• andreasit
    Dabei seit: 1266883200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1325537159000

    Ich hatte vor langer Zeit mal ne Reise hier im holidaycheck gebucht. Ging eigentlich ganz gut.

     

    Jetzt gelingt mir das aber nicht mehr. Klicke ich auf ein Angebot, kommt in 90% der Fälle :Reise ausgebucht und die gleiche Reise viel teurer". in den anderen 10% steht gleich "Reisepreis nun höher".

     

    Wie kommt das? Das macht die gesamten Buchungsangebote sinnlos. Ein Vergleich ist nicht mehr möglich.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1325539173000

    ...die Zeiten haben sich geändert, die RV passen ihre Preise und Angebote kurzfristig an. Das hat auch nichts mit HC zu tun, sondern mit tagesaktuellen Preisen, die schon ausufernd hier diskutiert wurden.

    Ein Vergleich ist dennoch möglich, denn man kann ja nur auch noch buchbare Angebote miteinander vergleichen... ;)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16939
    geschrieben 1325543119000

    Und hier der passende Thread zum Thema, als "gute Nacht Lektüre", für den ein oder anderen auch mit dem Titel "Nightmare Dynamic Packaging" :p

     

    Keine Angst, so schlimm ist es nicht, nur der Lauf der Zeit ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1325550748000

    :shock1: Tagesaktuelle Preise???Muß ein Begriff aus alten Zeiten sein ;) .Minutenaktuelle Preise ist aktuell.

    LG 13

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1325577389000

    ...nicht ganz richtig! An den angezeigten, aber dann nicht buchbaren Reisen hat man oft wochenlang seine "Freude", aber egal, es ist, wie es ist!

    Selbst habe ich kurz vor Weihnachten hier bei HC wieder eine schöne preiswerte Reise gefunden und gebucht.

    Habe sie auch nirgends, auch nicht direkt beim VA günstiger gesehen. Eins gestehe ich aber zu, durch auch für mich abnehmende Transparenz der Datenbanken ist eine erfolgreiche Suche schwieriger geworden. Und noch eins, hier wird der Saulus zum Paulus, auch Xler stehen bei mir (leider :p   und bestimmt zu Günters Freude) nicht mehr aussen vor... Gute Recherche, dafür gibt HC doch einiges her! Wenn manch einer vor einer Buchung den Weg hier her gefunden hätte, blieben uns wohl einige Frustthreads erspart.

    Ich baue jedenfalls weiter auf diese Plattform, es sei denn, man will mich irgendwann "nicht mehr haben".... :laughing:

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 6944
    geschrieben 1325587107000

    Mensch Gastwirt, diese Werbung ist sogar im Forum erlaubt. :p :kuesse:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1325588096000

    Was recht ist, muss recht bleiben... :kuesse:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22389
    geschrieben 1325597239000

    @doc3366 sagte:

    Keine Angst, so schlimm ist es nicht, nur der Lauf der Zeit ;)

    Bin gespannt, wann andere Branchen den "Lauf der Zeit" übernehmen werden. Von weitem leuchtet das Schild: "Currywurst nur 1 Euro" und wenn man vor der Bude steht, heißt's: "Tut mir leid! Tagesaktuell kostet die Wurst 4,50!" ;)

     

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13106
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1325605352000

    Ich weiss zwar nicht was das mit der Headline zu tun hat... Aber nun gut.

     

     

    Ausserdem haben wir bei HC insgesamt über 100 Veranstalter im Programm-- die auch zum Vergleich angeboten werden. Für die Darstellung der Datenqualität können wir leider nichts.Jeder kann doch den Veranstalter buchen bei dem er sich "Zuhause" fühlt..

    Und die Zahl 90 % ist natürlich zudem fernab jeglicher Realität.

    Vergessen wir zudem nicht, dass jetzt Hauptbuchungszeit ist und viele Angebote- gerade bei den kleineren Veranstaltern schnell "vergriffen " sind.

    Xler arbeiten anders, auch die Produktion ist eine völllig andere.

    Ich wiederhol es trotzdem gerne:

    Das was Ihr seht, sind bei Xlern " pre packed" Angebote, die Zusammenfügung von Flug und Hotel zu einer Pauschalreise erfolgt im Augenblick, der Püfung und später Buchung..

    Das haten wir mehrfach geschrieben, daher ist auch eine neuerliche Diskussion wenig ergiebig.

    Für unsere schweizer User hier noch eine interessante Info: Der Reiskonzern Kuoni stellt einen Teil seiner Angebote auch auf x Produkte um. Mit dem Veranstalter                

    X Helvetictours.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1325666465000

    So etwas gab es immer schon. Früher nannte man das schlicht und einfach "Lockangebot" der Veranstalter. Entweder man akzeptiert den Preis, oder sagt: Danke fürs Gespräch...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!