• NiciChris
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1176299449000

    Hallo an alle,

    sagt mal, geht euch das auch so.....

    Wenn Ihr im Urlaub seid und so richtig in Urlaubsstimmung,

    dann kauft man manchmal Sachen, einfach unglaublich.

    Zu Hause schüttelt man dann nur noch den Kopf :o oder?

    Wie wir z.B.

    aus der Türkei,natürlich, eine Lederjacke für mich,

    heute ist sie irgendwo in den weiten des Roten Kreuz.

    Zu Hause haben wir festgestellt das sie doch ncht so hip ist.

    Aus Spanien,natürlich der Wein, der uns sooooooo lecker im Restaurant geschmeckt hat, heute stauben die Flaschen auf dem Küchenschrank voll.

    Hat irgendwie doch nicht soooo lecker geschmeckt.

    Aus der Dom. Rep.natürlich ein super handgemaltes Bild, naive Malkunst, mit dramatischen Farben, das der Keller sich heute über ein wenig Farbe freut, brauche ich wohl nicht erwähnen.

    Über die Figuren und Bilder aus Ägypten ganz zu schweigen.

    Wie sieht es bei euch aus?

    Gibt es eigentlich auch tolle "Urlaubsandenken"?

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1176301149000

    Das habe ich mir schon lange abgewöhnt. Das einzige, was ich mir grundsätzlich IMMER im Urlaub als Souvenier mitbringe, ist ein Basecap, mit der Aufschrift des Landes oder der Stadt.

    Die Dinger sammel ich aber auch und lass mir sie auch von anderen aus deren Urlauben mitbringen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1176301385000

    Halli Hallo,

    auch wir haben irgendwie immer was mit dabei aber es verstaubt nicht ;-)

    Das Schönste sind handgemalte Kohlebilder aus Vietnam, kaum waren wir zu Hause haben wir sie aufgehangen und ich erfreue mich echt jeden Tag daran wenn ich sie sehe :-)

    Standard sind eigentlich auch T-Shirts, ähnlich wie bei caribiangirl mit den Basecaps.Mal eins aus einem Hardrockcafe oder ein besonders schönes mit Land oder Inselaufschrift.

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1176303048000

    Ich kaufe im Urlaub so gut wie gar nichts. Natürlich mag ich auch Souveniers, aber meistens ist das doch billiger Ramsch.

    Als ich in New York war, wollte ich mir unbedingt ein "I love NY" T-Shirt kaufen, habe es aber sein lassen, weil die Dinger nur in billigen Chinaläden verkauft wurden.

    Auf den Bahamas wollte ich mir auf dem "Strawmarket" in Nassau einen originalen selbstgemachten Strohhut kaufen.

    Habe die Dinger anprobiert und dann mal umgedreht, und was stand auf dem Schild : Made in China :shock1:

    Nee, so 'nen Krempel kann ich hier in jedem Laden billiger bekommen.

  • summertime2812
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1176317244000

    Also ich gestehe, dass ich mir eigentlich in jedem Land mindestens ein Souvenier kaufe. :D

    Als wichtigstes erstmal irgendeine Flasche für meine Flaschensammlung. Dann auch gerne was zum Anziehen. Ich habe mir übrigens eine Lederjacke in der Türkei gekauft, an der ich mich jeden Tag erfreue. Passt wie angegossen und das Leder ist butterweich.

    Also ich liebe Souveniers :D :D

  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1176320089000

    Also ich kaufe auch immer ein!

    Kleidung oder Schuhe immer, weil diese Sachen fast überall billiger als in Österreich sind!

    Dann kommt von jeder Reise eine Kaffeetasse (Häferl) dazu, weil mich das jeden Morgen beim Frühstücken an meine tollen Urlaube erinnert! ;)

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1176320342000

    Ich hab so nen Elefantentick.Mittlerweile sinds über 20.

    Die stehen schön beschriftet in der vitrine. ;)

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3672
    geschrieben 1176324046000

    Hallo!

    Auch wir haben anfangs immer ein Souvenir mitgebracht, z. B. Wein aus Kreta. Vor Ort hat er immer super geschmeckt, zu Hause hätte man ihn als Essig für den Salat verwenden können. ;)

    Als einziges Mitbringsel gibt es bei uns Bananenlikör aus Gran Canaria.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1176391996000

    Hallo!

    Meist nehm ich mir einen guten Tropfen ( Wein oder Schnaps , Likör) ; mit. Aus Spanien hatte ich mal nen Serano mitgenommen. Ansonsten nur noch Magnete mit dem jeweiligen Urlaubsland die zieren meine Pinwand. ;)

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1176393070000

    Aus der DR habe ich mir seither immer ne Flasche Barcelo Dorado mitgenommen. Bin zwar kein Rumtrinker, aber ab und zu gönne ich mir zuhause auch mal nen " Cuba Libre" ;).

    Obwohl der Barcelo ein Billigrum aus der Dom. Rep. ist, hat der seither am besten geschmeckt. Mit Cola gemischt natürlich. Pur könnt ich das Zeug nicht trinken.

    Bei so nem Gläschen Cuba Libre mit Barcelo Rum kommen dann auch wieder schöne Urlaubserinnerungen auf :D.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!