• smonys
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1222788402000

    @ frische luft....

    und weiter? :frowning:

    Nicht wirklich eine günstige Nummer wenn man erst mal 10 Minuten in der schleife hängt! :shock1:

    War einfach nur zur Information... ich würde die Reise nicht machen, aber ist ja zum glück jedem selber überlassen!

  • Steinmetzmeister
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1236899224000

    Titel: Reise gewonnen bei "Heine" ???

    VIP-heine Gala

    Habe auch solch ein Schreiben bekommen aber von "gewonnen" stand bei mir nichts. Es war als Aktionsreise deklariert. War auch skeptisch wegen des Preis-Leistungsangebotes 7 ÜF in 4* bzw.5*-Hotels in der S-Saison von Flughafen Rostock und Saarbrücken absolut gratis auch für die volljährige Begleitperson ! Kleingedrucktes konnte ich nicht finden und die 0180 Tel-Hotline kostete angekündigte 0,14€/min. Natürlich habe ich Halbpension dazugebucht ( zuhaus würde ich ja auch was für Verpflegung ausgeben) auch einen Saison- und Flughafenzuschlag weil ich mir den Monat März als Reisetermin ausgesucht habe. Alles zusammen kostete mir und meiner Ehefrau 366,00 €, also 183,00 €/Pers.

    Da ich das erstemal in die Türkei gereist bin war ich auf Land und Leute neugierig und wurde nicht enttäuscht. Die Menschen sind sehr gastfreundlich und nett, durch unseren türkischen Reiseleiter haben wir viele Informationen über das Leben in der Türkei erhalten. Selbst die 3 Fabrikbesuche (Teppich,Schmuck und Leder) waren sehr informativ, natürlich wollte man auch seine Produkte an den Mann/Frau bringen, aber aufdringlich war man nicht eben typische Südländerverkaufsmentalität. Die VIP heine Gala war keine Werbeveranstaltung ganz im Gegenteil alle waren voll auf begeistert von der Schowband aus Köln und das drumherum, ja 10,00€ für allinklusiv Getränke /Pers.haben wir bezahlt, getanzt wie schon lange nicht mehr und auf dem roten Teppich wie bei einem Filmfestival sind wir einspaziert. Die angebotenen Gratisleistungen haben uns positiv überrascht. Von "Heine" wurden wir täglich mit einem Geschenk auf dem Hotelzimmer überrascht. Fazit : Alle Zusatzkosten konnte man im Infoblatt ordentlich auslesen, man war zu nichts gezwungen. Wir können absolut nichts negatives berichten und würden bei Gelegenheit solch eine Reiseveranstaltung wiederholen. Anmerken möchte ich, dass meine Ehefrau und ich weder Mitarbeiter des Reiseveranstalters noch im Heinekonzern bin.

    Herzlichst Euer Steinmetzmeister ! :kuesse:

    Steinmetzmeister
  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1236942742000

    Interessant :frowning: Da hat sich wieder jemand spontan bei HC angemeldet, um eine Lanze zu brechen für diese überaus günstigen und informativen Türkeireisen, die man entweder (ohne je an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben :shock1: ) gewonnen hat oder als Aktionsreise angepriesen werden.

    Wie in dem Thread über Viva d`0r : blühende Landschaften werden geschildert, umschlagbare Preise, hilfreiche RLs und "auf dem roten Teppich" ist man da hereingeschwebt!

    Mensch, hoffentlich finde ich in meinem Briefkasten auch bald mal so ein sensationelles Angebot!

    Nur eins ist komisch: von diesen Neu-HC-Mitgliedern, die diese tollen Reisen beschreiben, hört und sieht man danach nie wieder etwas hier im Forum :shock:

    Gruß von der Flocke (die immer nachdenklicher wird)

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1236953148000

    "Anmerken möchte ich, dass meine Ehefrau und ich weder Mitarbeiter des Reiseveranstalters noch im Heinekonzern bin.".

