• ichreisegerne
    Dabei seit: 1210982400000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1242476164000

    @ Peter

    Es gibt aber auch eine Kofferwaage , die ist noch genauer, wiegt selbst nur 200 gr, kann mit in den Urlaub und so kann man auch vor dem Rückflug das Gepäck-

    gewicht ermitteln.

    Da oft an den Flughäfen in den Urlaubszielen die Mitarbeiter beim Check-in es noch genauer mit den Gewichtsgrenzen nehmen als in Deutschland, kann man überprüfen, ob man zuviele Andenken eingepackt hat.

    Viele Grüße

    ichreisegerne

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1242485159000

    @Wombel777 sagte:

    Wie hoch ist der Pfand bei einer Pepsi 1,0 oder 1,5 Liter Flasche?

    Klugsch.... modus an: das Pfand Klugsch.... modus aus. :p

    Die Antwort weißt Du ja zwischenzeitlich. Trotzdem nochmal zur besseren Übersicht. Bei Mehrweg 0,15 € bei Einweg 0,25 €. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Melanie25051975
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1242510610000

    @wombel 777

    Ich bin echt platt, was Du Dir hier für ne Mühe machst, habe wieder was dazugelernt, danke!

    LG

    Melanie

  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1242581624000

    Das ist mein Job!... Trotzdem danke für das Danke!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1242582174000

    geschräddert?

    Ein Schredder (englisch shredder) ist ein mechanisches Gerät zum Zerkleinern von unterschiedlichsten Materialien.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schredder_(Maschine)

    Nix mit ä

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1242586677000

    @juanito:

    Hätte mich auch gewundert, wenn Du mal einmal nix zu sagen hättest...

  • Anna76
    Dabei seit: 1217116800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1242642406000

    @Rhodos-Peter sagte:

    Hallo Melanie,

    Du schreibst, Du möchtest mehrere PET-Flaschen der genannten Cola mitnehmen, ich hoffe, Du meinst damit keine 1,5L Flaschen, denn 4 Stück davon wiegen schon mal 6 kg, dazu kommt das Eigengewicht Deines Koffers, da bleibt dann nicht mehr viel Gewichtsreserve für Dein eigentliches Gepäck.

    Ich habe Dir mal die Gepäckaufpreise verschiedener Fluggesellschaften verlinkt

    >klick hier<

    Du weißt sicherlich, dass die Grenze bei meist 20 kg liegt. Früher war es möglich, Gepäckstücke zusammen wiegen zu lassen. Mit einer leichten Tasche konnte man das Gewicht eines schweren Koffers ausgleichen, also z.B. ein Gepäckstück 10 kg und das andere 30 kg, macht für 2 Personen 40 kg Diese Zeiten sind endgültig vorbei, das maximale Gewicht pro Gepäckstück muss heute exakt eingehalten werden. Lufthansa z.B. nimmt für Übergepäck innerhalb Deutschlands: fünf Euro pro Kilogramm, in Europa zehn Euro und auf Langstrecken 30 Euro, aber immer mindestens 30 Euro.

    Das heißt, bis Du mit Deiner Cola nur ein kg drüber und der/die freundliche Mitarbeiter/in am Checkin hat einen schlechten Tag, zahlst Du für Deine Cola 30 Euro!

    Da stimme ich Minusgrad zu, besser wäre es, im Duty Free Shop die besagte Cola zu kaufen (auch wenn sie dort etwas teurer ist, als im Supermarkt um die Ecke) und mit an Bord als Handgepäck zu nehmen, zumal innerhalb der Kabine keine nennenswerten Temperaturschwankungen sind,

    gute Reise und

    Gruß Peter

    Das habe ich gerade mal alles gelesen und mich sofort bei der Air Berlin, wo wir im Juno mit fliegen, schlau gemacht. Wir fliegen mit 5 Personen und haben 100 kg Freigepäck, laut Air Berlin darf man die Koffer zusammen wiegen, ABER ein Koffer darf dann nicht schwerer sein als 32 kg.

