• redhairbiggi
    Dabei seit: 1130025600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1388323750000

    Gebe hier mal meine ERFAHRUNGEN mit Open Travel dem

    Kooperationspartner einiger Reisveranstalter am Reiseziel wieder.

    2012 verreist mit LMX nach Gran Canaria incl. Hoteltransfer. Der

    Transfer sollte durch Open Travel durchgeführt werden. Pünktlich

    angekommen, von Open Travel niemand da.

    Die von LMX erhaltene Notfallnummer,+34 661 780375, angerufen. Der

    Mitarbeiter von Open Travel schickte uns zur BOX 11 im

    Ankunftsbereich, dort sollte eine Mitarbeiterin von Open Travel

    sein. Die BOX von Open Travel im Ankunftsbereich des Airports war

    geschlossen. Eine nette Reiseleiterin von ITS in der Nebenbox

    teilte uns mit, "Die Kollegin ist vor 2 Stunden gegangen".

    Mehrmals die Notfallnummer angerufen, zwecklos, wurden auf die

    Mailbox gedrückt. Also mit dem TAXI zum Campo. Der Rücktransfer

    zum Flughafen: Wir erhielten keine Rückreiseinformationen. Wieder

    die Notfallnummer angerufen. Der Mitarbeiter teilte uns mit, es

    ist ein FAX an die Rezeption geschickt worden. An der Rezeption

    erhielten wir die Auskunft: Kein FAX angekommen. Der freundliche

    Rezeptionist bot dann an bei der zuständigen Firma für den

    Transfer anzurufen. Als wir ihm mitteilten dass es sich um Open

    Travel handelt, hat er sein Gesicht verzogen und uns mitgeteilt,

    dass Open Travel in diesem Hotel nicht gerne gesehen ist. Also

    Taxi für den Transfer zum Flughafen bestellt. Wieder in

    Deutschland angekommen wollten wir die Taxikosten von LMX

    erstatten haben.  Haben die abgelehnt. Die Begründung: Laut

    glaubhafter Auskunft unseres Kooperationspartner Open Travel sind

    Sie nicht am Airport LAS PALMAS angekommen. Anwalt eingeschaltet,

    Geld bekommen.

    Sommerferien 2013 Mallorca mit Glauch Reisen

    Transfer vom Flughafen zum Hotel mit Open Travel o.k.

    Dann die Rückreiseam 29.08.13. Palma-Paderbon

    Rückreiseinformation von Open Travel am 28.08.13 ca. 10.00Uhr

    erhalten.

    Ehemann und zwei Kinder von 17.25Uhr auf 10.00Uhr morgens verlegt.

    Ehefrau von 17.25Uhr auf 21.35Uhr verlegt. Anruf bei Glauch

    Reisen. Dort erhielten wir folgende Auskunft: Sie müssen sich an

    unseren Kooperationspartner vor Ort wenden, die sind für den

    Rückflug verantwortlich. Jetzt kam wieder die Notfallnummer ins

    Spiel.  Auskunft von Open Travel. Ja die Flugzeiten wären richtig,

    der 17.25Uhr Flug sei von Air Berlin abgesagt worden. Im Internet

    nachgeschaut, Flug war nicht gestrichen. Wieder Glauch angerufen,

    großes Versprechen erhalten, "Wir kümmern uns drum und rufen

    zurück", natürlich kein Rückruf. Open Travel noch mal kontaktiert

    und folgende Auskunft erhalten. "Wir arbeiten nicht mehr für

    Glauch Reisen, wenden Sie sich an Glauch." Übers Internet die

    Nummer von Air Berlin ausfindig gemacht. Sehr netten Mitarbeiter

    von Air Berlin am Telefon gehabt. Hat unser Problem angenommen und

    zurückgerufen. Ergebnis: Alle 4 Personen fliegen um 21.35Uhr. Dann

    haben wir den nächsten Fehler gemacht. Wir standen vorm Hotel und

    warteten auf ein Taxi. Dann kam ein Bus von Open Travel und der

    hatte uns auf der Transferliste. Wir Idioten sind dann um ca.

    18.30Uhr in den Bus gestiegen. Dann gab es eine kostenlose

    Inselrundfahrt, es wurden ca. 10 Hotels angefahren und 3 Urlauber

    sind zugestiegen. Der Busfahrer hat in den angefahrenen Hotels

    seine Transfergäste gesucht und erhielt immer die Auskunft, "Die

    Gäste sind schon mit dem Taxi zum Flughafen gefahren". Auf unsere

    Intervention dass unser Flug in 45 Min. geht, hat der Fahrer seine

    Station angerufen und uns dann direkt zum Flughafen gebracht. Um

    20.45Uhr kamen wir dann am Flughafen an. Riesenschlange am

    Checkin. Nach Bitten und Betteln durften wir dann über den

    FirstClass-Schalter einchecken. Um 21.20Uhr trafen wir dann am

    Gate ein und wurden noch ins Flugzeug gelassen.

