• Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1383139713000

    Es gibt tatsächlich in den AGB's einen entsprechenden Hinweis auf die Größe des Gepäcks. Wir haben den Speedyshuttle bereits 2x in Gran Canaria in Anspruch genommen, aber wir hatten keine Probleme (auch wenn einer unserer Koffer etwas größer war als angegeben).

  • tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 747
    geschrieben 1383160854000

    Hallo,

    hat jemand in letzter Zeit Erfahrung mit Transfer von Resorthoppa von Marsa Alam zum Hotel und Retour gemacht in Richtung Coraya Bay ?

    Gruß Antje

  • Traveller-327
    Dabei seit: 1384128000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1384166475000

    Wir wurden in Portugal mal ganz geschmeidig vom "Vertragspartner" abgezockt.

    Die Adresse sei nicht korrekt auf dem Voucher angegeben. Ja es war nur der Ort angegeben und nicht die Strasse. - Trotz Nachweis der Buchung durch eine Mail waren wir gezwungen für eine (angeblich) längere Fahrt von 6km 82€ nachzuzahlen. Eine Zahlung per Kreditkarte war nicht möglich. - Eine Beschwerde an Resorthoppa wurde bsiher außer mit der Eingangsbestätigung nicht beantwortet.

    Die Telefonnummern auf den Vouchern stellen lediglich den Kontakt zum Vertragspartner her. (Und dass nur zu Bürozeiten versteht sich.)

    -

    Ich kann nur jedem empfehlen die VOLLSTÄNDIGE Adresse auf dem VOUCHER zu prüfen und wenn nicht absolut exakt vermerkt, diese korrigieren zu lassen.

    -

    Ein Taxi vom Flughafen zum Hotel hätte ca. 60 € gekostet. Naja so haben wir halt insgesamt 200€ bezahlt.

    Allen Buchern viel Glück mit diesem "Vermittler", der sich bei Problemen nicht kümmert.

  • elli1964
    Dabei seit: 1312502400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1388622152000

    Nicht zu empfeheln, kann euch den urlaub versauen!!!!!!!!

    Habe alles im heimatort organisiert, bezahlt usw. Am Airport Paris CDG angekommen, die Telefonate, die man von uns in einem schreiben verlangte, hatten wir sofort getätigt, in diesen schreiben wurde versprochen, das man nach spätestens 45 min vom flughafen geholt wird. Wir mussten über 2 stunden warten, und das trotz mehrmaligen Telefonaten von uns.

    Der Wahnsinn!! 

    Transfer zum flughafen klappte auch nicht, obwohl wir alles, E-Mail Telefonanrufe usw. gemacht haben, kam kein Driver zur versprochenen Abholzeit. Mehrmals riefen wir im Büro dieser Fa an, jedesmal die gleiche Aussage, sie würden den Fahrer anrufen und uns dann zurückrufen, kein rückruf der firma erfolgte. das hotel rief bei dieser firma an. alles ohne erfolg. nach 1Std. 10min. kam dann endlich mal ein Fahrer!!!! eine Unverschämtheit von dieser Firma!!

  • Fortectionaer
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1388925641000

    Wir haben uns am 08.12.2013 in Las Palmas de Gran Canaria vom Flughafen abholen lasen.

    Statt um 23.55 Uhr landete der Flieger um 0.30 Uhr, unser gebuchter Transfer stand bereit und hat uns ohne Probleme zu unserem Urlaubsort nach Maspalomas/Meloneras gebracht.

    Wir waren zufrieden und der Transfer war wesentlich billiger als ein örtliches Taxi (26,- Euro statt rund 40 Euro).

  • Mimmi2008
    Dabei seit: 1392163200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1392239971000

    Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Transfer von Resorthoppa auf Teneriffa (benötigen nur Oneway-Transfer vom Flughafen Süd nach Puerto, da wir in der 2. Urlaubshälfte nen Mietwagen haben)? Kommen erst um kurz vor Mitternacht an da sollte der Transfer klappen...

    Danke für eure Antworten!

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1392244002000

    @mimmi

    ich habe mit RH gemischte Erfahrungen (Mallorca super/Budapest FINGER WEG!!)

    im Zweifelsfall würde ich eher bei www.urlaubstransfers.de buchen, das ist ein deutsches Unternehmen und gehört zu Vtours in Aschaffenburg. Diese arbeiten in Spanien mit den sehr zuverlässigen Incomingagenturen OTS bzw. MTS (arbeiten auch für die RV der REWE Gruppe) zusammen. RH ist zwar oft billiger jedoch scheint mir das bisweilen zu Lasten der Zuverlässigkeit zu gehen. Und das ist ja genau das was Ihr am wenigsten gebrauchen könnt!

  • olgafrie
    Dabei seit: 1258416000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1393975781000

    Hallo zusammen,

    Von diesem "Saftladen" kann ich nur abraten

    folgendes ist uns nun passiert: ich habe den Transfer mit Resothoppa in Bangkok (Flughafen - zu einem bestimmten Hotel in der Innenstadt) gebucht. Bestätigung erhalten, hingeflogen am 30.01.14... Daempfängt uns der Fahrer und sagt, dass die Innenstadt gesperrt ist und sie nicht mit ihren Fahrzeugen da reinfahren. Er könne uns helfen ein neues Hotel außerhalb der Sperrzone zu finden. Wir haben noch mit seine Chefin telefoniert die uns dann ein Hotel angeboten hat, dass doppelt so teuer war wie das was wir bereits in Bangkok gebucht hatten.

    Wir haben abgelehnt und da er uns ja nicht zu unserem Hotel fahren wollte haben wir uns ein Taxi genommen und sind ohne Probleme zu unserem gebuchten Hotel gebracht worden.

    Jetzt wieder in Deutschland habe ich Resothoppa angeschrieben, denn Fall geschildert und um Erstattung gebeten. Habe jedoch eine Antwort auf englisch erhalten, die ich so verstehe, dass wir kein Geldzurück bekommen weil der Fahrer uns ja ein Transfer zum anderen Hotel angeboten hat und da wir abgelehnt haben kriegen wir kein Geld..???

    Alle die nach Thailand reisen bucht nichts im Voraus geht einfach zum Taxi, es ist sogar noch günstiger als Resothoppa auch ohne Verhandeln.....!!!!

    Resothoppa - NIE WIEDER

  • SigiUlm
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1402591346000

    Ich habe bereits mehrfach mit Resorthoppa meinen Transfer gebucht und kann mich nicht beklagen, ob es in Gran Canaria war oder auf Ibiza oder Mallorca. Immer war ein Mitarbeiter mit einem großen Schild am Ausgang und hat uns in Empfang genommen bzw. musste man sich gemäß Bestätigung an einen Schalter nach der Gepäckausgabe wenden, der Transfer ging ebenfalls zügig und mit modernen Bussen von statten. Die Abholung geht nun ja auch problemlos mit dem App einfach die Buchungsnummer eingeben und sofort erhält man die Abholzeit, der Fahrer kommt überaus pünktlich und es sind nur wenige Zwischenstopps bis zum Flughafen. Ich kann nur Resorthoppa empfehlen zu einen weil sie auch preiswert sind.

  • HTenbrink
    Dabei seit: 1271289600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1402612103000

    Ich hatte den Transfer vom Flughafen Cancun zu unserem Hotel in Playa del Carmen über Resorthoppa gebucht. Nach der Landung dauerte es etwas, bis der Fahrer da war. Aber ansonsten hat alles gut geklappt, sogar der Rücktransfer um 4 Uhr in der Nacht. Wir kamen pünktlich am Flughafen an.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!