    Das soll man glauben? Für wie dumm werden wir eigentlich gehalten von den Foren-Eintagsfliegen, die hier immer häufiger auftreten?

    Und deren Profil ist und bleibt wie immer ein leerer Bogen!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Steinmetzmeister
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1236983319000

    Hallo Flocke, Hallo Dieter,

    bin ich denn hier im Club der Mißmacher gelandet ??? Kann doch nur das schreiben was und wie ich es erlebt habe und das war echt toll und so wie ich es im Bericht geschrieben habe. Dafür brauche ich für niemanden eine "Lanze" brechen noch halte ich Menschen und auch andere Lebewesen für dumm, das gehört sich sowieso nicht ! Hab ich von meinen lieben Eltern gelernt.

    Nicht einer der "alten" HC Haudegen (ist lieb gemeint) hat diese schöne Erkundungsreise mitgemacht und dem damaligen "Frischling" alexbier mit ihrer negativen Voreingenommenheit das Reisen verdorben, denn in unserer Chartermaschine ab Leipzig waren noch ganze 2 Plätze von 180 frei (wären alexbier seine gewesen) Ich weiß das ganz genau weil ich beim Hinflug in der letzten Reihe 30 (6Plätze /Reihe) saß, vor mir alle Plätze belegt waren.

    Sicherlich gibt es auch "schwarze Schaafe" unter den Reiseveranstaltern und man sollte schon vorsichtig sein da haben alle recht, auch das sog. Kleingedruckte sollte man ernsthaft lesen. Im geschilderten Fall steht aber ein recht renomierter deutscher Versandriese wie Heine dahinter und die hätten bestimmt einen Namen zu verlieren. Ich habe mich auch schon bei Heine bedankt für dieses schöne "Geschenk"

    Übrigens Flocke, Du bist man gerade 98 Tage früher im HC Mitglied geworden als ich. Wie oft von mir zu lesen ist liegt an meiner Freizeit noch stehe ich voll im Arbeitsleben als Steinmetz-und Steinbildhauermeister in 3 Jahren so Gott und Vater Staat es will bekomme ich Rente, sollte ich dann noch so fit wie heut sein werde ich mit meiner lieben Ehefrau so oft wie es möglich ist verreisen, dann bekommt ihr vieles wissenswertes über meine Reisen von mir. Letzte Anmerkung für heute: Ja, ja habe mich spontan ins Reiseforum eingeloggt, weil ich diese vielen negativen Bemerkungen nicht so einfach stehen lassen wollte.

    Eine Lanze also für mich selbst !!!

    Trotzdem ihr beiden ich hab Euch lieb, Steinmetze sind doch keine Unmenschen ! :kuesse:

    Euer Steinmetzmeister

    Steinmetzmeister
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1236985539000

    Hallo Steinmetzmeister,

    da hast du aber wirklich Glück gehabt.

    Hier mal meine Erfahrung mit einer Reise in ein 5*-Hotel, die ich als Dankeschön für jahrelange Mitgliedschaft (Gold) im Bücherbund "geschenkt" bekommen habe:

    Ich bin also mit einer Kollegin los. Flug mußten wir zu "Sonderkonditionen" extra buchen, sonst wäre alles incl.

    Reisezeit war November.

    Flug ging erst um 22.00 Uhr los. Wir kamen Nachts 3.00 Uhr erst im Hotel an. Unterwegs zum Ziel wurde uns bekannt gegeben, das das gebuchte Hotel nicht zur Verfügung steht. Abgeladen wurden wir dann in ein 4*Hotel. War aber nicht schlecht. Bungalos am Strand!!

    Es stellte sich heraus, das wir nur Frühstück bekommen würden. Die restlichen Malzeiten mussten wir dazukaufen. Dafür wollten sie 20.00 € pro Tag zusätzlich.

    Der Hammer:nur gegen Barzahlung. Keine EC-Karte.

    Wer hat heutzutage noch viel Bargeld dabei.

    Das Hotel lag nicht in Bodrum, wie beschrieben, sondern irgendwo in der Pampa. Kein EC-Automat, keine Stadt in der Nähe.