    Bloß kein Open Travel mehr.

  • drohls
    Dabei seit: 1404259200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1404379800000

    Meine Erfahrungen mit Open Travel Service auf Mallorca sind sehr schlecht. Man hat uns um Mitternacht auf dem leeren Flughafen Palma vergessen und besteitet dies nun. Sie sind nicht bereit, für jeglichen Schaden aufzukommen.

  • bea5
    Dabei seit: 1227484800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1407347411000

    Hallo zusammen

    fliegen im September nach Mallorca auch mit dem Hinweis das Open Travel Service den Transfer durchführt. Ist es in der Regel immer so mit dem Vergessen oder keinen Transfer zu bekommen?

    Hat schon jemand einen Tranfer nach Cala Ratjada mitgemacht wie sind die Erfahrungen bin ja echt skeptisch geworden

  • Clandi
    Dabei seit: 1407628800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1407663882000

    Open Travel auf Ibiza arbeitet sehr professionell und serviceorientiert. Unser besonderer Dank gilt Irmy für die Mietwagenbuchung.

  • holifreak
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1408883998000

    Wie reisen im September nach Teneriffa. Wer hat Erfahrungen mit dem Shuttleservice Open Travel?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Meinung

  • tosch_hh
    Dabei seit: 1105488000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1408887466000

    Hallo Bea,

    wir fliegen auch im September (Transfer mit Open Travel) und haben von vorne herein einen Mietwagen ab Flughafen Palma gebucht -autoeurope.de - vor allem, da ein Mietwagen ab und retour Flughafen Palma wesentlich günstiger ist - 50%!

    Zahlen so, nur € 144,- für einen Ford Focus für 14 Tage !!

  • Beschreiber
    Dabei seit: 1250035200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1410015563000

    Hallo,

    haben für August/Sept. den Privattransfer mit OpenTravelService vom Flughafen Palma de Mallorca nach Calla Millor und zurück beim Reisebüro mitgebucht.

    Unsere Erfahrungen:

    Hinfahrt:

    Es stand niemand mit Schild in der Ankunftshalle, wie es eigentlich in der Transfer-Information angekündigt war. Nach kurzer Suche aber in der Ankunftshalle einen Schalter gefunden, der auch für OpenTravelService tätig war. Ging dann auch zügig zum Fahrzeug. Für einen Privattransfer hätten wir (2 Personen) aber eingentlich einen Pkw erwartet. Was stand dort? Ein 16Sitzer-Bus, den wir dann alleine für uns hatten. Er war recht klapprig aber das ärgerlichste war, dass er als Bus ja nicht so schnell fahren konnte wie ein Pkw und somit der Transfer m. E. nach länger dauerte als es mit Pkw gewesen wäre.

    Wir hatten im Bus eine Strickjacke vergessen, was wir unmittelbar nach der Ankunft an der Hotelrezeption merkten. Die Dame von der Rezeption rief bei der Kontaktnr. von OTS an; von dort wurde der Fahrer kontaktiert der kehrtmachte und nach einer halben Stunde hatten wir die Jacke wieder bei uns.

    Rückfahrt:

    Es stand pünktlich (mindestens 15 min. vor der eigentlichen Abfahrtszeit, die uns zwei Tage vorher per Fax an die Rezeption mitgeteilt wurde) ein Pkw vor unserem Hotel. Supi.

    Alles in allem waren wir trotzdem recht zufrieden.

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1410116905000

    Hallo,

    wir waren im August auf Lanzarote und unser Ansprechpartner war Open Travel. Am Flughafen fanden wir auch gleich Vertretung von Open Travel, wir bekamen ein Infoheft und die Busnummer. Am nächsten Tag sind wir zu der Infoveranstaltung gegangen weil wir verschiedene Eintrittskarten kaufen wollten. Da wir schon einige Male auf Lanzarote waren, konnten wir beurteilen ob die Info gut war oder nicht. Und sie war gut, alles wurde ohne Schnörkel erklärt. 

    Drei Tage vor unserer Heimreise bekamen wir an der Rezeption einen Fax mit den Abholzeiten. Der Minibus war pünktlich zur Stelle. Es hat alles geklappt.

    Reisemäuserich

  • Worldtravel
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1410359659000

    Hallo!

    Kann mir vielleicht jemand sagen,wo ich die Mitarbeiter von OTS am Flughafen in Palma de Mallorca finde?

    Reisen ist eine andere Art von Urlaub
  • bea5
    Dabei seit: 1227484800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1410811403000

    Hallo Worldtravel

    habe soeben meine Unterlagen bekommen fliegen in 2 wochen. es steht drin wenn kein Mitarbeiter mit Schild am Ausgang ist finden wir ots in der Ankunftshalle D, direkt in der mitte der Ausgangstüren 6.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!