wir sprechen hier nicht eingeschränkt über Top oder Premium Hotels, wir sprechen hier nicht über Grand Hotels, wir sprechen hier nicht über 5 Sterne Häuser und wir reduzieren uns in Deutschland nicht auf das Adlon, die Kempinski Gruppe oder auf die Bühlerhöhe. Gemeint ist hier vorrangig nicht die Traube in Tonbach und auch nicht Barreiss. Und wir meinen hier weder das Sacher in Wien und auch nicht Schloß Fuschl in der Nähe von Salzburg.

    Nein, wir sprechen über Hotels im allgemeinen. Und keiner kann von einem 3 Sterne Haus (Ü/F 40,- € im DZ) oder 4 Sterne Haus (Ü/F 60,- € bis 100,- € im DZ) Sekt zum Frühstück erwarten.

    In den Hotels die Du (fitchy1233) als Deine Referenz Hotels aufführst, kann man es in der Tat erwarten. Nur mehr als 90% der Deutschen und Österreicher hat noch niemals in einem solchen Hotel gewohnt. Und die Mehrheit der User hier sicherlich auch nicht.

    Bitte also nicht verallgemeinern. Theoretisches Wunschdenken.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1251211732000

    @fitchy1233 sagte:

    Meine Meinung ganz klar ausgedrückt: es punktet nicht! Und zwar deshalb nicht weil es eine Selbstverständlichkeit sein sollte :kuesse:

     

    ich war schon in richtig teuren Schuppen ,Sekt ist mir nie aufgefallen.

    LG

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1251212238000

    @jordan26

    Also ich weiß nicht, was oder welche Adressen für Dich "teure Schuppen" sind. Aber in sehr guten Hotels ist es in der Tat eine Selbstverständlichkeit und man erlebt es auch dort in der Regel. Habe in meinen vorherigen Thread wahllos einige Häuser in D + A aufgeführt. Da ist ein solcher "Frühstückservice" fast überall Standard.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!