    Im Hotel nichts los. Vielleicht 1/4 belegt.

    Ausflüge mit Übernachtung wollten wir nicht mitmachen. Falsch gedacht. Wären wir im Hotel geblieben, hätten wir die Übernachtung zusätzlich bezahlen müssen, weil ja ein Hotel auf dem Ausflug bezahlt wurde.

    Zurück ging es dann schon am frühen Morgen. Frühstücksbuffet war noch nicht aufgebaut. Wir bekamen 2 steinharte Brötchen, etwas Marmelade und eine Scheibe Käse.

    Unterm Strich wären wir besser weggekommen, wenn wir eine Pauschalreise mit AI gebucht hätten.

    Wir haben das Beste draus gemacht, aber wenn ich mal wieder solche "Einladungen" im Briefkasten habe, wandern die sofort in die Ablage P.

    Ich wünsche Dir noch viele schöne Urlaubsreisen.

    Herzliche Grüße

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1236988927000

    @Steinmetzmeister,

    dann bist du einer von Tausenden, der einmal Glück gehabt hat! Das ist aber dann auch ein ganz besonderer Fall.

    Entschuldige meinen Unglauben, aber ich habe schon so viele schlecht Erfahrungen mit Anfragen gemacht, die sich dann als Flop herausstellten, dass ich sehr skeptisch geworden bin. Bisher lag ich auch damit überwiegend ganz richtig. Auch bei denen, die sich 'versehentlich' vertan hatten, und am gleichen Tag auf mehreren Kontinenten sein wollen! Das ist immer sehr lustig!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • enomis2111
    Dabei seit: 1226534400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1244729637000

    Ich finde auch, dass 300 EUR für 2 Personen in einem 5-Sterne-Hotel "geschenkt" sind. Meine Schwiegereltern haben Anfang d. Jahres diese Reise gemacht und waren total begeistern. Ein Super-Klasse-Hotel, ständig kleine Geschenke im Namen von Heine aufs Zimmer etc. Also ich würde die Reise buchen, wenn Heine mir das Angebot zuschicken würde.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2693
    geschrieben 1244731056000

    :shock1: Noch jemand, der durch Zufall bei HC und Gratisreisen landet.

    enomis2111, mag ja sein, daß manche solche Reisen toll finden, Fakt ist aber, daß man in den Wintermonaten diese Reisen massenweise "verschenkt", ohne zu sagen, daß es Werbefahrten, Kaffeefahrten sind, daß man bei diesen Reisen keinerlei Rechtsansprüche auf ein bestimmtes Hotel hat, keinerlei Beschwerderecht, wenn man in einer ******** landet, und man solche Reisen zu den gleichen Preisen auch bei normalen Reiseveranstaltern buchen kann (mit Rechtsanspruch auf ein ordentliches Hotel).

    Diese Reisen sind weder Gewinne noch Geschenke, sondern nur Reiseangebote incl. Kaffeefahrt, die man verschleiert unters Volk bringen will.

    Und darauf sollte, nein muß man hinweisen.

    Verbraucherschützer warnen nicht zu Unrecht vor diesen Angeboten mit den versteckten Kosten, vor überteuertem Schmuck, Fabrikteppichen statt Handarbeit, wie angesagt.

    .

  • enomis2111
    Dabei seit: 1226534400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1244811305000

    eslipart, sicherlich kann man an allem immer nur das Negative sehen, aber Fakt ist: Schwiegereltern hatten einen tollen Urlaub, ohne irgendwelche Enttäuschungen oder dass Sie irgendetwas kaufen mußten, was sie nicht wollten. Keine Aufdringlichkeiten, Kaufzwänge etc.

    Und Du kannst mir glauben, für diesen Preis (5-Sterne-Hotel, März) bekommst Du in keinem Reisebüro eine Türkei-Reise!

    Das war eine legale Reise, kein Gewinn, sondern einfach nur ein tolles Angebot von Heine.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!