• MartinaQueck
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1264763110000

    Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen.Im allgemeinen sieht es immer so aus,wenn mann sich die Leute dann noch ansieht :frowning: .Aufgefallen ist mir aber auch schon das solche Leute im Hotel das gleiche Chaos hinterlassen-habe ja AI gebucht- und die Trinkgelder sind für die auch mit im AI.Mich ärgert nur das mann auch dafür angesehen wird denn beim Aussteigen weiss ja keiner mehr wo mann saß. 

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1264763118000

    Reisemarie, schöner Beitrag.

    Aber ich glaube nicht, dass sich das jemand bildlich vorstellen mag wie es in dem Flieger ausgesehen hat.... :shock1:

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1264763933000

    Es ist doch genau dasselbe, wie im Zug.

    Wenn ich in den ICE Hamburg-München auf halber Strecke zusteige, sollte ich mich vergewissern, in den nächsten zweieinhalb Stunden ja nicht auf's Klo zu müssen. Und die Ablageklappen vor meinem Sitz schaue ich mir lieber auch nicht mehr an.

    Und im Zug gibt es Mülleimer und genug Platz zum Bücken/Aufstehen/Herumlaufen...

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1264764066000

    @Sibirier sagte:

     

    So, jetzt könnt Ihr auf mich "eindreschen"....

    Nein wieso? Du kannst dich ja schlecht nach vorn beugen, um etwas aufzuheben, was dir UNABSICHTLICH runtergefallen ist, schon gar nicht, wenn der Vordermann seine Rückenlehne nach hinten gestellt hat. Die Plätze, wo ein Becher in die Tasche des Vordersitzes geklemmt sind, sehen auch nicht wie ein Schweinestall aus.

    "Die Zeit", "Süddeutsche", der Kicker, Bild der Frau - alles gehamstert und fein säuberlich unter den Sitzen verteilt, das Kissen danebengeschmissen, die Decke in die Ecke gepfeffert, die alten "Flugsocken", der Beutel vom Kopfhörer unter den Vordersitz geworfen - und schon ist der Saustall perfekt.

     

     

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1264764628000

    @Louisitana

    In der U-Bahn, Straßenbahn oder Bus schaut es genauso aus. Ich frage mich öfters, wieso jemand einen Coffee to go zur Hälfte austrinkt, und den Becher stehen lässt. Auch auf das alte Tempotuch oder Brötchen- und Fastfoodtüte (womöglich noch mit Inhalt), die irgendwohin gestopft werden, möchte ich mich nicht setzen.

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1264765000000

    Nee, ich mich auch nicht.

    Aber so häufig, wie es in all diesen Verkehrsmitteln nach "Schweinestall" aussieht, muss es doch irgendwoher kommen :frowning:

    Gibt es so viele verwahrloste Wohnungen in Deutschland? Oder haben diese Leute nur in der Öffentlichkeit kein Benehmen? Und überhaupt: wer sind "diese Leute"?

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1264766412000

    Das sind immer die anderen!  :laughing:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1264766977000

    @jordan26 sagte:

    fällt mir was auf den Boden und es ist nicht wichtiges lass ich es liegen ,absichtlich mache ich das nicht, in der Holzklasse kann man sich gar nicht nach unten bewegen also schubse ich das Zeugs meinem Vordermann mit den Füssen unter den Sitz und behaupte nach der Landung er wars.

    neeeee.. die Schweizer! :kuesse: :p

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1264768259000

    @gastwirt sagte:

    neeeee.. die Schweizer! :kuesse:  

    Zitat von gastwirt:  Dann bist du ja doch bloß ein "normaler" Schweizer!

    ******************************************************

     

    Es reicht jetzt aber, ich kündige Dir ALLLL meine Liebe!  :D

    Man hat mir schon immer gesagt, dass die "Schweine" anderswo wohnen!!!!!!! 

    Ehrlich sind die von CH auch, gebens wenigstens zu,

    wenn sie ausnahmsweise mal eine Sauerei gemacht haben.......

    marcel da nützt das ganze Küssen nichts mehr

    bääääääääääääääääääääääähhhhhh :p

  • Wunderwelt
    Dabei seit: 1264636800000
    Beiträge: 48
    gesperrt
    geschrieben 1264770088000

    Der zurückgelassene Müll in den Blechtauben könnte doch für Billigflieger ein Grund sein demnächst eine Entsorgungsgebühr einzuführen. Wenn schon über eine Toilettengebühr nachgedacht wird, ist die Einführung einer Entsorgungsgebühr nicht mehr weit. 5,- € pro Flug auf der Mittelstrecke. ;)

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!