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1242662158000

    Hallo Anna,

    hoffentlich stimmen Deine Infortmationen :?

    ich habe Dir hier einen Auszug aus den Gepäckbeförderungsregeln von AIRBERLIN kopiert, 32 kg gelten eigentlich nur für die Business Class

    Freigepäck

    Die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck beträgt 20 kg je Passagier auf Kurz- oder Mittelstreckenflügen. Auf Langstreckenflügen (Entfernung zwischen Abflug- und Zielort mindestens 3.000 Meilen) beträgt die Freigepäckgrenze ebenfalls 20 kg (Business Class 30 kg), sofern Sonderregelungen

    (z. B. two-piece concept ») nicht etwas anderes bestimmen. Auch Kinder und Babys erhalten diese Freigepäckmengen. Wir empfehlen, keine einzelnen Gepäckstücke mit einem höheren Gewicht als 32 kg aufzugeben.

    Ab einem Aufenthalt von 28 Tagen erhöht sich die Freigepäckgrenze auf 30 kg (Business Class 40 kg) je Passagier, wenn Hin- und Rückflug gemeinsam unter einer Vorgangsnummer gebucht wurden. Als Inhaber der topbonus Card Silver/Gold oder der topbonus Service Card haben Sie bis zu 30 kg Freigepäck und können außerdem Sportgepäck bis zu 30 kg ohne Aufpreis mitnehmen. Für Passagiere der airberlin Business Class wird ein Sportgepäckstück bis 30 kg ebenfalls ohne Aufpreis befördert. Weitere Informationen zur Beförderung von Sportgepäck »

    two-piece concept:

    Das two-piece concept gilt auf Flügen von und in die USA sowie von und nach Kanada. Hier sind grundsätzlich pro Person in der Economy Class zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils 23 kg erlaubt, in der Business Class zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils 32 kg. Die Summe aus Höhe, Länge und Breite darf max. 158 cm betragen. Für Kinder unter zwei Jahren werden ein Gepäckstück (max. 23 kg, Summe aus Höhe, Länge und Breite max. 115 cm) sowie ein Buggy transportiert.

    LG Peter

    edit:>>>KLICK<<<

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Anna76
    Dabei seit: 1217116800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1242727968000

    Hallo Peter,

    das will ich hoffen das es stimmt. Ich habe direkt eine Mail nach Air Berlin geschickt hier mal meine Anfrage und Antwort von denen

    Ich:

    Sehr gehrtes Air- Berlin Team,

    wir verreisen im Juni mit 5 Personen in die Türkei, wir haben da immer das Gepäck zusammen abgewogen. Also das ein Koffer schwerer war als die angegebenen 20kg Freigepäck. Das war im letzten Jahr auch gar kein Problem. Jetzt habe ich gelesen das man nicht mehr das Gepäck zusammen wiegen darf! Überschreitet der Koffer 20kg muß man Übergepäck Gebühren zahlen. Stimmt das? Bei Ihnen habe ich z.B. gelesen das ein Koffer 32 kg nicht überschreiten soll. Was ist denn jetzt richtig? Können sie mir da bitte genaue Auskunft geben?

    Mit freundlichen Grüßen...............

    Air Berlin:

    Sehr geehrte Frau...........,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Das ist richtig. Sie haben zwar die Möglichkeit das Gewicht über mehrere Koffer zu verteilen,

    jedoch darf das Gesamtgewicht eines Gepäckstücks nicht 32kg überschreiten.

    Bitte halten Sie das angegebene Gesamtgewicht ein, da sonst die Beförderung mit Kosten

    verbunden ist.

    Wenn Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.

    Freundliche Grüße

    .................

    Service Team Air Berlin Group

    Lg Anja

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1242732003000

    Das die 32 kg je Gepäckstück nicht überschritten werden dürfen, ist Airlines übergreifender Standard.

    Die Mitarbeiter, die für die Beladung verantwortlich sind, sollen sich "keinen Bruch" heben an einzelnen Koffern - Arbeitschutz. Das ist auch so vollkommen richtig.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!